BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 132

massaker griechischer truppen in izmir

Erstellt von tramvi, 01.01.2014, 13:25 Uhr · 131 Antworten · 5.926 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Was soll das heißen Amphe?
    Was es heissen soll?
    Nein, nicht was es heissen soll, was ich vorgetragen habe steht.


    willst du mich etwa beleidigen?
    Warum sollte ich?

    Du besitzt nur begrenzten Weitblick und von weisheit mal gar nicht zu sprechen.
    Dieses könnten wir nur dann klären, wenn wir uns persönlich gegenübergestanden hätten.
    Daher betrachte ich diesen zitierten Satz als dahingeschrieben.

    deine post sind scheinheilig,
    Trage die Stellen vor, wir wollen es prüfen.
    Schon an anderer Stelle hatte ich Dir solches angeboten, eine Reaktion kam nicht.

    du suchst keinen Frieden sondern die Provokation und Prahlerei.
    Total daneben.
    Auch hier siehe, was ich ebenda geschrieben habe.

    Bleib du mal schön in makedonien, lass die anatolier die sache regeln.
    Vortrag ohne Ihnalt

    und nu zu deiner Frage. die erklärung ist einfach. Wenn du die menschen nicht beachtest und ghettoisierst kommt genau das dabei heraus. Die sollen mal schön die suppe auslöffeln.
    Die werden schon gefüttert und bekommen -oft bevorzugt behandelt- auch guten Wohnraum, was hatte man als deutsche Politik noch vergessen?

  2. #32
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.412
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Die Güte und Toleranz ist einer der charaktereigenschaften des türkischen Volkes.
    Wir haben alle Völker in unserem Herrschaftsbereich in Ruhe und Frieden gelassen.
    Wir hätten auch alle nichtmuslimischen und nichttürkischen Bevölkerungsgruppen türkisieren und islamisieren können.
    Wenn wir aus so gemacht hätten wie die Spanier gäbe es keine Griechen oder Serben mehr auf dem Balkan.
    Keiner wollte diese "Güte und Toleranz", mal abgesehen von dem unnötigen brutalen Gemetzel an türkischen Zivilisten durch griechische Truppen ist es recht und billig, den Osmanen in den Arsch zu treten

  3. #33
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Elvedin Beitrag anzeigen
    da kannst du lange warten. Schau dir doch die Hirnverbrannten hier im Forum an...
    Du hast irgentwas falsch verstanden:

    1) Aus der Geschichte muss die Türkei lernen, die drei Völkermorde werden ewig auf ihr lasten, solange sie diese leugnet.

    2) Die Gewalt ging damals von der damaligen Türkei aus.

  4. #34

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    so kann der sehr vereehrte herr amphe nämlich seine klischee behafteten Aussagen koordinieren.
    Was hast Du gegen eine korrekte Zuordnung?

    Auch hier:
    Bitte lege mir die Stellen vor, aus der die klischeebehaftete Aussage zu lesen wäre.

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.412
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Zuerst muß Dir bekannt sein, aus welchem Indexpunkt er etwas vorträgt.
    Wenn schon der Genozid an den Armeniern geleugnet wird, dann die "kleineren" Ereignisse auf jeden Fall.

    Das Verhalten des Moslem wird in Europa immer deutlicher, deshalb wird Kosovo auch kein EU-Mitglied.
    Die Moslems sind schon dabei, und teilen europäische Städte in Verwaltungseinheiten gem. der Sharia ein, wenn ich einen jüngst gelesenen Artikel, den ich überfolgen hatte, korrekt verstanden habe.

    Wenn Du aber von ihnen die Einhaltung der landesüblichen Gesetze einforderst, dann ist das Geschrei groß.

    Daher befürchte ich, ...
    ... daß sich im Laufe der Zeit auch die mitte und sogar die linksorientierten Parteien einen erkennbaren Rechtsruck bekommen werden.

    Damit werden auch die anderen Ausländer einst einen spürbaren Gegenwind verspüren.
    Ich selber habe es oft erlebt, der dann sofort abklang, als sie in mir den Makedonen (Griechen) erkannten.

    Vorläufer sind
    - der SPD-Bürgermeister von Berlin-Neukölln
    - Thilo Sarrazin, als Finanzsenator der einzige seines Amtes, der einen ausgewogenen Finanzhaushalt präsentierte.
    Was für ein krasser Versuch vom Thema abzulenken

  6. #36
    Don
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Bist Du Moslem?
    Wie du sofort das Thema wechselst und über den Islam und die Moslems redest wenn dir die Argumente ausgehen

    lass es bleiben

  7. #37

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Wie du sofort das Thema wechselst und über den Islam und die Moslems redest wenn dir die Argumente ausgehen

    lass es bleiben
    Nun, die Diskussion zwischen den christlichen und moslemischen Albanern vor wenigen Tagen habe auch ich verfolgt.
    Es ging um die islamischen Kopftücher, die kleinen christlichen Schülerinen angebracht wurden, ohne deren Eltern gefragt zu haben.

    Ohne gewußt zu haben, wer welcher Religion zugehörte, hätte man das alles nicht korrekt erfassen können.
    Aber durch das Wissen über die Religion des einzelnen Foristen wurde erst nachvollziehbar, was er sagte und vor allem aus welchem religiösen Hintergrund er es sagte.

    Die Reaktion der christlichen Albaner war doch sehr aufschlußreich, sie standen der Sache ablehnend gegenüber, die aber von den Moslems verteidigt wurde.



    Ich bin übrigens für eine offene Diskussion, weil man darin sehr schnell die Grenzen der (nicht vorhandenen) Toleranz gewisser Religionen erkennt, die für sich alles fordern, aber zu geben unfähig sind.

    Die Realität zeigt es uns, z.B. Saudi Arabien, ein Islamstaat, oder Pakistan, oder ...
    Kein islamisches Land hat eine Demokratie (die Türkei ausgenommen, da (noch) laizistisch)

  8. #38
    Don
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nun, die Diskussion zwischen den christlichen und moslemischen Albanern vor wenigen Tagen habe auch ich verfolgt.
    Es gibt um die islamischen Kopftücher, die kleinen Schülerinen angebracht wurden, ohne deren Eltern gefragt zu haben.

    Ohne gewußt zu haben, wer welcher Religion zugehörte, hätte man das alles nicht korrekt erfassen können.
    Aber durch das Wissen über die Religion des einzelnen Foristen war nachvollziehbar, was er sagte und vor allem aus welchem religiösen Hintergrund er es sagte.

    Die Reaktion der christlichen Albaner war doch sehr aufschlußreich, sie standen der Sache ablehnend gegenüber, die aber von den Moslems verteidigt wurde.
    Glückwunsch du hast das Thema somit gewechselt.
    Was wir Albaner unter uns machen kann dir recht egal sein, wenn etwas falsch ist dann ist man sich einig das es falsch ist,diskussionen gibt es immer, ich weiss nicht was dieses Thema mit "Massaker Griechischer Truppen in Izmir" zutuhen hat, sags mir.

  9. #39
    Avatar von Elvedin

    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    478
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du hast irgentwas falsch verstanden:
    da mach dir mal keine Sorgen, ich hab schon alles richtig verstanden. Ich bin noch nicht lange im Forum aber ich sehe wir ihr euch erst mit Macedoniern, dann mit Albanern und jetzt mit Türken fetzt. Wer kommt als nächstes? Aber schuld sind immer die anderen. Bisschen mehr Bescheidenheit würde euch gut zu Gesicht stehen....

  10. #40
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Wie du sofort das Thema wechselst und über den Islam und die Moslems redest wenn dir die Argumente ausgehen

    lass es bleiben
    Aber aber lieber Don...er kann nur mit einem User eine Diskussion starten wenn er seine Religion kennt.

    Nach dem Motto:
    Bist du Moslem? Ja? Dann können wir nicht ordentlich diskutieren und ich habe Recht.
    Bist du Moslem? Nein? Egal, da ich keine passende Antwort habe, rede ich geschwollen daher und versuche abzulenken durch irgendwelche Zitate die überhaupt nicht zum Thema passen....

    Also bitte sagt einfach ihr seid alle Muslime...dann erspart man sich wenigstens ein bisschen vergeudete Zeit.

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Massaker der Türkei in Smyrni/Izmir
    Von Sonne-2012 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1381
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 19:48
  2. Ausländische Truppen in Homs?
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 20:19
  3. Nach Abzug der US-Truppen
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 23:17
  4. Abzug der NATO-Truppen
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 16:29
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 15:09