BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 32 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 311

Marko Boqaris der Leonidas

Erstellt von bumbum, 08.05.2009, 14:21 Uhr · 310 Antworten · 15.196 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Mhm, nichts gegen solche Albaner wie Sweet Sour, Vergilio Maro etc. aber so langsam verstehe ich den wahren Beweggrund warum Botsaris ein Grieche sein wollte... wenns schon damals solche leute wie dumdum, aulon und illyrian vogel gab, dann kann´s größtenteils nur wegen der Schande gewesen sein, haha

  2. #142
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Nope leider falsch , das Synonym für das albanische Volk im griechischen ist Albanoi , nicht arvanit oder arbanit was nur für die besagte Bevölkerungsgruppe in Griechenland benutzt wird.
    Aso also waren die Arvaniten eine Gruppe innerhalb Griechenlands ???
    Also doch keine Griechen oder ????
    Oder habe ich jetzt dich falsch verstanden......




    Da es keine Nationalgefühl gab konnten sich die Arvaniten auch nicht als Albaner sehen, als Griechen zudem Zeitpunkt auch nicht. Jedoch waren sie schon zu Zeiten Byzanz da wo man sich als Romaoi identifizierte. Also identifizierte man sich über die Religion was dann zum griechischen NAtionalbewusstsein überging. Was ist jetzt dabei so schwer zu verstehen. Schreib ich hier nur mit Kindern oder was?
    Die Arvaniten waren keine Romanoi. So bezeichnet sie sich auch nie.
    Im übrigen kamen sie später und nicht zu Byzantinischen Zeit. Soviel dazu wie viel du tatsächlich weist.



    Jetzt ownest du dich auch noch selber. Ok deine Aussage ist richtig! Wieso wurden dann die Arvaniten nach ihrer Ankunft nich Albanoi genannt, das als Synonym bekannt war und man verwendete die Bezeichnung Arvanites für sie.
    Weil die griechische Bezeichnung arvanit ist kollege........

  3. #143
    Arvanitis
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    @Arvanitis, kannst du arvanitisch ( toskischen Dialekt ) ?
    σouμ πακ πσε?

  4. #144

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Nope leider falsch , das Synonym für das albanische Volk im griechischen ist Albanoi , nicht arvanit oder arbanit was nur für die besagte Bevölkerungsgruppe in Griechenland benutzt wird.
    Albanoi war vielleicht das alt griechische Synonym, als damals ein Gelehrter eine Karte zeichnete, aber dass existierte vor 3000 Jahren.

    Arvanit wird erst im 16-17ten Jhrd. verwendet. Arbanas ist ein Synonym für Arbresh Bezeichnung aus dem Mittelalter, und die Arvaniten sind Arbresh, ihre frühere eigenbezeichnung war Arbresh.




    Da es keine Nationalgefühl gab konnten sich die Arvaniten auch nicht als Albaner sehen, als Griechen zudem Zeitpunkt auch nicht. Jedoch waren sie schon zu Zeiten Byzanz da wo man sich als Romaoi identifizierte. Also identifizierte man sich über die Religion was dann zum griechischen NAtionalbewusstsein überging. Was ist jetzt dabei so schwer zu verstehen. Schreib ich hier nur mit Kindern oder was?
    Warum wièderholst du eigentlich meine Antwort auf deinen Müll


    Jetzt ownest du dich auch noch selber. Ok deine Aussage ist richtig! Wieso wurden dann die Arvaniten nach ihrer Ankunft nich Albanoi genannt, das als Synonym bekannt war und man verwendete die Bezeichnung Arvanites für sie.
    Oh mann, Albanoi wurde vor 3000 Jahren verwendet!! Die Bezeichnung Arvanit ist ein griechisches Synonym für die christlichen Albaner in Griechenland, wie zbsp Arnaut das türkische synonym ist.



    nee nee
    doch doch



    Ethnisch kulturell lebten sie eine arvanitisch - christliche Kultur zugeschnitten auf ihren Lebensort.
    Ja es gibt noch sehr viele arvanitischsprachige Gruppen in GR. Selbst Jüngere . Trotzdem fühlen sie sich als griechen.
    Die Arvaniten waren die grössten psychopatischsten Kanun Albaner überhaupt, sich selbst bezeichneten sie als nachfahren der Familien von Skenderbeu Widerstand.

  5. #145

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Nun lacht mal


  6. #146
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Mhm, nichts gegen solche Albaner wie Sweet Sour, Vergilio Maro etc. aber so langsam verstehe ich den wahren Beweggrund warum Botsaris ein Grieche sein wollte... wenns schon damals solche leute wie dumdum, aulon und illyrian vogel gab, dann kann´s größtenteils nur wegen der Schande gewesen sein, haha

    Schande ???

    Kollege solchen Leuten wie dir die Wahrheit auf den Tisch zu legen ist keine Schande. Eine Schande ist euer Nationalismus ....

    Und insbesonders bumbum hat es sehr gut hinbekommen. Wenigstens einer der alles logisch verstanden hat.

  7. #147

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    σouμ πακ πσε?

    trödel nicht rum und verwende das normale Alfabet, damit wir deine Sprachkünste bestätigen können.

    Oder kann ein anderer Grieche zufällig albanisch?

    shkerdhat

    bumbum

  8. #148

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Ich widerhole mich :

    Wenn die Argumente fehlen, verwendet man halt Hetze...


    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Nun lacht mal

  9. #149

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Mhm, nichts gegen solche Albaner wie Sweet Sour, Vergilio Maro etc. aber so langsam verstehe ich den wahren Beweggrund warum Botsaris ein Grieche sein wollte... wenns schon damals solche leute wie dumdum, aulon und illyrian vogel gab, dann kann´s größtenteils nur wegen der Schande gewesen sein, haha

    Tja, wenn die Argumente fehlen, dann hetzt der eine...und du beleidigst also und wirst persönlich...

    bumbum

  10. #150
    phαηtom
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    trödel nicht rum und verwende das normale Alfabet, damit wir deine Sprachkünste bestätigen können.

    Oder kann ein anderer Grieche zufällig albanisch?

    shkerdhat

    bumbum
    soum pak pse

Ähnliche Themen

  1. Leonidas kehrt zurück in 300 II
    Von Bluesoul im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  2. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 15:31
  3. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 10:31
  4. Leonidas lebt.
    Von Opala im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 23:07
  5. Marko Boqaris Bild;Aufklärung!
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 18:11