BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 143 von 163 ErsteErste ... 4393133139140141142143144145146147153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.421 bis 1.430 von 1625

Makedonia Perle der Griechen

Erstellt von Amphion, 17.08.2009, 22:32 Uhr · 1.624 Antworten · 100.881 Aufrufe

  1. #1421
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Naja der zug ist schon lange abgefahren glaubst du ich nehme noch irgendweche Threads hier ernst. Ganz ehrlich die letzten 3 tage hat es irgendwie geklappt ich hab auch probiert in deinem IMRV Thread nicht zu Spamen hat ja auch ne zeit lang gut geklappt aber seid gestern geht wieder alles von vorne los.

    - - - Aktualisiert - - -



    Zitier mich nicht du bist mit Abstand der dümmste von der Fyrom Fraktion hier und mit Vollidioten hab ich keine lust mich zu beschäftigen.

    Spar die deine Pseudo-Analyse mein kleiner Psyeudo-Psychologe. Ich weiß, du bist mit deinem Latein am Ende, deshalb musst du gleich beleidigend werden, mach dir nichts daraus, irgendwann wirst du es auch mal kapieren.

    Wir Makedonen


    Ihr Griechen


  2. #1422

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kein Wunder das die monarchischen Großmächte uns liegen haben lassen...
    Genau so siehts aus! Und er wirft mir Chauvinismus vor und wohnt in einem Land, dessen Regierung
    bis jetzt keine Volkszählung durchgeführt hat und Minderheiten nicht anerkennt. Und das findet er nich so schlimm.
    Ist ja dann auch ok uns unsere Identität absprechen zu wollen. So ein Witzbold!

  3. #1423
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Genau so siehts aus! Und er wirft mir Chauvinismus vor und wohnt in einem Land, dessen Regierung
    bis jetzt keine Volkszählung durchgeführt hat und Minderheiten nicht anerkennt. Und das findet er nich so schlimm.
    Ist ja dann auch ok uns unsere Identität absprechen zu wollen. So ein Witzbold!
    Sie sind wie kleine Kinder die nie den Unterschied zwischen Recht und Unrecht gelernt haben weil sie strategisch sehr wichtig sind hat man ihnen immer Sachen durchgehen lassen egal wie unfair es für andere waren.
    Wen man jetzt ganz normale Sachen von ihnen verlangt fühlen sie sich schon zu unrecht behandelt weil sie es einfach nicht kennen.

    Fakt ist es gibt kein anderer Staat in Europa der behauptet zu 99% homogen zu sein genauso gibt es kaum Staaten die keine Volkszählungen machen, was noch wichtiger ist alle müssen einen griechischen Nachnamen haben WTF?
    Als der Präsident der MK-Partei in GR seinen Nachnamen ändern wollte musste er nach Athen vor Gericht das begründen von wegen das wurde doch die GR-Gesellschaft irritieren ein nicht GR-Nachname.

  4. #1424
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Nein, so war und ist es nicht.

    Nimm zB. den Ilinden Aufstand am 2. August 1903. Es wurde in Krusevo die Republik Krusevo ausgerufen.
    Es war die erste demokratische Regierung auf dem Balkan, in der alle ethnischen Minderheiten als Mitglieder in dieser Regierung
    vertreten waren. Diese Republik, auch wenn sie nur 10 Tage bestand hatte, war eine mazedonische Republik und keine bulgarische.
    Krusevo war das Zentrum des Aufstandes und dort hat sich das makedonische Nationalbewusstsein manifestiert!
    Nun, der Gründer war Mitglied einer bulgarischen Partei. Also kann es sich bei ihm auf keinen Fall um einen Bulgaren handeln.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Nikola_Karev

  5. #1425

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Bulgarische Geschichte mag ja ganz interessant sein, auch z.B. dass verdächtig Zeitnah zum Tag des Propheten Ilias die total separate Ethnie thrakische Bulgaren etwas weiter östlich auch einen Aufstand gemacht hat und Michail Gerdschikow im Strandscha-Gebirge kurz Anführer war. Vor lauter Brüderlichkeit hat der liebe Michail sich gleich um die Ex-Geliebte vom Lehrer Goce gekümmert und sie geheiratet. Wie nett.

    Aber redet doch bitte in einem anderen Thread darüber. Gibt doch so viele hier.

    Hier geht es um Makedonien, meine griechische Heimat.

    Dankeschön.

  6. #1426
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Bulgarische Geschichte mag ja ganz interessant sein, auch z.B. dass verdächtig Zeitnah zum Tag des Propheten Ilias die total separate Ethnie thrakische Bulgaren etwas weiter östlich auch einen Aufstand gemacht hat und Michail Gerdschikow im Strandscha-Gebirge kurz Anführer war. Vor lauter Brüderlichkeit hat der liebe Michail sich gleich um die Ex-Geliebte vom Lehrer Goce gekümmert und sie geheiratet. Wie nett.

    Aber redet doch bitte in einem anderen Thread darüber. Gibt doch so viele hier.

    Hier geht es um Makedonien, meine griechische Heimat.

    Dankeschön.


  7. #1427

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Sie sind wie kleine Kinder die nie den Unterschied zwischen Recht und Unrecht gelernt haben weil sie strategisch sehr wichtig sind hat man ihnen immer Sachen durchgehen lassen egal wie unfair es für andere waren.
    Wen man jetzt ganz normale Sachen von ihnen verlangt fühlen sie sich schon zu unrecht behandelt weil sie es einfach nicht kennen.

    Fakt ist es gibt kein anderer Staat in Europa der behauptet zu 99% homogen zu sein genauso gibt es kaum Staaten die keine Volkszählungen machen, was noch wichtiger ist alle müssen einen griechischen Nachnamen haben WTF?
    Als der Präsident der MK-Partei in GR seinen Nachnamen ändern wollte musste er nach Athen vor Gericht das begründen von wegen das wurde doch die GR-Gesellschaft irritieren ein nicht GR-Nachname.
    Ich pauschalisiere jetzt aber ich hab das Gefühl, ich weiß es nicht, das die meisten keine Zugeständnisse in dieser Hinsicht machen wollen. Aus ihrer Sicht, sind alle Griechen oder nur Griechen können Makedonier sein. Das ist einfach nicht korrekt!
    allein schon aus ihrer Sicht, wenn sie sagen, dass "wir" schon 1400 Jahre ein Teil dieser Geschichte des Balkans und der Region Makedonien sind und mit-partizipiert haben, die Geschichte mitgestaltet haben etc. Du hast ja mitbekommen wie schnell es gehen kann, das ein ganzes Volk ausgelöscht werden kann. Wie viele Juden haben damals in Saloniki gelebt?! Und sie wollen uns etwas von kultureller und historischer Kontinuität erzählen. Das wir nicht homogen sind, das wissen wir. Das wir kein griechisch sprechen wissen wir auch. Sind wir deshalb keine Makedonier? Nein, wir sind Makedonier. Witzig ist, das wenn sie vom Hellenismus sprechen, andere Völker, die kein griechisch gesprochen haben und hellenisiert wurden, aussen vor lassen aber den Makedonen, das Griechentum aufzwingen wollen, dabei ist es nicht bewiesen, welche Sprache die Makedonen sprachen. Sie waren am Anfang keine Hellenen, das ist bewiesen. Sie waren später Träger der Kultur aber das waren andere auch. Der Hellenismus hat sich nicht nur durch die Makedonen verbreitet. Wenn es um die Slawisierung geht, so hat sie bei ihnen bzw. bei den ansässigen Bevölkerungsgruppen nicht stattgefunden. Sie zählen nur die 4000 Jahre zu ihrer Geschichte aber in den 1400 Jahren die in den 4000 Jahren liegen waren sie praktisch eingefroren. Und wir erdreisten uns, sie, mit unserer Anwesenheit und Identität zu belästigen .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Bulgarische Geschichte mag ja ganz interessant sein, auch z.B. dass verdächtig Zeitnah zum Tag des Propheten Ilias die total separate Ethnie thrakische Bulgaren etwas weiter östlich auch einen Aufstand gemacht hat und Michail Gerdschikow im Strandscha-Gebirge kurz Anführer war. Vor lauter Brüderlichkeit hat der liebe Michail sich gleich um die Ex-Geliebte vom Lehrer Goce gekümmert und sie geheiratet. Wie nett.

    Aber redet doch bitte in einem anderen Thread darüber. Gibt doch so viele hier.

    Hier geht es um Makedonien, meine griechische Heimat.

    Dankeschön.
    Makedonien ist aber nicht nur deine Heimat! Finde dich damit ab!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Nun, der Gründer war Mitglied einer bulgarischen Partei. Also kann es sich bei ihm auf keinen Fall um einen Bulgaren handeln.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Nikola_Karev
    Wow! Arnold Schwarzenegger ist Gouverneur von Kalifornien!

    - - - Aktualisiert - - -

    Er war aber Mazedonier!

  8. #1428
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754

  9. #1429
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.394
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    da hat man mit dir auch manchmal gewisse schwierigkeiten, aber leider greift der verstand manchmal nicht wie er sollte, und lässt sich wieder auf dich ein.
    Sagt der richtige dessen jeder zweite Kommentar unlogischer Schwachsinn ist. Weißt bestimmt noch dein vergleich der Slawen Fyroms mit den Afroamerikanern hast sogar noch ein Bild von Lil Wayne drunter gemacht um irgendwas zu untermauern.

  10. #1430
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen

    Wow! Arnold Schwarzenegger ist Gouverneur von Kalifornien!
    Und?

    Er war aber Mazedonier!
    Nö, der ist gebürtiger Steiermarker

Ähnliche Themen

  1. Die Perle von Balkan!
    Von Freakylol im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:27
  2. Bilder aus der nordgriechischen Region MAKEDONIA
    Von hippokrates im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:26
  3. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51
  4. Makedonier zum teil antike Makedonia.
    Von Kumanovac im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 20:28