BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 139 von 163 ErsteErste ... 3989129135136137138139140141142143149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.390 von 1625

Makedonia Perle der Griechen

Erstellt von Amphion, 17.08.2009, 22:32 Uhr · 1.624 Antworten · 100.891 Aufrufe

  1. #1381
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.042
    Perle der Griechen !

  2. #1382
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.398
    Da es hier mode ist irgendwelche nichts sagenden Karten zu posten poste ich auch mal ein paar.
    Proto-Bulgaren . Google-Ergebnis für http://debian.fmi.uni-sofia.bg/~nikola1/Bul/802-970.gif


    Ps: Ihr werdet keine Ethnografische karte des 18 Jahrhunderts finden die die Bulgarische Mundart Fyroms als Makedonisch bezeichnet.

  3. #1383
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.041

  4. #1384
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.398
    Na gut eine geht noch von 1877.

  5. #1385

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Was wollt ihr von mir ist doch fast das selbe eure Sprache ist nun mal aus dem Bulgarischen (Gjin nicht Bolgarisch unterschied) entstanden oder ein Dialekt davon was kann ich jetzt dafür? Ist klar das ihr das nicht gerne hört (heute kann man sie auch als eigenständige vom Bulgarischen entstandene Sprache sehen), aber es ist nun mal so da kann ich auch nichts dafür und die wahrheit nicht auszusprechen finde ich dann doch nicht so gut auch wenn manchen von euch das nicht schmeckt.


    Ethnien in Bulgarien :

    thrakische Bulgaren, Griechen, Türken, mazedonische Bulgaren, bulgarische Juden, Araber,Armenier,Balkandschii,Rupzi,Dobrudschanzi,
    Schopi, Charzoi, Tronken, Poljaner, Kapanzer, Pomaken, Gagausen, Krimtataren, Kurden, Millets, Moldawier, Palityan, Bogomilen,
    Polen, Russen, Tschechen, Roma.


    Ethnien in Mazedonien :


    Mazedonier, Albaner, Türken, Roma, Serben, Bosniaken, Griechen, Bulgaren, Schopi, Walachen, Aromunen, Meglenorumänen,
    Franzosen, Italiener, Juden, Kroaten, Montenegriner, Pomaken, Goranen.



    Die Bulgaren, die wir sprachlich verstehen, siedeln meist im Westen von Bulgarien und sind überwiegend mazedonische Bulgaren.



    Mein Vater, der aus Ost-Makedonien kommt, Strumica, konnte Bulgaren aus Petrich verstehen und sich mit ihnen sehr gut verständigen. Makedonier aus West-Makedonien haben schon größere Schwierigkeiten sich mit Bulgaren aus West-Bulgarien zu verständigen. Mein Vater kann Bulgaren aus Ost-Bulgarien nicht verstehen. Makedonier aus West-Makedonien können Ost-Bulgaren überhaupt nicht verstehen.

  6. #1386
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Wollt ihr uns verarschen?? immer noch diese diskussion...

  7. #1387

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Bolgarisch ist eine Turksprache und Bulgarisch eine Slawische aus der eure Sprache entstanden ist das kann man nicht nur an der ähnlichkeit der Sprache festmachen sondern auch an der ansiedlung der Bulgaren im heutigem Fyrom durch die verlegung der Hauptstadt des Bulgarischen Reiches durch Samuil Zar der Bulgaren nach Ohrid.

    Mazedonisch nenne ich euch ganz sicher nicht weil es einfach nur die Lateinische Schreibweise von Makedone ist und nicht direkt eine andere Sprache aufweist wie Bul.. und Bol.. und weil ihr Antike Makedonen als nicht-Griechen darstellen wollt sie waren aber Griechen und sind teil der Griechischen Geschichte wie du sicher weißt aber nicht zu geben willst.

    Die Proto-Bulgaren kamen erst nach den Slawen auf den Balkan.
    auch wurden die Mazedonier viel früher Christianisiert als die Bulgaren, die Wolga-Bulgaren nahmen den Islam an.
    Die Proto-Bulgaren wurden slawisiert, gingen in den Slawen auf!
    Also stimmt deine Aussage nicht!

    Proto-Bulgaren waren verschiedene turksprachige Stammesverbände der eurasischen Steppenzone.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    na passt, dann sollte das letztendlich auch für die anderen minderbemittelten á la pala, aetents usw. klar sein, dass wir keine bulgaren sind. dein text sollte es klargestellt haben.

    1. wir sprechen kein bulgarisch.
    2. wir leben keine bulgarische kultur
    3. das antike bulgarien liegt nördlich des schwarzen meeres

    =
    keine bulgaren. wir wollen das bulgarische erbe der dünnen turko-iranischen kriegerkaste nicht für uns beanspruchen. kulturdiebstahl liegt uns nicht...



    Absolut korrekt! Passt!

  8. #1388
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ethnien in Bulgarien :

    thrakische Bulgaren, Griechen, Türken, mazedonische Bulgaren, bulgarische Juden, Araber,Armenier,Balkandschii,Rupzi,Dobrudschanzi,
    Schopi, Charzoi, Tronken, Poljaner, Kapanzer, Pomaken, Gagausen, Krimtataren, Kurden, Millets, Moldawier, Palityan, Bogomilen,
    Polen, Russen, Tschechen, Roma.


    Ethnien in Mazedonien :


    Mazedonier, Albaner, Türken, Roma, Serben, Bosniaken, Griechen, Bulgaren, Schopi, Walachen, Aromunen, Meglenorumänen,
    Franzosen, Italiener, Juden, Kroaten, Montenegriner, Pomaken, Goranen.



    Die Bulgaren, die wir sprachlich verstehen, siedeln meist im Westen von Bulgarien und sind überwiegend mazedonische Bulgaren.



    Mein Vater, der aus Ost-Makedonien kommt, Strumica, konnte Bulgaren aus Petrich verstehen und sich mit ihnen sehr gut verständigen. Makedonier aus West-Makedonien haben schon größere Schwierigkeiten sich mit Bulgaren aus West-Bulgarien zu verständigen. Mein Vater kann Bulgaren aus Ost-Bulgarien nicht verstehen. Makedonier aus West-Makedonien können Ost-Bulgaren überhaupt nicht verstehen.
    Verstehen denn die West Mazedonier die Ost Mazedonier sich gegenseitig ??

    Ein Süd Albaner hat auch schwierigkeiten einen Nord Kosovaren zu verstehen obwohl es die gleiche Sprache und Kultur ist.

    Wieso versucht ihr euch nicht als Bulgaren dazustellen, Bulgaren sind doch liebe, schöne und stolze Menschen.

  9. #1389
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Verstehen denn die West Mazedonier die Ost Mazedonier sich gegenseitig ??

    Ein Süd Albaner hat auch schwierigkeiten einen Nord Kosovaren zu verstehen obwohl es die gleiche Sprache und Kultur ist.

    Wieso versucht ihr euch nicht als Bulgaren dazustellen, Bulgaren sind doch liebe, schöne und stolze Menschen.
    Weil wir Makedonier sind.

    Pozdrav

  10. #1390
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Weil wir Makedonier sind.

    Pozdrav
    Das sagst du ...

    Nehmen wir an ihr seid die Antiken Makedonier, alle Völker rundum sind gewachsen nur ihr seid geschrumpft, von einer Supermacht zu einer immernoch Schrumpfendem Volk mit knapp 1 Million Menschen ? Tendenz stark Sinkend ...

    Nicht logisch oder ??

Ähnliche Themen

  1. Die Perle von Balkan!
    Von Freakylol im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:27
  2. Bilder aus der nordgriechischen Region MAKEDONIA
    Von hippokrates im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:26
  3. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51
  4. Makedonier zum teil antike Makedonia.
    Von Kumanovac im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 20:28