BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 139 ErsteErste ... 3910111213141516172363113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 1382

Massaker der Türkei in Smyrni/Izmir

Erstellt von Sonne-2012, 15.09.2013, 21:28 Uhr · 1.381 Antworten · 57.868 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    Nein
    Doch

  2. #122
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.088
    Gab es ja schon ne umfrage zum thema hier die unattraktivste balkansprache (korrektur)

  3. #123
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Gab es ja schon ne umfrage zum thema hier die unattraktivste balkansprache (korrektur)

    Eine Jahrhunderte lange Herrschaft hat seinen Preis, die Unbeliebtheit

  4. #124
    Jezersko
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Sehr geehrte Damen und Herren.Ich bin der Meinung das einige nicht verstehen was hier überhaupt sache ist.An den lauch der mich eine Lebensniete nannte.Ich komme aus der 4 Millionen Stadt Izmir und diese Stadt wird bei uns auch die Perle der Ägais genannt,zurecht denn es handelt sich hierbei um eine Wunderschöne Stadt förmlich das Türkische Miami wenn nicht sogar schöner.Ich lasse meine Stadt oder die Geschichte dieser nicht von einpaar Komplexgestörten Griechen schlechtreden und beim besten Willen nehme ich nicht das oder irgendein Tagebuch irgendeines Neid und Hasserfüllten Armeniers als Referenz oder betrachte es als Quelle für diese Hässlichen Anschuldigungen mit denen ihr versucht von euren eigenen Schandtaten abzulenken und die Massen in die Irre zu führen,du lauch! Wir haben nichts wofür wir uns schämen müssten.Jeder soll erstmal bei sich vor der Haustür kehren bevor er andere beschuldigt etwas getan zu habe was nicht der Realität entspricht.Zypern zb. Wurde nicht umsonst befreit.Es war nur eine Antwort auf die dort Mordenden Griechen und ihrer Terrororganisationen.Die Türkischen Truppen wurden zum Schutz ihrer eigenen Bevölkerung dorthin entsendet was eine sehr Gute und Richtige Entscheidung war.Ich kenne sehr viele Griechen mein Freund und keiner von denen hat es nötig sich immer noch mit dieser Vergangenheit zu befassen aber ihr lebt förmlich in dieser Vergangenheit und führt immer noch einen Krieg bei dem ihr eigentlich nichts Gewinnen könnt im gegenteil,ihr würdet euch nur selbst schaden und noch ein Wort zu diesem Linksextremistischen Ex Yugoslawen.Steck deine Nase nicht in fremder Menschen ihrer Angelegenheiten hinein und befass dich lieber mit euren bzw den Greultaten auf dem Balkan denn glaub es mir,die sind noch nicht einmal so lange her und geraten heute verblüffender schon ins Vergessen.Wir Türken sind es die unsere eigene Geschichte schreiben und nicht irgendwelche Hass und Neiderfüllten Menschen die nur darauf abzielen andere Länder und ihren Ruf zu schädigen um damit möglicherweise einen Vorteil für sich und ihre Ansprüche zu gewinnen bzw erzielen.Das Forum sollte nicht für Politisch Motivierte Propagandazwecke mißbraucht werden.Ich danke für euer Verständnis und weise darauf hin das ich auf Beleidgungen meiner Person hier mindestens mit der gleichen Härte reagieren werde.Vielen Dank!
    Horch zu, du Komplexhaufen:

    DU warst es, der als "(Deutscher) "Bundesnachrichtendienst" hier aufgetreten ist!
    Du warst es, der als "Mossad" hier aufgetreten ist!
    DU hast ausländerfeindliche Beiträge der Reihe nach geschrieben!
    DU nennst dich (Berlin) Kreuzberg 36...!
    NIEMAND hat bei deinen Beiträgen schlecht über Türken geschrieben!
    NIEMAND hat schlecht über Izmir geschrieben!
    NIEMAND wusste, dass du aus dem "türkischen Miami" kommst!
    NIEMAND hat ein hass- und neiderfülltes Tagebuch veröffentlicht!

    Mit den gleichen Argumenten, wie du "linksextremistische ex-jugoslawen" verurteilst, verurteile ich rechtsextreme ex-Türken wie du einer bist! Wenn irgendjemand vor seiner Haustür kehren soll, dann bist du es ganz allein! Schlaf endlich deinen Rausch aus, oder erhol´ dich von dem Trip, worauf auch immer du unterwegs bist und melde dich frühestens wieder, wenn du einen klaren Kopf hast.

    PS: Es schadet auch nicht, wenn du in nüchternem Zustand deine eigenen Beiträge liest. Besser noch: Zeig sie deiner Mami oder Papi. Die werden dich hoffentlich mit einer ordentlichen Gnackwatschen in das richtige Leben zurück holen. Bis dahin verschone uns mit deinen geistigen Rülpsern.

  5. #125
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Eine Jahrhunderte lange Herrschaft hat seinen Preis, die Unbeliebtheit


    Komm mir jetzt nicht blöd wie TuAF. Die 600 Jährlein die ihr euer Imperium hattet. Schaue dir nur die Römer an, ein Reich von der Zerstörung Vejis (396 v.Chr.) bis 476 n.Chr. Oder Bizanz, über 1'100 Jahre bestand. Von 396 v.Chr. bis 1453 n.Chr. haben wir sogar 1849 Jahre Römisches- und Byzantinisches Reich. Da könnt ihr Türken mit euren 600 Jahren einpacken.

    Heraclius

  6. #126
    Jezersko
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Eins muss ich jetzt aber Klarstellen bevor das ganze hier noch eskaliert.Alles was von deiner Seite aus kommt ist Unwahr und du bist der Unseriöseste Grieche hier im Forum.Niemals werde ich auch nur zwei Sätze deiner Threads mir durchlesen denn es ist bekannt für wen du Arbeitest und welchen Sinn deine Threads haben.Deine Absicht ist es zwiespalt zwischen den Völkern zu säen und sie gegeneinander Auszuspielen.Du brauchst jetzt nicht so zu tuen als ob du in irgendeiner Weise ein Freund des Türkischen Volkes wärest.Stehe wenigstens zu deiner Gesinnung und deinem Ziel denn ich habe dich schon längst durchschaut.Wegen Menschen wie dir werden andere Wertvolle User gesperrt und später heisst es die hätten es ja verdient obwohl der Sinn und Zweck deiner provokation und falschen Propaganda ja eigentlich genau darauf abzielt.Du bist nicht so schlau wie du glaubst zu sein mein Freund.Darüber sei dir im Bilde! Die Griechen sind meine Freunde.Solche Komplexgestörten Vögel wie euch zähle ich nicht einmal zu denen.Liebe Grüße!
    Wenn irgendwer was eskalieren lässt, dann bist es du selber. Am Besten, du zischt ab in deine Perle der Ägäis und belastest den deutschen Sprachraum nicht mit deinen Harz-4 Ansprüchen.

  7. #127
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Komm mir jetzt nicht blöd wie TuAF. Die 600 Jährlein die ihr euer Imperium hattet. Schaue dir nur die Römer an, ein Reich von der Zerstörung Vejis (396 v.Chr.) bis 476 n.Chr. Oder Bizanz, über 1'100 Jahre bestand. Von 396 v.Chr. bis 1453 n.Chr. haben wir sogar 1849 Jahre Römisches- und Byzantinisches Reich. Da könnt ihr Türken mit euren 600 Jahren einpacken.

    Heraclius
    Die Türken haben viele Imperiums gegründet und auch viele unterworfen mein Freund. Komm du mir nicht mit Rom, die Hunnen (Türken) haben gezeigt wo der Hammer hängt. ;D

  8. #128
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Die Türken haben viele Imperiums gegründet und auch viele unterworfen mein Freund. Komm du mir nicht mit Rom, die Hunnen (Türken) haben gezeigt wo der Hammer hängt. ;D




    Die Hunnen , ca. 50-Jähriges Imperium bis zu Attilas Tod? Außerdem waren die Hunnen keine Türken, sondern ein Mischvolk von dem man die Komponenten heute nicht mal nachvollziehen kann.

    Die Existenz der Türken wurde im Frühmittelalter erstmals in chinesischen Chroniken bezeugt. Davor waren keine Türken geschichtlich fassbar. Also wo hattet ihr eure vielen Reiche, auf dem Mars?


    Heraclius

  9. #129
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.120
    Zitat Zitat von Exotic Beitrag anzeigen
    Die Türken haben viele Imperiums gegründet und auch viele unterworfen mein Freund. Komm du mir nicht mit Rom, die Hunnen (Türken) haben gezeigt wo der Hammer hängt. ;D
    Hunnen

  10. #130
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Die Hunnen , ca. 50-Jähriges Imperium bis zu Attilas Tod? Außerdem waren die Hunnen keine Türken, sondern ein Mischvolk von dem man die Komponenten heute nicht mal nachvollziehen kann.

    Die Existenz der Türken wurde im Frühmittelalter erstmals in chinesischen Chroniken bezeugt. Davor waren keine Türken geschichtlich fassbar. Also wo hattet ihr eure vielen Reiche, auf dem Mars?


    Heraclius
    Seldschuken Reich, Goldene Horde, Osmanisches Reich , Avaren, Uyguren Reich, Hazaren, usw. Das Hunnen Reich war in Europa präsent so wie in Asien die Asiatischen Hunnen sind die Vorväter der Türken den Namen Türk gaben sich die Türken nicht selbst die Chinesen gaben uns den Namen das soviel bedeutet wie der mächtige und schließlich gründeten die Türken das Göktürken Reich ( Die Himmels Türken) und ab kannst du wenn du Interesse dran hast nachlesen was die Türken so alles gemeistert haben. Kommen wir zu Rom, ein Weltreich das von einem anderem Volk gegründet sowie beherrscht worden ist nennst du Griechische Geschichte ? Mir ist klar das im nachhinein Griechische Elemente in das Römische Reich flossen und später der Ost Block sich vom West Block trennte aber die Verwaltungsstruktur und co. habt ihr praktisch nur übernommen....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  2. Türkei: Erinnerung an Massaker von Srebrenica
    Von Kejo im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 03:50
  3. Izmir - Ege
    Von AyYıldız im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 01:56
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  5. Izmir
    Von Albanesi2 im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 20:25