BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 311

Marko Boqaris der Leonidas

Erstellt von bumbum, 08.05.2009, 14:21 Uhr · 310 Antworten · 15.201 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    beweise
    Mein Gott...

    Mach dir mal folgende Mühe.

    Kauf dir das Buch was ich gezeigt habe. Herausgabe im Jahre 2000. Ein älteres Buch oder Studie zu diesem Thema wirst du nicht finden.

    Schau dir das Ergebnis der einzelnen Haplogruppen, Allele und sonstwas an, dass bei den Griechen nachgewiesen wurde und die Anzahl der Proben.

    Dann schau dir eine X-beliebige andere Studie an. Genau dieselbe Argumentation, das prozentuale Verhältnis usw.

    Normalerweise müsste jetzt das erste Buch immer zitiert werden. Wird es leider nicht. Da eine spätere Studie z. B. eine andere Studie ins Literaturverzeichnis aufnimmt, die es ebenfalls nur von der ersten übernommen hat usw.

    So läuft das leider.

  2. #282

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Mein Gott...

    Mach dir mal folgende Mühe.

    Kauf dir das Buch was ich gezeigt habe. Herausgabe im Jahre 2000. Ein älteres Buch oder Studie zu diesem Thema wirst du nicht finden.

    Schau dir das Ergebnis der einzelnen Haplogruppen, Allele und sonstwas an, dass bei den Griechen nachgewiesen wurde und die Anzahl der Proben.

    Dann schau dir eine X-beliebige andere Studie an. Genau dieselbe Argumentation, das prozentuale Verhältnis usw.

    Normalerweise müsste jetzt das erste Buch immer zitiert werden. Wird es leider nicht. Da eine spätere Studie z. B. eine andere Studie ins Literaturverzeichnis aufnimmt, die es ebenfalls nur von der ersten übernommen hat usw.

    So läuft das leider.
    ich will beweise, fuer deine behauptungen das alle die studien auf dieser einen basieren.....

    ach was red ich, mit einem individum das behauptet alles was vor dem 19.jhdt in buechern geschrieben wurde falsch ist, soll ich einen konstruktiven dialog fuehren?der dazu noch NUR aus behauptungen besteht.....

  3. #283
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    liest du iliad, dann brauchst du keine dna analysen mehr.....
    Seit wann ist ein peotischer Mythenepos eine wissenschaftliche Quelle?

    Seit wann akzeptierst du griechische Quellen?

    Lass mich raten, sobald du ein aus dem Zusammenhang gezogenes Zitat findest, dass dir in den Kram passt.

    Dann wäre sogar das Peosiealbum meiner Cousine aus der 3. Klasse eine ausreichende Quelle um zu beweisen, dass Griechen Afrikaner sind.

  4. #284
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    ich will beweise, fuer deine behauptungen das alle die studien auf dieser einen basieren.....

    ach was red ich, mit einem individum das behauptet alles was vor dem 19.jhdt in buechern geschrieben wurde falsch ist, soll ich einen konstruktiven dialog fuehren?der dazu noch NUR aus behauptungen besteht.....
    Das habe ich natürlich nie behauptet, aber das hättest du gerne verstanden.

    Einige Dinge waren nun mal falsch und trotzdem gibt es dieser Bücher immernoch.

    Aber was red ich eigentlich mit jemandem, der sich widersprechende Studien schnappt und das nicht merkt und am liebsten einen Roman als glaubwürdige Quelle heranziehen würde.

    Ich habe dir gesagt, wie du es herausfinden kannst. Es kostet schon etwas arbeitet, aber wenn dich das Thema wirklich interessieren würde, dann würdest du es tun.
    Und dann können wir uns auch weiter darüber unterhalten.

    Ansonsten verschwendest du nur meine Zeit, denn Leute wie du, sind die Mühe, die von mir verlangst, sonst einfach nicht Wert.

  5. #285

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Das habe ich natürlich nie behauptet, aber das hättest du gerne verstanden.

    Einige Dinge waren nun mal falsch und trotzdem gibt es dieser Bücher immernoch.

    Aber was red ich eigentlich mit jemandem, der sich widersprechende Studien schnappt und das nicht merkt und am liebsten einen Roman als glaubwürdige Quelle heranziehen würde.

    Ich habe dir gesagt, wie du es herausfinden kannst. Es kostet schon etwas arbeitet, aber wenn dich das Thema wirklich interessieren würde, dann würdest du es tun.
    Und dann können wir uns auch weiter darüber unterhalten.

    Ansonsten verschwendest du nur meine Zeit, denn Leute wie du, sind die Mühe, die von mir verlangst, sonst einfach nicht Wert.
    LUEGE nicht grekomanlis!!!

    Zitat Zitat von Troy
    3 Studien, die alle auf ein und derselben basieren.
    Zitat Zitat von Troy
    Sie zitieren Bücher aus dem 19. Jahrhundert in denen es heißt, dass Griechen Slawen sind. Dass diese Aussagen heute alle als falsch gelten ist ihnen egal.
    deine glaubwuerdigkeit, geht so ziemlich den bach hinunter.....

    denn von dir grekoman, sehe ich nur BEHAUPTUNGEN

  6. #286

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Seit wann ist ein peotischer Mythenepos eine wissenschaftliche Quelle?

    Seit wann akzeptierst du griechische Quellen?

    Lass mich raten, sobald du ein aus dem Zusammenhang gezogenes Zitat findest, dass dir in den Kram passt.

    Dann wäre sogar das Peosiealbum meiner Cousine aus der 3. Klasse eine ausreichende Quelle um zu beweisen, dass Griechen Afrikaner sind.
    ist es, da es uns sagt
    A.gab es keine hellenen und hellas zu der zeit
    B.waren die antiken "griken" einwanderer aus kleinasien und afrika!

  7. #287
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    ist es, da es uns sagt
    A.gab es keine hellenen und hellas zu der zeit
    B.waren die antiken "griken" einwanderer aus kleinasien und afrika!

    Waren sie nicht.........

  8. #288

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Waren sie nicht.........
    du lesen iliad

  9. #289
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von LouWeed Beitrag anzeigen
    du lesen iliad

    Wie kommst du überhaupt auf so einen scheiss.....

    Geh doch nach den Völkern die da lebten und erzähle mir welche von denen aus afrika kommen ???

  10. #290

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wie kommst du überhaupt auf so einen scheiss.....

    Geh doch nach den Völkern die da lebten und erzähle mir welche von denen aus afrika kommen ???
    hast du jemals die illiad gelesen?

Ähnliche Themen

  1. Leonidas kehrt zurück in 300 II
    Von Bluesoul im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  2. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 15:31
  3. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 10:31
  4. Leonidas lebt.
    Von Opala im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 23:07
  5. Marko Boqaris Bild;Aufklärung!
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 18:11