BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 32 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 311

Marko Boqaris der Leonidas

Erstellt von bumbum, 08.05.2009, 14:21 Uhr · 310 Antworten · 15.175 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Rozefella dürfte immer weniger Albaner sein



    ey balkonmensch hör auf mich so zu nennen oder ich werde dich melden,ich warne dich.

  2. #52
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Da versuchen mal wieder einige ungebildete Albaner sich mit fremden Federn zu schmücken, mit Kindergartenmethoden wo gezielt Fakten ignoriert werden.
    Welche fremde Federn ???
    Sind sie albanisch stämmig ja oder nein ??


    Die einzige Argumentation dabei ist die Verwandtheit zur toskisch albanischen Ethnie und zum toskisch albanischen Dialekt.
    Du hast definitiv nur scheisse im Kopf...
    Erzähl uns doch was eine toskische Ethnie ist du Hinkefuss??

    Wollt ihr jetzt hier mit Stammtischparolen durch die Gegend werfen oder was soll der Müll schon wieder.
    Das frage ich mich immer wieder bei dir. Anscheinend hast dz irgendwo in deinem Schädel einen "replay knopf" daher dein gesülz....

    Natürlich sind Arvaniten und Südalbaner ethnisch verwandt. Historische Fakten die jeden normal denkenden Menschen zur Einsicht bringen, warum Arvaniten schon damals ein griechisches Bewusstsein hatten, werden natürlich ignoriert.
    Also was zickst du herum. Du bestätigst doch hier den Albanern das was sie sagen.....

    Nochmal ein albanisches Nationalbewusstsein konnten Arvaniten nicht haben dass es zur Zeit des osmanischen Reiches keine Griechen und Albaner gab, sondern Christen und Moslems.
    mmmm komisch woher dann die Bezeichnung arvanite, welches für Albaner steht.
    Wenn es so wäre wieso wurden die dann arvaniten genannt .....??

    Aus dem Grund sahen sich Arvaniten, Vlachen, Römer (Romaoi) als Einheit und lebten zusammen. Muslimische Camen wurden nicht umsonst schon damals Türken genannt.
    Danke das du als wahrer Hellene uns genau das sagst was ich und andere albanische User gesagt haben.

    Es ist eine Unverschämtheit dass muslimische Albaner auch nur in Betracht ziehen sich mit den Soulioten oder allgemein Arvaniten zu identifizieren.
    Wieso?? was hat glaube für ein Albaner auszusagen??. Ein souliote sprach die gleiche sprache wie ich. Lebte die gleiche tradition und ist nach heutiger Auffassung eigentlich nichts anderes als mein Landsmann nur mit einer anderen Glaubensrichtung. Ich weiss jetzt nicht wo es da unverschämt sein soll???

    Und eine noch größere Unverschämtheit ist es aus Frust vor eigenem geschichtlichen Uninteresse dass Wort "Albaner" anstelle des Wortes Arvanit einzusetzen.
    Können wir was dafür das Arvanit aus dem griechischen übersetzt arbanit bedeutet aus dem sich Albaner herleitet??? Nur weil du ein Nationalist und dazu ein schlimmer Sturkopf bist kanst du dich von Tatsachen nicht wiedersetzen....

    Zeigt mir doch mal einen Arvaniten, einer der griechischen Helden die ihr ständig umschwärmt , der für die albanische Nation je etwas gemacht hatt???
    Weil er es nicht getan hat ist seine Sprache und Kultur heut zu tage eine vergessene.....

    Jeder im leben trägt seine Konsequenzen....

    Und erklärt mir mal (habe ich schon oft erwähnt wurde aber selbstverständlich nie drauf eingegangen) wieso Marko Botsari dieser stolze Albaner ein römisch (griechisch) - arvanitischen Lexikon herausgebracht hatt und es an seine Truppen verteilte damit sie alle griechisch lernen.
    Ihr Looser , MArko ist ein griechischer Held
    Ja ein griechischer Held welcher nunmal nach heutiger Auffassung ethnisch gesehen ein Albaner war. Wo ist dein problem es zu akzeptieren??

    Falls du mitleid willst kanst du dir ja einen deiner serbischen Orthodoxen brüder aufsuchen, die haben es auch schwer zu akzeptieren das ein Karadjordje ursprünglich ein Kelmendi war........

  3. #53

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ey balkonmensch hör auf mich so zu nennen oder ich werde dich melden,ich warne dich.
    siehst du, so simpel gestrickt bist du.
    Nennst mich Balkonmensch, aber gleich dein Geheule in Gangsetzen

  4. #54

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    siehst du, so simpel gestrickt bist du.
    Nennst mich Balkonmensch, aber gleich dein Geheule in Gangsetzen



    das war nur ein schreibfehler,weisst du alter mann ich bin nicht so gebildet wie du und mache den ein oder anderen fehler,das war keine absicht,du dagegen machst es absichtlich:sleeping:

  5. #55

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Welche fremde Federn ???
    Sind sie albanisch stämmig ja oder nein ??



    Du hast definitiv nur scheisse im Kopf...
    Erzähl uns doch was eine toskische Ethnie ist du Hinkefuss??



    Das frage ich mich immer wieder bei dir. Anscheinend hast dz irgendwo in deinem Schädel einen "replay knopf" daher dein gesülz....



    Also was zickst du herum. Du bestätigst doch hier den Albanern das was sie sagen.....



    mmmm komisch woher dann die Bezeichnung arvanite, welches für Albaner steht.
    Wenn es so wäre wieso wurden die dann arvaniten genannt .....??



    Danke das du als wahrer Hellene uns genau das sagst was ich und andere albanische User gesagt haben.



    Wieso?? was hat glaube für ein Albaner auszusagen??. Ein souliote sprach die gleiche sprache wie ich. Lebte die gleiche tradition und ist nach heutiger Auffassung eigentlich nichts anderes als mein Landsmann nur mit einer anderen Glaubensrichtung. Ich weiss jetzt nicht wo es da unverschämt sein soll???



    Können wir was dafür das Arvanit aus dem griechischen übersetzt arbanit bedeutet aus dem sich Albaner herleitet??? Nur weil du ein Nationalist und dazu ein schlimmer Sturkopf bist kanst du dich von Tatsachen nicht wiedersetzen....



    Weil er es nicht getan hat ist seine Sprache und Kultur heut zu tage eine vergessene.....

    Jeder im leben trägt seine Konsequenzen....



    Ja ein griechischer Held welcher nunmal nach heutiger Auffassung ethnisch gesehen ein Albaner war. Wo ist dein problem es zu akzeptieren??

    Falls du mitleid willst kanst du dir ja einen deiner serbischen Orthodoxen brüder aufsuchen, die haben es auch schwer zu akzeptieren das ein Karadjordje ursprünglich ein Kelmendi war........
    Soulioten = Griechen - das ist ein Fakt, dagegen kannst du auch nichts tun.

    Übrigens, solange die Arvaniten schon in Griechenland leben,
    haben sie sich schon längst mit den dort lebenden Griechen (die erdrückende Mehrheit) vermischt, so, dass sie nichtmehr als Albaner bezeichnet werden können.

  6. #56
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Soulioten = Griechen - das ist ein Fakt, dagegen kannst du auch nichts tun.

    Übrigens, solange die Arvaniten schon in Griechenland leben,
    haben sie sich schon längst mit den dort lebenden Griechen (die erdrückende Mehrheit) vermischt, so, dass sie nichtmehr als Albaner bezeichnet werden können.

    Natürlich sind Arvaniten und Südalbaner ethnisch verwandt. Historische Fakten die jeden normal denkenden Menschen zur Einsicht bringen, ...........

    ZITAT :
    THE ONE AND ONLY GREEK ARVANTIS


  7. #57

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    das war nur ein schreibfehler,weisst du alter mann ich bin nicht so gebildet wie du und mache den ein oder anderen fehler,das war keine absicht,du dagegen machst es absichtlich:sleeping:
    nichts anderes habe ich angenommen, ein purer Tippfehler.
    Aber du irrst, gebildet bin ich nicht, mußte mein Kleinwenig sehr schwer erarbeiten.
    Ich bin sogar mal von der Volksschule geflogen, aus welchem Grund auch immer.

  8. #58
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    mmmm komisch woher dann die Bezeichnung arvanite, welches für Albaner steht.
    Wenn es so wäre wieso wurden die dann arvaniten genannt .....??
    Der Begriff Arvanit ist ein Synonym für eine Bevölkerungsgruppe aus Griechenland und nicht gleichzusetzen mit dem Synonym "Albaner" .

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wieso?? was hat glaube für ein Albaner auszusagen??. Ein souliote sprach die gleiche sprache wie ich. Lebte die gleiche tradition und ist nach heutiger Auffassung eigentlich nichts anderes als mein Landsmann nur mit einer anderen Glaubensrichtung. Ich weiss jetzt nicht wo es da unverschämt sein soll???
    Der Glaube hatte im osmanischen Reich wohl absolut alles ausgesagt sonst wären Arvaniten keine Griechen geworden. Ein Souliot sprach mit Sicherheit nicht deine Sprache du hättest sie garnicht verstanden.




    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ja ein griechischer Held welcher nunmal nach heutiger Auffassung ethnisch gesehen ein Albaner war. Wo ist dein problem es zu akzeptieren??
    Da der Begriff Arvanit viel älter ist als der Begriff Albaner kannst du diese Behauptung garnicht aufstellen.
    Was soll ich denn bitte nicht akzeptieren. Was wollt ihr Spinner eigentlich immer von mir . Ihr verdreht hier ständig die Sachen.
    Kurz und knapp gebündelt.
    Haben Arvaniten und Tosken die gleiche Ethnie = Ja.
    Ich und die meißten Menschen auf der Welt sind nunmal der Meinung dass man Arvaniten, aufgrund eines nie dagewesenen albanischen Nationalbewusstseins, nicht Albaner nennen kann.

  9. #59

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    das Problem ist da dass "jeder darf Grieche sein, solang nicht um Mazedonier geht" daher jede Diskussion über diese Sache ist sinnlos. und dieser "Arvanitis" des BF vertritt ganz bestimmt nicht die Meinung aller Arvaniten. von dem her, lasst die Scheisse.

  10. #60

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das Problem ist da dass "jeder darf Grieche sein, solang nicht um Mazedonier geht" daher jede Diskussion über diese Sache ist sinnlos. und dieser "Arvanitis" des BF vertritt ganz bestimmt nicht die Meinung aller Arvaniten. von dem her, lasst die Scheisse.
    haben die Bürger FYROMs schon einen Beitrittsantrag an Hellas gestellt?
    --> Nein

Seite 6 von 32 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leonidas kehrt zurück in 300 II
    Von Bluesoul im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  2. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 15:31
  3. Leonidas war albaner!!
    Von GOJIM im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 10:31
  4. Leonidas lebt.
    Von Opala im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 23:07
  5. Marko Boqaris Bild;Aufklärung!
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 18:11