BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 137 von 163 ErsteErste ... 3787127133134135136137138139140141147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 1625

Makedonia Perle der Griechen

Erstellt von Amphion, 17.08.2009, 22:32 Uhr · 1.624 Antworten · 100.881 Aufrufe

  1. #1361

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Palaiologos, spar dir die Zeit. Der eine greift den Kommentar eines wohl etwas ideologisch gestrigen auf, slawischer Einfall mit genetischen Auswirkungen aufs Äußere, blonde und dunkelhaarige...

    Der andere postet ein paar Seiten vorher, dass Griechen über alle geschichtliche Epochen eine biologische Kontinuität aufweisen ohne Verfremdungen.

    Makedonia Perle der Griechen

    Greeks origin

    The research was based on the study of 70 human characteristics (p. ex. body height, width of face, skin colour, shape of eyes etc.) of about 3000 Greek emigrants (after 1949 civil war) in the f. Soviet Union from different Hellenic areas. The statistical elaboration of these characteristics in combination with their geographical distribution demonstrated mathematically (because of their low dispersion) the incessant biological continuity of the Greeks all through the historic and prehistoric epochs, which refer at least to the Mesolithic and Upper Palaeolithic periods (15.000-30.000 years)

    Verwirrte Leute halt, welche bulgarische Lehrer besingen.

  2. #1362
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.394
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Tut mir an den Thread-hersteller leid....ich will hier wirklich nicht spamen aber das muss ich noch los werden.
    Unsere Muttersprache ist nicht bulgarisch ich bitte dich das zu lassen.....und bitte nicht nach dem Motto "ihr sagt doch auch...."..bitte zege ein bisschen Toleranz. Danke und Pozdrav
    metho
    Was wollt ihr von mir ist doch fast das selbe eure Sprache ist nun mal aus dem Bulgarischen (Gjin nicht Bolgarisch unterschied) entstanden oder ein Dialekt davon was kann ich jetzt dafür? Ist klar das ihr das nicht gerne hört (heute kann man sie auch als eigenständige vom Bulgarischen entstandene Sprache sehen), aber es ist nun mal so da kann ich auch nichts dafür und die wahrheit nicht auszusprechen finde ich dann doch nicht so gut auch wenn manchen von euch das nicht schmeckt.

  3. #1363
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Was wollt ihr von mir ist doch fast das selbe eure Sprache ist nun mal aus dem Bulgarischen (Gjin nicht Bolgarisch unterschied) entstanden oder ein Dialekt davon was kann ich jetzt dafür? Ist klar das ihr das nicht gerne hört (heute kann man sie auch als eigenständige vom Bulgarischen entstandene Sprache sehen), aber es ist nun mal so da kann ich auch nichts dafür und die wahrheit nicht auszusprechen finde ich dann doch nicht so gut auch wenn manchen von euch das nicht schmeckt.
    verstehen, wir sprechen kein bolgarisch, sondern bulgarisch. ein anderer buchstabe und alles ist in ordnung. dann lass uns unsere sprache mazedonisch nennen. das ist ja kein makedonisch dann........ was bist du eigentlich nur für ein dummes, kleines würschtl.

  4. #1364
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Was wollt ihr von mir ist doch fast das selbe eure Sprache ist nun mal aus dem Bulgarischen (Gjin nicht Bolgarisch unterschied) entstanden oder ein Dialekt davon was kann ich jetzt dafür? Ist klar das ihr das nicht gerne hört (heute kann man sie auch als eigenständige vom Bulgarischen entstandene Sprache sehen), aber es ist nun mal so da kann ich auch nichts dafür und die wahrheit nicht auszusprechen finde ich dann doch nicht so gut auch wenn manchen von euch das nicht schmeckt.
    Makedonisch und bulgarisch gehören dem südslawischem Sprachzweig an. Das kapiert sogar ein Blinder warum sie verwandt sind.

    Pozdrav

  5. #1365
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Was wollt ihr von mir ist doch fast das selbe eure Sprache ist nun mal aus dem Bulgarischen (Gjin nicht Bolgarisch unterschied) entstanden oder ein Dialekt davon was kann ich jetzt dafür? Ist klar das ihr das nicht gerne hört (heute kann man sie auch als eigenständige vom Bulgarischen entstandene Sprache sehen), aber es ist nun mal so da kann ich auch nichts dafür und die wahrheit nicht auszusprechen finde ich dann doch nicht so gut auch wenn manchen von euch das nicht schmeckt.

    Nein...sie ist nicht das Selbe! Es kommt drauf an wo man herkommt aus Mazedonien. ich verstehe es nur sehr schwer. Einer aus Ost-Mk wird es leichter verstehen. Es ist nicht die selbe Sprache....tschechisch und slowakisch sind auch nicht die Selbe....genau so wenig wie polnisch und russisch....kroatisch und serbisch usw.. Ich bitte dich nur sachlich zu bleiben...es ist mir egal wie meine Sprache entstanden ist.....Fakt ist: Heute heißt sie mazedonisch und unterscheidet sich vom bulgarischen. Danke und Pozdrav
    metho

  6. #1366
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Makedonisch und bulgarisch gehören dem südslawischem Sprachzweig an. Das kapiert sogar ein Blinder warum sie verwandt sind.

    Pozdrav
    erklär ihm mal, welcher dialekt und vor allem aus welchem gebiet heraus das bulgarische reich sprachlch slavisiert wurde... fragt sich dann, wer wessen dialekt eigentlich spricht.....

  7. #1367
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    erklär ihm mal, welcher dialekt und vor allem aus welchem gebiet heraus das bulgarische reich sprachlch slavisiert wurde... fragt sich dann, wer wessen dialekt eigentlich spricht.....
    Welches Gebiet? Mazedonien? Wo dann genau?

  8. #1368
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Welches Gebiet? Mazedonien? Wo dann genau?
    warten wir, was zoran aus seiner fundkiste rauskramt.

  9. #1369
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.394
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    verstehen, wir sprechen kein bolgarisch, sondern bulgarisch. ein anderer buchstabe und alles ist in ordnung. dann lass uns unsere sprache mazedonisch nennen. das ist ja kein makedonisch dann........ was bist du eigentlich nur für ein dummes, kleines würschtl.
    Bolgarisch ist eine Turksprache und Bulgarisch eine Slawische aus der eure Sprache entstanden ist das kann man nicht nur an der ähnlichkeit der Sprache festmachen sondern auch an der ansiedlung der Bulgaren im heutigem Fyrom durch die verlegung der Hauptstadt des Bulgarischen Reiches durch Samuil Zar der Bulgaren nach Ohrid.

    Mazedonisch nenne ich euch ganz sicher nicht weil es einfach nur die Lateinische Schreibweise von Makedone ist und nicht direkt eine andere Sprache aufweist wie Bul.. und Bol.. und weil ihr Antike Makedonen als nicht-Griechen darstellen wollt sie waren aber Griechen und sind teil der Griechischen Geschichte wie du sicher weißt aber nicht zu geben willst.

  10. #1370
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Bolgarisch ist eine Turksprache und Bulgarisch eine Slawische aus der eure Sprache entstanden ist das kann man nicht nur an der ähnlichkeit der Sprache festmachen sondern auch an der ansiedlung der Bulgaren im heutigem Fyrom durch die verlegung der Hauptstadt des Bulgarischen Reiches durch Samuil Zar der Bulgaren nach Ohrid.

    Mazedonisch nenne ich euch ganz sicher nicht weil ihr Antike Makedonen als nicht-Griechen darstellen wollt sie waren aber Griechen und sind teil der Griechischen Geschichte wie du sicher weißt aber nicht zu geben willst.
    Das ist nicht korrekt.
    Es ist genau anders rum. Das bulgarische entstand aus dem makedonischem das die Makedonier heute sehr bereinigt sprechen da Tito dies so wollte.

    Die Bulgaren sind zuerst Turksprachig gewesen und wurden dann im Zuge der Christianisierung slawisiert, und diese Sprache mit der sie christianisiert worden sind stammt aus Makedonien.

    Siehe zB hier hab ich das schon mal erklärt: UN Report: Bulgarien soll mazedonische Sprache im Bildungswesen einführen

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Siehe auch hier: Makedonische Sprache im Mitelalter

    Makedonisch aus dem 16. Jhdt und heute fast identisch trotz Bereinigung und trotzdem weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeit weg vom Standardbulgarischem Makedonische Sprache im Mitelalter

Ähnliche Themen

  1. Die Perle von Balkan!
    Von Freakylol im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:27
  2. Bilder aus der nordgriechischen Region MAKEDONIA
    Von hippokrates im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:26
  3. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51
  4. Makedonier zum teil antike Makedonia.
    Von Kumanovac im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 20:28