BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 125 von 139 ErsteErste ... 2575115121122123124125126127128129135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.250 von 1382

Massaker der Türkei in Smyrni/Izmir

Erstellt von Sonne-2012, 15.09.2013, 20:28 Uhr · 1.381 Antworten · 58.938 Aufrufe

  1. #1241
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Du verstehst es nicht gel?

    Die Pontier sind Patrioten. Nur weil wir eine Minderheit sind, heißt es nicht, dass wir automatisch Anti-Staat sind wie andere.

    Und mir geht es nicht um irgendwas zu leugnen, sondern das die Opfer hier instrumentalisiert werden. Nur du bist Blind und siehst das nicht.
    Quellen, Informationen und dokumente zu Geschihtliche Tatsachen zu posten ist das für dich instrumentalisieren?

    Du solltest dich lieber über die Leugnung der Verbrechen durh einige türkische User gedanken machen, wie z.B. Amarok der es gutheißt unbewaffnete Zivilisten zu ermorden.

  2. #1242
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Dieses Ereignis ist ein weiterer schwarzer Fleck in der jungen Geschichte der türkischen Republik.
    Man kann dieses Ereignis nicht rechtfertigen nur zum Teil wieder gutmachen indem man die Vertriebenen oder deren Nachkommen anbietet wieder zurückzukehren nach Istanbul und sich wieder dorthin anzusiedeln wo man vorher gewohnt haben.

  3. #1243
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Dieses Ereignis ist ein weiterer schwarzer Fleck in der jungen Geschichte der türkischen Republik.
    Man kann dieses Ereignis nicht rechtfertigen nur zum Teil wieder gutmachen indem man die Vertriebenen oder deren Nachkommen anbietet wieder zurückzukehren nach Istanbul und sich wieder dorthin anzusiedeln wo man vorher gewohnt haben.
    Wenn bloß alle Türken es auch so sehen würden wie du.

  4. #1244
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    New York Times Recounts “Turkish Atrocities” in Smyrna 1922; Testimony Based on American Doctor’s Account


    ASSERTS ATROCITIES IN SMYRNA CONTINUE
    Dr. Esther Lovejoy Describes Systematic Robbery and Outrages by Troops.
    100 BIRTHS AMONG VICTIMS
    Babies Dying From Exposure — Departing Refugees Stripped of Their Remaining Valuables.
    Constantinople, Oct. 2 [1922] (Associated Press). “The cries of the Christian refugees of Smyrna for water and food are met by a Turkish lash,” said Dr. Esther Lovejoy of New York, President of the of the American Women’s Hospital, who has just returned here after a week’s survey in the stricken city. Dr. Lovejoy declared that the world has not been told the real story of the fire and horror.
    “There are still several hundred thousand Christians in Smyrna and the interior whose lives are in peril, for the time limit of their evacuation has expired,” she said. “Only Providence knows what their fate will be. The crowds on the quay are so great that some of them are pushed into the sea. Women stood waist deep in the water, holding their babies aloft in their arms to save them from drowning.

    “Turkish soldiers are systematically robbing the men and wrenching the rings from the women. The wretched sufferers are willing to be robbed if the robbing can purchase life.

    “At night the Turkish soldiers commit excesses against the women and girls. Only when searchlights from the ships in the harbor are turned on them do they desist. In terror of the Turks the refugees are packed in thousands in front of the American Consulate.

    “There are more than 100 mothers who gave birth to babies. Some were delivered while standing. I attended many. Some of the infants died within a few hours from exposure, but the mothers clung pitifully to the dead bodies of the little things .”

    The Pappas Post New York Times Recounts ?Turkish Atrocities? in Smyrna 1922; Testimony Based on American Doctor's Account - The Pappas Post






    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #1245
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    9.502
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Wenn bloß alle Türken es auch so sehen würden wie du.
    Wo ist das Problem? Ich sehe das genauso und viele Türken auch. Nur deine Glaubwürdigkeit ist alles andere als überzeugend, weil dir die Opfer wegen deinem persönlichen Hass auf die Türken am Schwanz vorbeigeht.

  6. #1246
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem? Ich sehe das genauso und viele Türken auch. Nur deine Glaubwürdigkeit ist alles andere als überzeugend, weil dir die Opfer wegen deinem persönlichen Hass auf die Türken am Schwanz vorbeigeht.
    Da irrst du dich, Hass ist mir unbekannt, mir geht es hier Informationen und Quellen über die damalige Ereignisse zu posten und darüber zu diskutieren.

    Das Buch:

    Before The Silence Hardcover

    October 1, 2010

    by Sofia Kontogeorge Kostos

    his book is a collection of newspaper reports documenting the massacres and genocides of Greeks, Armenians and Assyrian minorities who inhabited Asia Minor over many millennia by the Ottoman Turks and later the Kemalists. These reports emanating from English language sources show that there was a systematic and organized campaign by Turkish authorities to eliminate all traces of the memories of these minorities from the face of the earth.

    Before the Silence will serve as a permanent reminder that the many massacres starting from 1822, and the genocides carried out during the years 1914-23 are a crime against humanity and the memories of the victims should never be forgotten but respected and remembered.

    Amazon.com: Before The Silence (9781607249993): Sofia Kontogeorge Kostos: Books


    [/COLOR]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #1247
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Weiteres Buch zu den türkischen Verbrechen in Smyrna
    A File of Overwhelming Evidence, Denouncing

    the Misdeeds of the Turks in Asia Mino-

    and showing their Responsibility

    for the Horrors of Smyrna



    COMPILED AND PREFACED BY

    DR. LYSIMACHOS CECONOMOS

    Lecturer in Modern Greek and Byzantine History at the
    University of London (King's College)


    The respective positions of the various quarters make it clear
    that, were the Turks to set the Christian quarters blazing, they
    would have had to start the fire somewhere in the Armenian
    quarter, for the obvious reason of its being the nearest to their
    own, and to avail themselves of a wind blowing from south-east
    to north-west so as to give the fire every chance of spreading
    over the Christian quarters.


    Deportation of Greeks

    " The Kemalists pursued with vigour their considered and
    systematic campaign for the extermination of the Greek minority
    in Asia Minor, which was attended with the same incredible
    brutality as marked the Turkish massacre of 1,000,000 Armenians
    in the early part of the Great War.


    " This war of extermination became more thorough as the
    Turkish Nationalists grew in power. It involved the deportation
    of the Greeks from their homes on the southern shores of the
    Black Sea, along the roads through Sivas and Harpoot to the
    mountainous regions east of Bitlis.

    https://archive.org/stream/martyrdom...oiala_djvu.txt

  8. #1248
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Wenn bloß alle Türken es auch so sehen würden wie du.
    Und ich würde hoffen das es weniger Griechen gibt die nicht so hasserfüllt sind wie du.

  9. #1249
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Und ich würde hoffen das es weniger Griechen gibt die nicht so hasserfüllt sind wie du.
    Da irrst du dich, Hass ist mir unbekannt, außerdem setze ich mich für die griechisch-türkische Freundschaft ein.

    Ich gebe Quellen und Informationen zu geschichtlichen Themen, also die Basis für Diskussionen.

  10. #1250
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Ja ja genau Sonne du bist der sich hier für die Völkerverständigung einsetzt,für die griechisch türkische Freundschaft.
    Eröffnest hundert Threads von osmanisch/türkischen Kriegsverbrechen aber keinen einzigen Thread über was positives über Türken/Türkei.
    Und hast seit neuem als den Lawrence von Arabien als Avatarbild da du dich ja für die griechisch türkische Freundschaft einsetzt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 09:51
  2. Türkei: Erinnerung an Massaker von Srebrenica
    Von Kejo im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 02:50
  3. Izmir - Ege
    Von AyYıldız im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 00:56
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 12:38
  5. Izmir
    Von Albanesi2 im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 19:25