BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 128

Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien

Erstellt von Monkeydonian, 27.01.2011, 15:25 Uhr · 127 Antworten · 8.501 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    junge als ob sich das jemand durchliest denn miest denn du immer postet, ich bezweifel auch sehr das du es selbst alles durch liest..

    du makierst irgednwelche nichtssagende saezte wo drauf steht Macedonia oder Macedonian...


    so jetzt frage ich dich wie jeden skopjaner ich es mache, und keine antwort erhalte.

    1.was bedeutet der stern von vergina?

    2.warum hatt alex denn hellenimuss verbreitet und nicht denn makedonimus?

    3.wie konnte er so ein grosses herr komandieren wenn er ja makedonisch nur gesprochen hatt..obwohl ueber 50% seines heeres voelker aus diverse orten hellas stammten?
    Hey um was geht es hier:

  2. #102
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ein ausgezeichneter Punkt.
    Gibt es denn Osmanische Quellen dazu und kann jemand was posten, bitte?
    Komisch das alle seine Quelle die er gepostet hat nach 1913 sind^^

  3. #103
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Komisch das alle seine Quelle die er gepostet hat nach 1913 sind^^
    das ist es ja, keine quellen aus der antike noch von heute!
    ...sowas solte zu denken geben

  4. #104
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Ist mir ja egal von mir aus koennen sie sich Mazedonen,Byzantiner oder Marsianer nennen ^^

    Der Geschichtsklau ist mein problem

  5. #105

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Komisch das alle seine Quelle die er gepostet hat nach 1913 sind^^

    Du solltest aufmerksamer sein.


    Somit hat sich meine Frage geklärt.

    Nur, mir stellt sich die Frage, welche Ausflüchte du wohl danach suchen wirst?
    1878


    Eine Seite weiter vor

  6. #106

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    junge als ob sich das jemand durchliest denn miest denn du immer postet, ich bezweifel auch sehr das du es selbst alles durch liest..

    du makierst irgednwelche nichtssagende saezte wo drauf steht Macedonia oder Macedonian...


    so jetzt frage ich dich wie jeden skopjaner ich es mache, und keine antwort erhalte.

    1.was bedeutet der stern von vergina?

    2.warum hatt alex denn hellenimus verbreitet und nicht denn makedonismus?

    3.wie konnte er so ein grosses herr komandieren wenn er ja makedonisch nur gesprochen hatt..obwohl ueber 50% seines heeres voelker aus diverse orten hellas stammten?

    1. Ist das kein Stern

    2. Der Hellenismus wurde erst in der Neuzeit definiert.

    3. Quellen dazu Bitte. Dazu habe ich nirgends behauptet er habe nur makedonisch gesprochen.

  7. #107
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Du solltest aufmerksamer sein.


    Somit hat sich meine Frage geklärt.



    1878


    Eine Seite weiter vor


    Natuerlich ein anerkannte historischer beweis
    Wie konnte ich das ubersehn.
    Komisch 1878 war doch das jahr als Bulagrien unabhaenging wurde.

  8. #108

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Natuerlich ein anerkannte historischer beweis
    Wie konnte ich das ubersehn.
    Komisch 1878 war doch das jahr als Bulagrien unabhaenging wurde.
    Wenn du dir die Quelle genau durchliest, wurde erwähnt das diese 15.000 Mann aus dem bulgarischen "Camp" kamen.
    Aber sich als Makedonen sahen.



    Was ist deine nächste Ausflucht?

  9. #109

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Leute Bitte seid aufmerksamer, jemand drittes könnte sich ob eurer Naivität und Ignoranz schief lachen.

  10. #110
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    1. Ist das kein Stern

    2. Der Hellenismus wurde erst in der Neuzeit definiert.

    3. Quellen dazu Bitte. Dazu habe ich nirgends behauptet er habe nur makedonisch gesprochen.

    1. ne bestimmt ist es ein delphin

    2.
    beschaeftige dich etwas mehr mit geschichte, du blamierst dich wieder..
    geh raus und sag es gab nie ein hellenimus, alles reine propaganda der griechen natuerlich

    3. ein makedone hatt doch nichts mit hellas zu tun, das sagt ihr doch staendig, und alex hatt hellas erobert ist nicht das eure behauptung?

Ähnliche Themen

  1. Erdbeben erschüttert Südost-Ägäis
    Von Almila im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 11:12
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Starkes Erdbeben in der Ägäis
    Von Paokaras im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 17:13
  4. Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 17:40