BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 139 ErsteErste ... 121819202122232425263272122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 1382

Massaker der Türkei in Smyrni/Izmir

Erstellt von Sonne-2012, 15.09.2013, 21:28 Uhr · 1.381 Antworten · 59.114 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.726
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    "Zeitgenössische Turkophobie[Bearbeiten]

    In mehreren Sprachen wird der Begriff "Türke" oft als Beleidigung oder Fluchwort verwendet.[11][28]"

    Was mich interessieren würde ist gibt es bei den Türken eigentlich eine redewendung mit einer ethnischen beleidigung?

    Nein! Wir sind keine Balkaner/ Griechen.

  2. #212
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Ich habe meine schulische Ausbildung in Deutschland genossen. Warum sollte diese verfälscht sein ?! Wie wäre es wenn ihr einfach auf meine Aussagen eingeht und nicht andauern ohne zu wissen was für eine schulische Ausbildung ich genossen habe diese zu kritisieren ? Sagt mir einfach was eurer Meinung nach falsch war an dem was ich sagte. Und noch was wie interessant die griechische Sprache aus ist könnt ihr den Inhalt der Artikel die hier gepostet werde kurz wieder geben ?
    Noch heute wird Hass gegen die Minderheiten in der Schule gelehrt, daraum meine Frage ob du in der Türkei zur Schule geganegn bist:

    Das dem Minister Hüseyin Çelik unterstehende Erziehungsministerium fiel im April 2003 der EU-Kommission[9] negativ auf. Die Minderheiten sähen sich gewissen diskriminierenden Praktiken seitens der Behörden ausgesetzt. Es wurde beklagt, dass der Inhalt der vom Staat herausgegebenen Geschichtsschulbücher Feindseligkeiten gegen Minderheitengruppen schüre.

    Zudem verpflichtete das Ministerium die türkische Lehrerschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen türkisch-nationalistischer Art und hat Neuauflagen - eigentlich - veralteter türkischer Schulbücher veranlasst, in denen Nicht-Muslime in der Türkei als „Spione“, „Verräter“ sowie „Barbaren“ bezeichnet werden. Es fehlt auch nicht der Hinweis, dass deren Schulen, Kirchen sowie Synagogen „schädliche Gemeinden“ sind.

    Volksgruppen in der Türkei

  3. #213
    Avatar von Hellasliner

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    124
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass beide Seiten Leid und Kummer ertragen mussten. Wer das vergisst und die Schuld immer bei anderen sucht, ist verblendet und verloren. Selbstkritik ist ein starkes Wort...
    Das Leid das unsere Griechischen vorfahren euren Türk vorfahren zugefügt haben steht zu keinem Verhältnis.
    Es ist ganz einfach zu sehen wenn wir zurück blicken zur Osmanischen Herrschaft bis hin zur Besetzung Nordzyperns gibt es unzählige Greultaten und das hat mit Sicherheit nichts mit Unabhängikeits Kämpfe zu tun.
    Deshalb wie du schon sagst Selbstkritik ist ein starkes und grosses wort.

  4. #214
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.449
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass beide Seiten Leid und Kummer ertragen mussten. Wer das vergisst und die Schuld immer bei anderen sucht, ist verblendet und verloren. Selbstkritik ist ein starkes Wort...
    Die Türkei hatte die Chrsiten als Menschen zweiter Klasse behandelt

    Die Türkei hatte die Völkermorde begangen.

    Natürlich gab es auch Leid auf Seiten der Moslems, aber das ist kein Vergleich, einzelne Verbrechen, mit den geplanten Völkermorden von Millionen Menschen zu
    vergleichen zeigt nur wie deine Einstellung gegenüber diesen Menschen ist.

  5. #215
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.712
    Erzähle mir was über den Ist-Zustand der Muslime in deiner Heimat.
    Schaffst du das, oder ruderst du wieder ein paar Jahrzehnte zurück wie üblich...
    Dir geht es nicht um Fakten, oder Zusammenhänge. Du bist ein indoktriniertes faschistisches Stück Scheisse. Du versuchst mit deinen Beiträgen die Türken zu dämonisieren, wo es nur möglich ist. Im THY hast du nichts anderes gemacht. Selbst die MODS haben sich negativ über deine billigen Beiträge geäussert. Du bist kein ausgewogener Diskussionspartner, weil du nur ein Ziel verfolgst: Desinformation und Feindseligkeit, aber du magst die Türken, nicht wahr? Zweifelhafte Quellen interessieren dich nicht, solange sie anti-türkisch sind, ist es dir Recht.
    Wie soll man dich ernst nehmen?!

    Wie gesagt: Selbstkritik ist ein starkes Wort..Manche Menschen brauchen ein Feinbild, um überhaupt existieren zu können. Armselige Kreatur.

  6. #216
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Türkei hatte die Chrsiten als Menschen zweiter Klasse behandelt

    Die Türkei hatte die Völkermorde begangen.

    Natürlich gab es auch Leid auf Seiten der Moslems, aber das ist kein Vergleich, einzelne Verbrechen, mit den geplanten Völkermorden von Millionen Menschen zu
    vergleichen zeigt nur wie deine Einstellung gegenüber diesen Menschen ist.

    Aber wer Türken darauf anspricht, erntet nichts anderes als Beleidig sein.
    Wer sie auf ihre Verfehlungen anspricht, wird
    als feind der Türken Nazi ,Schweine Fresser bezeichnet.
    Getroffene Hunde bellen.

  7. #217
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.859
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Aber wer Türken darauf anspricht, erntet nichts anderes als Beleidig sein.
    Wer sie auf ihre Verfehlungen anspricht, wird
    als feind der Türken Nazi ,Schweine Fresser bezeichnet.
    Getroffene Hunde bellen.
    Der einzige Hund der getroffen wurde war dieser möchtegern Fahnenräuber aus Zypern.

    Wunder dich nicht über meine Worte denn wer austeilen kann muss auch einstecken können.

  8. #218
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.712
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Aber wer Türken darauf anspricht, erntet nichts anderes als Beleidig sein.
    Wer sie auf ihre Verfehlungen anspricht, wird
    als feind der Türken Nazi ,Schweine Fresser bezeichnet.
    Getroffene Hunde bellen.

    Wer sich auf Quellen wie PI News beruft, muss sich nicht wundern, als Fascho abgestempelt zu werden.
    Hier wurde niemand als Schweine Fresser bezeichnet, also bleib bei den Fakten, Dummsau.

  9. #219
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Der einzige Hund der getroffen wurde war dieser möchtegern Fahnenräuber aus Zypern.

    Wunder dich nicht über meine Worte denn wer austeilen kann muss auch einstecken können.

    Es muss nur eine Fahne auf Zypern zu sehen sein,
    Diese

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Wer sich auf Quellen wie PI News beruft, muss sich nicht wundern, als Fascho abgestempelt zu werden.
    Ich habe dich, oder Menschen die Schweinefleisch essen, nie als Schweine Fresser bezeichnet, also bleib bei den Fakten, Dummsau.
    alda
    Mir egal wie du mich bezeichnest .

  10. #220
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.712
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    alda
    Mir egal wie du mich bezeichnest .

    WIR GRIECHEN BRINGEN DIE STRAßEN ZUM BEBEN
    INDEM WIR UNSERE FAHNE HEBEN
    GRIECHEN STYLE MACHT DIE WELT GEIL
    Du bist ein dummer Junge.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  2. Türkei: Erinnerung an Massaker von Srebrenica
    Von Kejo im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 03:50
  3. Izmir - Ege
    Von AyYıldız im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 01:56
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  5. Izmir
    Von Albanesi2 im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 20:25