BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 26 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 258

Massengrab in Slowenien entdeckt

Erstellt von Perun, 04.03.2009, 19:50 Uhr · 257 Antworten · 16.278 Aufrufe

  1. #121
    Cvrcak
    RIJEKA- MEDVEJA 097.jpg


    Das gute ist das wir uns nicht selbst beluegen

  2. #122

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Ej, hör auf scheiße zu labern. Du hasst Kroaten gibs doch einfach zu und dir ist es doch scheißegal was mit den Opfern geschehen ist.
    Ich bin selbst halb Kroate du Vollidiot, was hat das damit zu tun?

  3. #123
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    CIgo darfst du nicht ernstnehmen und Skender ist bloß Albaner , der nichts mitzureden hat.
    Und ersterer ist bloß eine auf Scheiße basierende Lebensform.

    wer ist hier ein FASCHO ?

  4. #124
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ich bin selbst halb Kroate du Vollidiot, was hat das damit zu tun?
    Wie gesagt Kroaten die Tito verehren sind keine Kroaten. Zu deinem Post davor, was glaubst du eigentlich wieso es so weit gekommen ist?

  5. #125
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    Irgendwie lustig wenn die Anhänger des größten Massenmörders auf dem Balkan, jemanden vorwerfen schlimm zu sein.

    wie heisst es doch so schön;
    zuerst kommt das essen und dann die moral.....

    die meisten von diesen haben wahrscheinlich dadurch gut gelebt das deren familienangehörigen durch die kommunistische-partei gute jobs hatten.


    und man scheisst bekanntlich nicht in die hand welche einem füttert.

  6. #126

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Du bist kein Kroate, siehst das habe ich vor ein paar Wochen gemeint. Du hast einfach keinen Respekt gegenüber kroatischer Opfer stattdessen verehrst du einen Schlächter, der nicht nur Kroaten abgeschlachtet hat.

    Wär mir neu , das du bestimmst wer Kroate ist oder nicht.
    Was hast du schon mit Kroatien gemein?
    Nur ein weiterer Diaspora Schwachkopf der sich an die Heimat seiner vorfahren klammert,in der Hoffnung sein versagen dort zu verbergen.
    Und dort doch nicht akzeptiert wird , auf Ustascha scheiß ich allgemein ,
    amn schlachtet euch Wichser doch für nichts und wieder nichts ab , nur damit ihr Amöben scheiße wieder hervortretet.

  7. #127
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Du degeneriertes Stück Scheisse, hast keinen Plan von nix und drehst Dir die Geschichte wie Du sie brauchst um Massenmord der Partizanen als Heldentat darstehen zu lassen. Du bist kein MM besser als jeder andere hirnlose Neonazi. Du plapperst nur irgend einen Propagandaa Müll nach ohne einen Funken Verstand und Anstand.
    Das was die Partizanen gemacht haben war eine reine Heldentat!!!
    Man hat faschistisches Gesindel beseitigt. Die größten Mörder sind ja feige abgehauen. Und haben ihre Faschobrüder zurückgelassen.
    Also nix Propagandamüll der Partizanen. Das was du hier veranstalltest ist pure Propaganda.

  8. #128
    Cvrcak
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    wie heisst es doch so schön;
    zuerst kommt das essen und dann die moral.....

    die meisten von diesen haben wahrscheinlich dadurch gut gelebt das deren familienangehörigen durch die kommunistische-partei gute jobs hatten.


    und man scheisst bekanntlich nicht in die hand welche einem füttert.
    Schweren Herzens sind sie dann nach D,CH,AU gezogen

  9. #129

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    wie heisst es doch so schön;
    zuerst kommt das essen und dann die moral.....

    die meisten von diesen haben wahrscheinlich dadurch gut gelebt das deren familienangehörigen durch die kommunistische-partei gute jobs hatten.


    und man scheisst bekanntlich nicht in die hand welche einem füttert.

    Und das von nem Typen der TITO eigentlich den Arsch küssen müßte das er ihn nicht richtung Hoxas Traumstaat deportiert hat , der wie wir ja wissen damals und heute ein zentrum der Futurologie ist und war.
    Mehr als Klugscheißen kannst du nicht.

  10. #130

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Also keine Ahnung was Du geraucht hast. Normalerweise sind Deine Beiträge belegt und qualitativ, aber so einseitig, dass Du nur diesen roten Dreck verteidigst, ist mir neu.



    Willst Du mich jetzt verarschen? Warum haben sie das denn getan? Weil die Partizanen für ihre Gnade und die Behandlung der Gefangenen nach Genfer Konvention bekannt waren ... ??? Sie rotteten sich zu vermischten Verbänden zusammen und hofften auf die Gnade der "zivilisierteren Alleierten", wie sie es von anderen Kameraden wussten. Der Durchbruch zu dem Alleirten Sektor war ihre letzte Chance und Hoffnung auf ein Überleben. Die Rückzugskämpfe gegen die Briten kamen nicht alle von ungefähr. Nur konnte keiner da noch wissen das die Briten mit der roten Pest nen Deal machen, u.a. die Kroaten alle auslieferten und das es zu einer Katastrophe wie Bleiburg und den krizni put kam. Dort kamen nicht nur Ustase, Domobranen um genauso auch unzählige Zivilisten. Entwaffnet, kapituliert, der mörderischen der Willkür und Mordlust der verdammten Partizanen auf dem krizni put ausgeliefert. Fahr doch mal nach Nova vas, Groznjan, Brest etc. Da findest Du genug alte überlebende Partizanen, die Dir mit stolz erzählen wie "Human" sie waren.


    Verräter am Volk. An wessen Volk denn bitte schön? Hast DU jemals von einem Volk, im eigentlichen Sinne, der Jugoslaven gehört??? Und warum bist Du dann Stolz darauf Dich Slovene zu nennen? Das heutige Slovenien hat nichts gemein mit Deiner roten Ideologie. Ist ja nicht so das sie in den 90ern aus der SFRJ mit Freuden ausgetreten sind ....



    Wo ist denn Dein Respekt? Du sprichst über diesen Leichenfund und diesem menschlichen Verbrechen als wären das Deine persönlichen Feinde. Und Du bist Dir sicher zu wissen was Deine Familie für Leichen im Keller hat seit dem WWII .... findest Du das nicht leicht etwas überheblich ....

    Ja Geil, Du verteidigst jetzt die Verbrechen der der Partizanen. Hurra, noch nen Mastakilla....

    WO ist denn da der Unterschied jetzt zu Dir und nem Fascho??? Ist doch der selbe SCHEISS!

    Seit wann rechtfertigt denn ein Übel ein anderes? Da starben auch Zivilisten das weisst Du genauso gut.

    Reiß dich ein bißchen zusammen , in Bosnien sagt man dazu koga jebe .
    RAT je Rat , und Unschuldig ist keiner , auch wenn ihr es gerne hättet.


Ähnliche Themen

  1. Massengrab in Slowenien entdeckt
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 17:59
  2. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 20:02
  3. Massengrab entdeckt
    Von Prizren im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:11
  4. Massengrab im Kosovo entdeckt
    Von Besa Besë im Forum Kosovo
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:29
  5. Massengrab entdeckt
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 18:53