BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 139 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1382

Massaker der Türkei in Smyrni/Izmir

Erstellt von Sonne-2012, 15.09.2013, 21:28 Uhr · 1.381 Antworten · 60.996 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.494

    Massaker der Türkei in Smyrni/Izmir

    Smyrna 1922. Das Tagebuch des Garabed Hatscherian

    Der armenische Arzt Garabed Hatscherian war einer der wenigen Überlebenden des Massakers, in dem im September 1922 in Smyrna (heute Izmir) etwa 150.000 Griechen und Armenier von der türkischen Armee des Mustafa Kemal Pascha Atatürk niedergemetzelt wurden. Das in einer armenischen, griechischen, englischen, französischen, russischen und auch einer türkischen Ausgabe erschienene Werk gehört zu den bedeutendsten Quellen über den türkischen Völkermord an Griechen und Armeniern nach dem 1. Weltkrieg. Es besitzt einen hohen Quellenwert durch die Gleichzeitigkeit der Aufzeichnungen. Das brutale Vorgehen von Polizei und Militär wird beschrieben, Massenvergewaltigungen der Frauen, Niederbrennen ganzer Stadtviertel und die sadistische Quälerei der Unschuldigen, die von türkischen Milizen auch aus anderem Zusammenhang bekannt sind. Das Tagebuch schließt nach der Rettung durch ein amerikanisches Schiff: Trotz der vielen schlaflosen Nächte, die ich hinter mir habe, kann ich kein Auge schließen. Die schauderhaften Erlebnisse im Hafen von Punta kehren eins nach dem anderen zurück und bleiben in meinem Gedächtnis haften. Ich kann nicht zur Ruhe finden. In diesen Minuten äußerster Bedrängnis und Verzweiflung beobachte ich die Schönheit des gestirnten Himmels und ich frage mich, ob es noch Sinn hat, dieses ungewisse Leben, nach all den vielen Leiden und Verlusten, fortzusetzen. Jetzt, wo meine Frau und meine Kinder geborgen sind, denke ich an meine Mutter, an meinen Bruder und die Seinigen sowie an die vielen nahen Verwandten meiner Frau, die wir in Akhisar zurückgelassen haben. Was mag ihnen wohl zugestoßen sein?
    http://www.amazon.de/Smyrna-1922-Tag.../dp/3902005874

    Die Massaker der Türkei waren einer der schlimmsten Verbrechen, noch heute feiern die Türken es als "Befreiung"

  2. #2
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Sarrazin hat auch ein Buch geschrieben das seriös ist.....

  3. #3
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

  4. #4
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    11.581
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Smyrna 1922. Das Tagebuch des Garabed Hatscherian

    Der armenische Arzt Garabed Hatscherian war einer der wenigen Überlebenden des Massakers, in dem im September 1922 in Smyrna (heute Izmir) etwa 150.000 Griechen und Armenier von der türkischen Armee des Mustafa Kemal Pascha Atatürk niedergemetzelt wurden. Das in einer armenischen, griechischen, englischen, französischen, russischen und auch einer türkischen Ausgabe erschienene Werk gehört zu den bedeutendsten Quellen über den türkischen Völkermord an Griechen und Armeniern nach dem 1. Weltkrieg. Es besitzt einen hohen Quellenwert durch die Gleichzeitigkeit der Aufzeichnungen. Das brutale Vorgehen von Polizei und Militär wird beschrieben, Massenvergewaltigungen der Frauen, Niederbrennen ganzer Stadtviertel und die sadistische Quälerei der Unschuldigen, die von türkischen Milizen auch aus anderem Zusammenhang bekannt sind. Das Tagebuch schließt nach der Rettung durch ein amerikanisches Schiff: Trotz der vielen schlaflosen Nächte, die ich hinter mir habe, kann ich kein Auge schließen. Die schauderhaften Erlebnisse im Hafen von Punta kehren eins nach dem anderen zurück und bleiben in meinem Gedächtnis haften. Ich kann nicht zur Ruhe finden. In diesen Minuten äußerster Bedrängnis und Verzweiflung beobachte ich die Schönheit des gestirnten Himmels und ich frage mich, ob es noch Sinn hat, dieses ungewisse Leben, nach all den vielen Leiden und Verlusten, fortzusetzen. Jetzt, wo meine Frau und meine Kinder geborgen sind, denke ich an meine Mutter, an meinen Bruder und die Seinigen sowie an die vielen nahen Verwandten meiner Frau, die wir in Akhisar zurückgelassen haben. Was mag ihnen wohl zugestoßen sein?
    http://www.amazon.de/Smyrna-1922-Tag.../dp/3902005874

    Die Massaker der Türkei waren einer der schlimmsten Verbrechen, noch heute feiern die Türken es als "Befreiung"
    Stimmt doch nicht laut dieser Hure



  5. #5
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.042
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Sarrazin hat auch ein Buch geschrieben das seriös ist.....
    3 Stufen der Ignoranz:
    1.) Wahrnehmung
    2.) Tatsächliche Realisierung
    3.) Verleumdung

  6. #6
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

  7. #7
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.133
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht ob rumspam irgendwas bringt

  8. #8
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht ob rumspam irgendwas bringt

    derp-papel-de-parede-meme-spiderpman-43526.jpg

  9. #9
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.133
    Und was sollte das jetzt?

  10. #10
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen
    Und was sollte das jetzt?



    Will auch unbedingt n Penta kill schaffen ;( Hab mir heute Fiora zugelegt und n Kollege hat mich mit Blitzcrank gesuppt. Leider hab ich nur nen 3er geschafft .

    Die ulti von Fiora ist derbe geil


Seite 1 von 139 123451151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  2. Türkei: Erinnerung an Massaker von Srebrenica
    Von Kejo im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 03:50
  3. Izmir - Ege
    Von AyYıldız im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 01:56
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  5. Izmir
    Von Albanesi2 im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 20:25