BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 128

Makedonische Tradition in Ägäis Makedonien

Erstellt von Monkeydonian, 27.01.2011, 15:25 Uhr · 127 Antworten · 8.507 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Wenn du dir die Quelle genau durchliest, wurde erwähnt das diese 15.000 Mann aus dem bulgarischen "Camp" kamen.
    Aber sich als Makedonen sahen.



    Was ist deine nächste Ausflucht?

    Die Bulgaren sahen sich als Makedonen :

    Meine nexte ausflucht ist das deine Qeulle schrott ist

  2. #112
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Leute Bitte seid aufmerksamer, jemand drittes könnte sich ob eurer Naivität und Ignoranz schief lachen.
    mach doch ein thread auf, und behaupte es gab nie ein hellenimus mal sehn wer sich schief lacht..

  3. #113

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    1. ne bestimmt ist es ein delphin

    2.
    beschaeftige dich etwas mehr mit geschichte, du blamierst dich wieder..
    geh raus und sag es gab nie ein hellenimus, alles reine propaganda der griechen natuerlich

    3. ein makedone hatt doch nichts mit hellas zu tun, das sagt ihr doch staendig, und alex hatt hellas erobert ist nicht das eure behauptung?

    1. kein Kommentar

    2. Der Hellenismus wurde in der Neuzeit definiert, das ist Fakt.
    Damit du Spatzenhirn das auch verstehst. Das was du als Verbreitung des "Hellenismus" kennst, kennt man erst seit gut 200 Jahren so.

    3. Du solltest Quellen liefern das sein Heer aus 50% nicht Makedonen bestand, so wie du es behauptet hast.

  4. #114

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Die Bulgaren sahen sich als Makedonen :

    Meine nexte ausflucht ist das deine Qeulle schrott ist

    Personen aus einem Bulgarischen Camp. Dort steht nicht über Bulgaren.

    Hier lies noch mal genau nach.

    Bitte, deine Ausflüchte werden immer peinlicher.

  5. #115

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ein ausgezeichneter Punkt.
    Gibt es denn Osmanische Quellen dazu und kann jemand was posten, bitte?

    Wundert mich, in ihren Propagandaseiten haben sie genug Material.

    Evtl. haben sie deinen Beitrag überlesen...

  6. #116
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Wollte nur mal anmerken das sowohl in der englischen wie auch in der Deutschen Wiki die osmanische Herrschaft(500 Jahre) nicht behandelt werden.
    Vielleicht moechte jemand die Artikel vervollstaendigen.

    Englische Wiki:
    Macedonia (region) - Wikipedia, the free encyclopedia

    Deutsche Wiki:
    Makedonien

    In der Deutschen Wiki wird sogar ausdruecklich darauf hingewiesen:
    In diesem Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: 500 Jahre mit einem Satz abgehandelt. Könnte erweitert werden.
    Hier der beanstandete satz:
    Die gesamte geographische Region Makedonien war damit unter Kontrolle des osmanischen Reiches und verblieb dort bis 1912 für knapp 500 Jahre.

    Das muss doch nicht sein, oder?
    500 Jahre Geschichte fehlen vollkommen obwohl die Osmanen sehr buerokratisch waren und eigentlich zu allem was niedergeschrieben haben.

  7. #117
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Wundert mich, in ihren Propagandaseiten haben sie genug Material.

    Evtl. haben sie deinen Beitrag überlesen...
    Vielleicht moechtest auch du etwas dazu beitragen.
    Mir ist egal wer die situation aufhellt.

  8. #118
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    1. kein Kommentar

    2. Der Hellenismus wurde in der Neuzeit definiert, das ist Fakt.
    Damit du Spatzenhirn das auch verstehst. Das was du als Verbreitung des "Hellenismus" kennst, kennt man erst seit gut 200 Jahren so.

    3. Du solltest Quellen liefern das sein Heer aus 50% nicht Makedonen bestand, so wie du es behauptet hast.
    junge bist du doof oder tust du so?
    was fuer quellen? das war ein hellenisches heer..ist doch normal das es hellenische soldaten waren..

    gut mach ein thread auf, mit quelle das es kein hellenismus gab
    weisst du eigentlich was hellenismus heisst?
    du behauptest damit das es keine antiken griechen gab, und sokrates, platon etc. nicht existiert haben.



    glaube du verwechelst hellenismus mit hellenismos..
    nicht so schlimm das naechte mal wird es bestimmt besser..

  9. #119

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    junge bist du doof oder tust du so?
    was fuer quellen? das war ein hellenisches heer..ist doch normal das es hellenische soldaten waren..

    gut mach ein thread auf, mit quelle das es kein hellenimus gab
    weisst du eigentlich was hellenimus heisst?
    du behauptets damit das es keine antiken griechen gab, und sokrates, platon etc. nicht existiert haben.



    glaube du verwechelst hellenimus mit hellenimos..
    nicht so schlimm das naechte mal wird es bestimmt besser..

    Du hast eine Behauptung aufgestellt, dazu würde ich gerne eine Quelle sehen.

    PS: Danke für den Vorschlag, Thema folgt demnächst

  10. #120

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Vielleicht moechtest auch du etwas dazu beitragen.
    Mir ist egal wer die situation aufhellt.

    In dieser Situation/Thematik, reagiere ich lieber als das ich agieren würde...

Ähnliche Themen

  1. Erdbeben erschüttert Südost-Ägäis
    Von Almila im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 11:12
  2. Antworten: 1007
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 11:12
  3. Starkes Erdbeben in der Ägäis
    Von Paokaras im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 17:13
  4. Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 17:40