BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 159 von 163 ErsteErste ... 59109149155156157158159160161162163 LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.590 von 1625

Makedonia Perle der Griechen

Erstellt von Amphion, 17.08.2009, 22:32 Uhr · 1.624 Antworten · 100.622 Aufrufe

  1. #1581
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen

    Habe noch nie einen gesehen.

    Waren doch sehr beliebt bei den antiken Nazis









    und natürlich gab es auch die antiken xrysavgides


  2. #1582
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht das der Typ im Stadion den Altgriechischen Gruß gemeint hat.
    Der hat sich sicherlich auf die Chrisi Avgi bezogen.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Der ist 19 Jahre und einfach nur ziemlich dumm er meinte er währe seid seinem 12 lebensjahr nicht mehr zur Schule gegangen und hätte sich nur auf seine fußball kariere konzetriert der hat in einem Interview gesagt er hat den Gruß im Fernsehen gesehen und wollte nach dem tor was er geschossen hat das die Fans im huldigen.
    Ja, der meinte auch, dass er nicht wüsste, was dieser Gruß bedeutet. Der ist auch sicherlich ein schlechtes Beispiel jetzt.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Und wer zur hölle macht diesen Gruß nach der Nationalhymne ich hab das noch nie gesehen nicht mal im Fußball stadien??
    Meinst du das jetzt ernst? Habe das so gar in den Nachichten (GR) gesehen, wie ein ganzes Stadion bei der Meisterschaft dies machte.
    Düseldorf letzte EM war ich dort. Bei der Nationalhymne hat das mehr als die Hälfte gemacht.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja das meinte auch der Chef der Chrisi Avgi in Gr. der jetzt im Gefängnis ist das der Gruß angeblich von denn Spartiaten ist aber naja wers glaubt.
    1. Mussolini kam lange vor Hitler an die Macht und bei Metaxas wurde dieser Gruß auch verwendet.



    Michaliolakos hat da schon recht, die antiken Griechen und Römer nutzten diesen Gruß. Mussolini führte ihn wieder ein um ein antikes Ideal zu demonstrieren.

    Bestes Beispiel für antike Ideale:



    Das ist ein Apklatsch Römischer Standarte. Wie das SPQR durch NSDAP ersetzt worden ist.




    Hitler hatte ihn von Benito Mussolini kopiert, der seinen Gruß wiederum auf den Saluto romano (römischen Gruß) zurückführte



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    und natürlich gab es auch die antiken xrysavgides
    Der Mäander ist ein hellenisches Symbol.

  3. #1583
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Ein paar schöne Bilder von Makedonien.














  4. #1584
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Das Hakenkreuz gab es auch auf den bosnisch Mittelalterlichen Grabsteinen der bosnischen Kirche.

    uploadfromtaptalk1391280333740.jpg

  5. #1585

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja die Geschichte das Griechen seinen Cousin totgeschlagen haben war gelogen das Staatsfernsehen in Skopje hat es natürlich nicht überprüft die warten ja nur auf solche Nachrichten um dem Nationalismus zu steigern. Selbst der Regierungssprecher von Skopje hat sich zu Wort gemeldet über diese erfundene Nachricht.. Was für vollidioten
    Sein bester Kumpel soll Anton Petrov sein irgend so ein Fyrom Nationalist der nach der falschaussage von Samardziev die "Makedonskis" aufgerufen hat zur Vergeltung und Krieg.

    Er kommt aus dem ehemaligen Dorf von Gruevski und das seine Mutter angeblich Pontiarin sein soll kann ich mir nicht vorstellen der ist völlig anti-griechisch oder habt ihr auch sichere quellen dazu? In denn Griechischen quellen steht nichts von einer Pontischen Mutter.
    Palaiologos, du weißt ja wie ich zu solchen Dingenn stehe, bzw. was ich davon halte. Du hast meine Worte gelesen. Auch das solche Idioten zu Hass, Vergeltung und Krieg aufrufen und Chaos stiften wollen, davon halte ich absolut nichts.
    Ob bei uns oder bei euch, diese Idioten, die Hass zwischen den Bevölkerungen sähen wollen, muss man bekämpfen.
    Bei uns geht es hier im BF hin und wieder ganz schön rund aber wir können hier und das tun wir auch, diskutieren und streiten, das ist völlig ok aber von solchen Typen wie Samardziev und Co. distanziere ich mich und ich teile deren Ideologie keineswegs.
    Solche Leute, Ultra-Nationalisten, Nazis, egal ob Samardziev-Menschen oder Chrysi Afgi-Menschen, mit solchen Leuten kann man nicht diskutieren.
    Ich habe eine Aussage von Samardziev gelesen, angeblich kommt sie von ihm, sie ist im Netz veröffentlicht, wo er gegen Albaner, die in Mazedonien leben, hetzt. Es ist schon mehr als Hetze! Wenn der Typ irgendwann ne Kugel in den Kopf bekommt werde ich keine
    einzige Träne an ihn verschwenden, im Gegenteil!

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Griechenland war zu dieser Zeit faschistisch.



    War nicht nach dem Bürgerkrieg, sondern vor dem zweiten Weltkrieg.



    Habe noch nie einen gesehen.



    Dieser Gruß ist nicht der Hitlergruß. Dies ist ein antiker griechischer Gruß. Beim singen der Nationalhymne machen das manchmal viele.



    Bei solchen Argumenten bestimmt nicht.



    Schwachsinn. Die meisten Abgeordneten der Chrisi Avgi sind im Gefängniss, Der Partei wurde das Geld abgedreht und ihre Wählerzahlen sind seit dem
    Attentat auf einen Griechischen (Linken) Rapper nicht mehr über die 7% gekommen. Die Situation wird von den Medien eigentlich übertrieben.

    Deswegen gab es ja auch antifaschistischen Widerstand !

    Metaxa-Diktatur etc. : Es war keine zeitliche Aufstellung von mir.
    Fehlt noch die Junta zu erwähnen. Das Regime der Obristen.

    Schau dich mal genauer um, dann wirst du diese Symbole sehen.


    Und ob das ein faschistischer Gruß ist. Eine Diskussion darüber erspare ich mir! Die Geschichte spricht für sich! Alles andere kannst du einem Esel erzählen.


    Die Argumente stehen und sprechen für sich. Ihr habt ein weitaus größeres Problem mit Nazis als wir. Die Ursachen liegen auf der Hand.
    Ihr habt aber auch eine sehr starke antifaschistische Bewegung in Griechenland die sich diesen Faschisten in den Weg stellt und auch mit Aufklärung, politischer Arbeit etc dafür sorgt, dass diese Ideologie enttarnt wird
    und aufzeigt was sie ist. Menschenverachtend! Das muss auch bei uns stattfinden. Ihr seid da bei euch viel besser organisiert.


    Das Problem ist die Regierung, jetzt wo ihnen die Chrysi Afgi zu stark wurde und es wieder zu einem Mord kam und die Sache eskaliert ist, da binden sie ihre Hunde wieder an die kurze Leine!
    Was glaubst du warum die NPD in Deutschland noch nicht verboten wurde! Die NPD ist die offizielle Nachfolgeorganisation der NSDAP! Es ist eine politisch-historische Tatsache! Die Idiologie deckt sich!
    Die KPD hingegen wurde in Deutschland verboten. Wenn Menschen in den USA nach sozialer Gerechtigkeit rufen werden sie als Kommunisten beschimpft.
    Was haben die Briten und die Amis in Griechenland gemacht während bei uns die erste demokratische Republik auf dem Balkan ausgerufen wurde?
    Sie haben den "König" wieder auf seinen Tron gesetzt. Schade das Markos dem nicht ein Ende setzen konnte!

    Pozdrav

  6. #1586
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.020
    Makedonien = Perle der GRIECHEN !

  7. #1587
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
























  8. #1588
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.020
    Thessaloniki

  9. #1589

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970

  10. #1590
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der hat sich sicherlich auf die Chrisi Avgi bezogen.



    Ja, der meinte auch, dass er nicht wüsste, was dieser Gruß bedeutet. Der ist auch sicherlich ein schlechtes Beispiel jetzt.



    Meinst du das jetzt ernst? Habe das so gar in den Nachichten (GR) gesehen, wie ein ganzes Stadion bei der Meisterschaft dies machte.
    Düseldorf letzte EM war ich dort. Bei der Nationalhymne hat das mehr als die Hälfte gemacht.



    1. Mussolini kam lange vor Hitler an die Macht und bei Metaxas wurde dieser Gruß auch verwendet.



    Michaliolakos hat da schon recht, die antiken Griechen und Römer nutzten diesen Gruß. Mussolini führte ihn wieder ein um ein antikes Ideal zu demonstrieren.

    Bestes Beispiel für antike Ideale:



    Das ist ein Apklatsch Römischer Standarte. Wie das SPQR durch NSDAP ersetzt worden ist.




    Hitler hatte ihn von Benito Mussolini kopiert, der seinen Gruß wiederum auf den Saluto romano (römischen Gruß) zurückführte



    - - - Aktualisiert - - -



    Der Mäander ist ein hellenisches Symbol.
    Ich hasse diesen Gruß.

    Ist mir auch scheiß egal ob den Hitler von wem auch immer kopiert hat. Er hat sich das Patent angeeignet und den Gruß zu einem Zeichen der wiederwärtigsten Zeit im 20. Jahrhundert gemacht. Es lebt noch ne Generation, die davon berichten kann. Man braucht sie nur fragen.

    Ich für meinen Teil habe noch die Juntazeit miterlebt und viele Gr Nationalspiele gesehen und niemals diesen Gruß gesehen. Weiß nur dass der Gruß seit ein paar Jahren von irgendwelchen Arschlöchern rausgekramt worden ist.

    Es fällt mir auch schwer diesen Gruß als Gr antik zu sehen, wo sich doch die Griechen, außer den Spartanern (die vertreten aber nicht Gesamt antik Gr), schwer taten überhaupt ein Oberhaupt zu grüßen.

    Intressant wäre auch, ob dieser Gruß irgendwo in der Antike abgebildet wurden. Vasen Tontafeln ect.

Ähnliche Themen

  1. Die Perle von Balkan!
    Von Freakylol im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:27
  2. Bilder aus der nordgriechischen Region MAKEDONIA
    Von hippokrates im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:26
  3. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51
  4. Makedonier zum teil antike Makedonia.
    Von Kumanovac im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 20:28