BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 32 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 311

Marko Boqaris der Leonidas

Erstellt von bumbum, 08.05.2009, 14:21 Uhr · 310 Antworten · 15.193 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Troy
    Als kleinen Tipp von mir: Schau dir mal die Verwandtschaft zwischen Griechen und Sarden und Griechen und Sizilianern auf dieser Studie an
    verschweigst du uns da etwa was??


  2. #222
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    verschweigst du uns da etwa was??

    Nö...

    Aber da zeigst du es doch selbst.

    Die Griechen sind näher mit den Franzosen verwandt als die Mazedonen mit den Griechen trotz der Nachbarschaft seit über 1000 Jahren.

    Ich gehe mal davon aus, dass Franzosen, Albaner, Sarden, Spanier und Italiener keine Afrikaner sind. Damit ist die Afrika-Theorie ebenfalls aus dem Spiel.

  3. #223
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich bin etwas verwirrt, zum einen sind die Neugriechen doch alle Albaner und haben mit der griechischen Antike nichts zu tun, denn die eigentlichen Nachfahren der griechischen Antike sind die Albaner. So sollen also die antiken griechischen Heldentaten der Hellenen den Albanern gutgesprochen werden , außer natürlich die Homosexualität und Knabenliebe , die lastet nämlich auf den Neugriechen die doch irgendwie Albaner sind. Dazu kommen die Neugriechen ja aus Afrika und sind zudem Slawen, aber doch irgendwie noch Albaner, wobei die Albaner die Nachfahren der Illyrer quasi schon immer dort waren und sozusagen aus dem Boden emporstiegen.
    Ich krieg leichte Kopfschmerzen in diesem Forum.
    wie du siehst hats sich hier nix geändert seit deiner abwesenheit

    die drehn und wenden es wie es ihnen passt

    dann sind wir türken weil wir 400 jahre unter den osmanen waren wobei die türken sich nur mit uns vermischt haben die anderen balkanländer sind natürlich alle rein geblieben.

    wenn es darum geht zu betonen das die knabenlese ein kassenschlager war in der antike sind wir aufeinma doch verwandt mit den antiken hellenen

    idie drehn uns wenden es sich wie es ihnen grade passt ist für mich kleinkinderscheisse ich werde mich auch vom vielen posten zurückziehn was diese themen angeht weil mit solchen hasszerfressenden kannste halt nicht diskutieren

  4. #224
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Ich bin etwas verwirrt, zum einen sind die Neugriechen doch alle Albaner und haben mit der griechischen Antike nichts zu tun, denn die eigentlichen Nachfahren der griechischen Antike sind die Albaner
    Das du verwirrt bist nichts neues.
    Bring mal deinem Kollegen schonend bei das die Manioten das gleiche wie die Soulioten waren


    .
    So sollen also die antiken griechischen Heldentaten der Hellenen den Albanern gutgesprochen werden , außer natürlich die Homosexualität und Knabenliebe , die lastet nämlich auf den Neugriechen die doch irgendwie Albaner sind. Dazu kommen die Neugriechen ja aus Afrika und sind zudem Slawen, aber
    Tut mir leid aber ein Pyrrhos und Alexander hatten nichts mit knabenliebe zu tun. Mit Athen und Sparta haben wir nichts zu tun
    Ausserdem hast du es selber beantwortet wie das Neue Griechenland zu stande kam. Oder willst du das ich dich zitiere ???



    doch irgendwie noch Albaner, wobei die Albaner die Nachfahren der Illyrer quasi schon immer dort waren und sozusagen aus dem Boden emporstiegen.
    Ich krieg leichte Kopfschmerzen in diesem Forum
    Hol dir ein Aspirin.

  5. #225
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    wie du siehst hats sich hier nix geändert seit deiner abwesenheit

    die drehn und wenden es wie es ihnen passt

    dann sind wir türken weil wir 400 jahre unter den osmanen waren wobei die türken sich nur mit uns vermischt haben die anderen balkanländer sind natürlich alle rein geblieben.

    wenn es darum geht zu betonen das die knabenlese ein kassenschlager war in der antike sind wir aufeinma doch verwandt mit den antiken hellenen

    idie drehn uns wenden es sich wie es ihnen grade passt ist für mich kleinkinderscheisse ich werde mich auch vom vielen posten zurückziehn was diese themen angeht weil mit solchen hasszerfressenden kannste halt nicht diskutieren

    Hasszerfressend bist du und Arvantis.
    Oder soll ich mal eure Diskussion über die Religion hier rein posten.
    Dann sehen die User hier in welch einem Religionswahn ihr euch befindet.

  6. #226
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Hasszerfressend bist du und Arvantis.
    Oder soll ich mal eure Diskussion über die Religion hier rein posten.
    Dann sehen die User hier in welch einem Religionswahn ihr euch befindet.
    Ich bitte darum!

  7. #227
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Tut mir leid aber ein Pyrrhos und Alexander hatten nichts mit knabenliebe zu tun. Mit Athen und Sparta haben wir nichts zu tun
    Ausserdem hast du es selber beantwortet wie das Neue Griechenland zu stande kam. Oder willst du das ich dich zitiere ???
    Aha Alexander war jetz doch nicht Bisexuell??? Und die Spartiaten sind nun doch keine Dorier die doch eigentlich Illyrer und somit Albaner sind???
    Und die Neugriechen haben jetzt plötzlich doch was mit Athenern und Spartanern zu tun und sind demzufolge doch kein Gemisch von Albanern Slawen und Türken???


    Ihr seid ja voll witzig.

  8. #228

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Nö...

    Aber da zeigst du es doch selbst.

    Die Griechen sind näher mit den Franzosen verwandt als die Mazedonen mit den Griechen trotz der Nachbarschaft seit über 1000 Jahren.

    Ich gehe mal davon aus, dass Franzosen, Albaner, Sarden, Spanier und Italiener keine Afrikaner sind. Damit ist die Afrika-Theorie ebenfalls aus dem Spiel.


    Pie Chart “10” Greece: This chart shows less than 50% of the Y-Chromosomes as being European, with the rest being comprised of non-European markers (25% sub-Saharan/North African - blue; 25% Middle Eastern - light green; and a small portion Asiatic - orange). This is consistent with historical developments in Greece, namely of the importation of slaves and occupation by the Ottoman Turks for 1000 years, as outlined in March of the Titans chapters 10 and 35. Using the simplistic "one third of the Y-Chromosome data" technique, we see that over 25% of Greek DNA is non-European in origin.
    Y-Chromosomes and race mixing


    ich behaupte ja nicht das ihr ALLE afrikaner seid, sondern in euren blut mehr afrikanisches und asitaisches habt alles alle anderen eruopaeer

  9. #229
    Pejani1
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen


    Pie Chart “10” Greece: This chart shows less than 50% of the Y-Chromosomes as being European, with the rest being comprised of non-European markers (25% sub-Saharan/North African - blue; 25% Middle Eastern - light green; and a small portion Asiatic - orange). This is consistent with historical developments in Greece, namely of the importation of slaves and occupation by the Ottoman Turks for 1000 years, as outlined in March of the Titans chapters 10 and 35. Using the simplistic "one third of the Y-Chromosome data" technique, we see that over 25% of Greek DNA is non-European in origin.
    Y-Chromosomes and race mixing


    ich behaupte ja nicht das ihr ALLE afrikaner seid, sondern in euren blut mehr afrikanisches und asitaisches habt alles alle anderen eruopaeer
    Afrikanisches Blut klingt komisch. Ich würde sagen, dass sind Semiten und diese sind durch die Phönizier ins griechische Gemenge gelangt.

  10. #230

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Afrikanisches Blut klingt komisch. Ich würde sagen, dass sind Semiten und diese sind durch die Phönizier ins griechische Gemenge gelangt.
    lies dir mal die iliad durch, dann weisst du woher das blut der neuankoemmlinge kommt

Ähnliche Themen

  1. Leonidas kehrt zurück in 300 II
    Von Bluesoul im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  2. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 15:31
  3. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 10:31
  4. Leonidas lebt.
    Von Opala im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 23:07
  5. Marko Boqaris Bild;Aufklärung!
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 18:11