BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Die Manioten.

Erstellt von bumbum, 25.04.2009, 14:45 Uhr · 60 Antworten · 4.627 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Gibt es bei den Griechen sowas wie Blutrache? Bei den Albanern war bis vor 30 Jahren überall Present, in Kosovo, in MOntenegro, in Albanien und Mazedonien, heute nur noch im Norden Albaniens und einigen abgelegenen Dörfer im Süden und Mittelalbnien wo das kommunisischtie Regime nicht ganz eingreifen konnte und so die archaische Formen erhalten blieben.


    Es gibt keine Blutrache, sie wurde in zivilisierter griechischer Manier vor Jahrtausenden dem Staat übertragen.

    Solltest du wissen wollen, ob es einst eine gegeben habe, so wäre die Antwort rein thetisch.

    Diese Art der Blutrache lässt die albanische jedoch wie die reinste Kinderspielerei aussehen, sie hatte einen anderen Schmackes intus, sie abverlangte auch einen anderen Menschen, einen anderen Mann, ein anderes Bewußtsein und ein anderes Schuld- und Verantwortungsempfinden.

  2. #12

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Diesen Beitrag solltest du aus rein informativen Gründen der Dame Sour zur Verfügung stellen.

    Sie denkt fürwahr, Albanien sei das Land, in dem in antiker Art Milch und Honig fliessen (-> Elysium), in welchem die Blutrache nicht existiere.
    Ignorant...und nicht wissend (will nicht beleidigend sein)

    Heute hat man eine andere Moralvorstellung, das ist normal, und daher betrachtet man die Blutrache eher verachtend. passt einigen einfach nicht, was auch richtig ist.

    Aber die Blutrache ist speziell geregelt im Kanun, und macht nicht mal 0.5% das Kanuns aus.

    übrigens, in Kosovo wurde die Blutrache 1993 abgeschafft, unter dem alb- katholiscen Pfarrer Anton Ceta hat man alle Familien in Kosovo versöhnt.

    Heute giltet einer, der trotz eines MOrdes keine Rache nimmt als "Burr", "burr" heist im Albanischen MAnn, und ist gleichgestellt mit Stoltz, also wen jemand dir Burr sagt, dann bist du ein wahrer MAnn mit Moral, weise und inteligent, einen grösseren Kompliment kann dir keiner MAchen.früher galt die Blutrache als Stolz eines Mannes, aber eben, hat sich ins umgekehrte gewendet.

  3. #13

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    bumbum, hier bekommst du einen kleinen aber feinen Einblick in das griechische Denken, welches immer Verantwortung abverlange. Einst konntest du nicht wie heute üblich als Waschweib zur christlichen Kirche gehen, um deine sog. "Sünden", die es im griechischen nicht gibt, reinzuwaschen, um gleich sofort danach eine weitere Schweinerei zu begehen, um erneut wie ein Waschweib in die christliche Kirche zu gehen und um Vergebung zu bitten, die dir auch beim zweiten, dritten, vierten, fünften, hundertsten Male gewährt wird.

    Sprich, die Fähigkeit zur Einsicht in das Richtige und Beweisbare wurde sehr früh geschult.

    So konntest du z.B. bestimmte Ämter nicht antreten, wenn du dich nicht vorbildlich verhalten hattest, Mord und Betrug war ein Ausschlußgrund erster Klasse, in der Orthodoxie werden Mörder als Heilige geehrt.

    Philosophie ist keine Schwachsinnsheuchelei von Möchtegernvergebung, um erneut das oben beschrieben zu machen. Sokrates war z.B. ein richtiger Haudegen, in Kriegszeiten sollte man ihm aus dem Weg gegangen sein.

    Hier, schaue dir mal den Permalink an, manches wird beschrieben.
    Spruch des Tages ...

  4. #14

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

    und worauf willst du hinaus, bzw. was willst mir damit mitteilen?

    Ps. ich bin zwar Moslem, aber die Vergebung bei den Katholiken find ich richtig, ist eine gute Sache meiner Meinung nach.

  5. #15

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    [...]Ps. ich bin zwar Moslem, aber die Vergebung bei den Katholiken find ich richtig, ist eine gute Sache meiner Meinung nach.
    Gibt es keine Vergebung im Islam?

  6. #16

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Was wären wir restlichen "neuen" Völker nur ohne euch ältesten Völker die Illyrer/Hellenen...ich glaube die Welt würde ganz anders ausschauen...

  7. #17
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Stimmt, ist nicht zu beweisen und ich selbst behaupte das auch nicht. Ich sag halt nur, was ich weiß. Die ersten griechischen Faschos, die ich persönlich kennengelernt habe, sind übrigens Maniaten gewesen. Die haben nicht mal mich (pontischer Grieche) als Griechen akzeptiert.
    Aber OK, nicht alle Maniaten sind so hardcore.
    Das stimmt

  8. #18
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Was wären wir restlichen "neuen" Völker nur ohne euch ältesten Völker die Illyrer/Hellenen...ich glaube die Welt würde ganz anders ausschauen...
    Wenn du weiter auf diese Art, irgentwie "abheulen" willst, sei es dir überlassen aber es nervt tierisch.

  9. #19

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Gibt es keine Vergebung im Islam?
    was fragst du mich, ich bin Albaner

    Ich denke schon, sollte, sicher ,aber ich meine Nicht wie zbsp. bei den Katholiken wo man auf diesen Beichstuhl geht

  10. #20

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    was fragst du mich, ich bin Albaner

    Ich denke schon, sollte, sicher ,aber ich meine Nicht wie zbsp. bei den Katholiken wo man auf diesen Beichstuhl geht
    du hast aber weiter oben gepostet, du seiest Moslem, also ein Islamese, oder Islamist (kenne den Unterschied nicht). Deshalb frug ich bei dir an

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte