BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 93

Mazedonien - was ist das eigentlich?

Erstellt von A.S Puschkin, 30.06.2008, 19:42 Uhr · 92 Antworten · 5.410 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    vorsichtig sein *g* gerade in tschechien wohnte viele angehörige der sudetendeutschen volksgruppe, die eine bairische mundart sprachen .
    Inzwischen nur noch ein Restüberbleibsel von einigen Dutzend.

  2. #22
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Ja ok aber die können net einen staat gründen obwohl sie garnichts mit den Makedonen zu tun haben

    Die slawen sind dort erst nach dem 6Jhr auf dem Balkan zu finden
    Alexander war schon viel früher tot.

  3. #23

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Inzwischen nur noch ein Restüberbleibsel von einigen Dutzend.
    Was mit die Schuld von Mama Rossija ist. :-(

    Solltet euch schämen.

  4. #24
    El Greco
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Na gut, aber wenn man danach ginge, bist du höchstwahrscheinlich selbst Westbulgare. Oder Albaner oder Roma. Wieviele der Bewohner des heutigen Griechenlands sprachen 1830 Griechisch? Ob deine Urgroßeltern wohl neugriechische Muttersprachler waren?
    Griechisch wurde schon immer in Griechelnad geschprochen auch in der Antike wurde im gebier Griechenlands Alt-griechisch geschprochen jeder gebildeter grieche kann Altgriechische verschtähen.Griechisch hat eine Schrifttradition von 3400 Jahren.Das in der Antike verwendete und heute noch an den Schulen gelehrte Altgriechische und das heute in Griechenland gesprochene Neugriechische sind verschiedene Sprachstufen der griechischen Sprache.Grischisch ist zusammen mit der chinesischen sprache eine der ältesten sprachend er welt.


    PS: Alexander der große hat auch Altgriechisch geschprochen, alle gefundene schriften sind in griechisch und im grab Phillipos (vater von alexander ) sind die schriften auch auch altgriechisch und nicht in Slawisch ...

  5. #25
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Was mit die Schuld von Mama Rossija ist. :-(

    Solltet euch schämen.
    Das ist die Schuld von Adolf.

  6. #26
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Ja ok aber die können net einen staat gründen obwohl sie garnichts mit den Makedonen zu tun haben

    Die slawen sind dort erst nach dem 6Jhr auf dem Balkan zu finden
    Alexander war schon viel früher tot.
    ähm. wir konnten auch ein heiliges römisches reich deutscher nation gründen, obwohl rom dann sehr lange nicht dabei war und wir mit den römern relativ wenig zu tun haben..... und cäsar war auch schon viel früher tot

  7. #27

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Atreus Beitrag anzeigen
    Griechisch wurde schon immer in Griechelnad geschprochen auch in der Antike wurde im gebier Griechenlands Alt-griechisch geschprochen jeder gebildeter grieche kann Altgriechische verschtähen.Griechisch hat eine Schrifttradition von 3400 Jahren.Das in der Antike verwendete und heute noch an den Schulen gelehrte Altgriechische und das heute in Griechenland gesprochene Neugriechische sind verschiedene Sprachstufen der griechischen Sprache.
    Sicher wurde in Griechenland von einem Teil der Bevölkerung Griechisch gesprochen. Aber von einem sehr großen Teil auch nicht. Der wurde erst später nach der Staatsgründung assimiliert. Was meinst du wieviele der Superhellenen Vorfahren haben, die "Westbulgarisch" gesprochen haben?

  8. #28
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    ähm. wir konnten auch ein heiliges römisches reich deutscher nation gründen, obwohl rom dann sehr lange nicht dabei war und wir mit den römern relativ wenig zu tun haben..... und cäsar war auch schon viel früher tot
    Unterstrichen = offizielles Erbe das im Titel geführt wurde
    Fett = Nationalität

    Das verhält sich so ähnlich wie die Tatsache, dass Russland der Erbe des Byzantinischen Reiches ist.

  9. #29

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Das ist die Schuld von Adolf.
    Hat der euch seine Vorschläge zur Potsdamer Konferenz im voraus telegraphiert?

  10. #30
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Hat der euch seine Vorschläge zur Potsdamer Konferenz im voraus telegraphiert?
    Er hat uns am 22 Juni 1941 angegriffen und hat dafür bezahlt.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht eigentlich...
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 03:19
  2. Wo ist eigentlich...
    Von aMess im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 02:02
  3. Wer ist das eigentlich?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 20:37
  4. 2Wo ist eigentlich unser..........................
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 00:33