BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 77 von 77

Manojlovski im Amerikanischen Kongress für die anerkenung der Albanischen Orthodoxen

Erstellt von Nonqimi, 17.10.2013, 19:21 Uhr · 76 Antworten · 3.995 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Mach dir mal um meine Familie keine Sorgen....denen geht's bestens. Wenn ich dir auf den Nerv geh und ich dabei noch Spass habe, hab ich meine Befriedigung ...Und jetzt geh braunes Eis lecken.

  2. #72
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Mach dir mal um meine Familie keine Sorgen....denen geht's bestens.
    Bei so einem Vater? Hmmm ...

    Wenn ich dir auf den Nerv geh und ich dabei noch Spass habe, hab ich meine Befriedigung
    Na, dann haben wir ja dein Tagesziel erfasst ... keine Sorge, dein Verhalten beweist lediglich dass du, wie deine FYROM-Freunde, permanent den kürzeren ziehst.

  3. #73
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Bei so einem Vater? Hmmm ...
    Was willst damit sagen?

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Na, dann haben wir ja dein Tagesziel erfasst ... keine Sorge, dein Verhalten beweist lediglich dass du, wie deine FYROM-Freunde, permanent den kürzeren ziehst.
    Tut mir leid, dass ich dieses Forum nicht als Plattform für Braune Ansichten missbrauche. Merkst du eigentlich immer noch nicht, dass du dich zum Affen machst?

  4. #74
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, dass ich dieses Forum nicht als Plattform für Braune Ansichten missbrauche.
    Deine Anwesenheit reicht doch vollkommen aus, Dumpfbacke ...

  5. #75
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Naja das du blöd bist war mir schon vorher klar, aber das du auch noch deine Propaganda als Wahrheit verkauft ist ja fast schon geisteskrank. Jedenfalls brauchst du mir nicht mit der SOK zu kommen, weil die SAK einfach für die Albaner zuständig ist - was soll den bitteschön die Serbische kirche beigetragen haben, du hetzerische möchtegern che ?! Ich kenn ja selbst einen Orthodoxen Albaner und stell dir mal vor, der hat Nationalstolz - ja er kommt sogar aus dem Kosovo wo er mit Serben befreundet ist. Echt war solche leute wie du sind eigentlich für die Kriege verantwortlich. Erst mal schön alles verdrehen und dan die einfachen leute aufhetzen - hat leider oft genug geklappt

    achso wir bezeichnen euch ja als Türken - ja wie sieht“s den bitteschön von der gegenseite aus....

    Zukorlic eurer obermufti will ja nicht mal mit den Islamischen geistlichen in Belgrad zu tun haben, weil die sich mit den mordenden Christen ja anfreunden....

    Komm man steck dir deine doppelmoral sonst wo hin und post doch bei Balkandudes - da kannste ja vielleicht aufhetzen, aber hier nicht mein Freund. Ausserdem stehen die beiden Kirchen in Interkommunion von dem her gibt es keine Unterschiede. Weisst und bei der anzahl der Albanischen heiligen, glaube ich wohl kaum, dass die orthodoxen Albaner es nötig haben sich zu assimilieren.

    Meine Vorfahren waren ja auch über zig-generationen in Serbien - ja stell dir mal vor, wir reden immer noch Wlachisch.

    Alles in einen - steck dir deine Nationalistenmeinung sonst wo hin.
    Ist das vlt dein Orthodoxen kollege aus dem kosovo?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #76
    Nonqimi
    Rikthimi i shqipes nė Rekėn e Epėrme (Video)

    Bota Sot | 24.06.2014 16:46


    Historia e asimilimit tė shqiptarėve ortodoksė nė Maqedoni

    Deri nė fund tė viteve 50 tė shekullit Reka e Epėrme, njė nocion gjeografik mes Dibrės dhe Mavrovės nė Maqedoni, popullohej kryesisht nga shqiptarė tė besimit ortodoks. Reeth viteve 1900 zona pėrbėhej nga 17 fshatra, qė numėronin 13 mijė banorė.
    Qysh nė kohėn e Perandorisė Otomane, tė parėt qė projektuan dhe nisėn asimilimin e popullsisė shqiptare tė besimit ortodoks nė zonėn e Rekės sė Epėrme ishin bullgarėt. Pastaj mbėrritėn serbėt. Ndėrsa logjika e pėrdorur ishte e njėjtė: Nė Ballkan nuk ka shqiptarė ortodoksė. Nė Ballkan ka vetėm shqiptarė muslimanė ose turq.
    Ėshtė e habitshme por vala mė e egėr qė njėkohėsisht rezultoi pėrfundimtare e asimilimit tė krahinės sė Rekės sė Epėrme ka nisur menjėherė pas prishjes sė Enver Hoxhės me Josip Titon nė vitin 1948…

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier noch eine Doku


  7. #77

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Das Siedlungsgebiet war oder ist noch heute die Gegend um Bitola und Ohrid bzw Südmazedonien ???

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Entfremdung vom amerikanischen Freund
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 18:29
  2. Boston....Die Hochburg der albanischen Orthodoxen
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 14:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 12:29
  4. Erster Muslim könnte in US-Kongress einziehen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 10:49
  5. Die amerikanischen Taliban
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 21:50