BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Mazedonien - was ist das eigentlich?

Erstellt von A.S Puschkin, 30.06.2008, 19:42 Uhr · 92 Antworten · 5.398 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Unterstrichen = offizielles Erbe das im Titel geführt wurde
    Fett = Nationalität

    Das verhält sich so ähnlich wie die Tatsache, dass Russland der Erbe des Byzantinischen Reiches ist.
    naja wobei ich glaub, daß die griechen über das heilige mazedonische reich slawischer nation eher unbegeistert wären....

  2. #32

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Er hat uns am 22 Juni 1941 angegriffen und hat dafür bezahlt.
    Siehst du, und so haben die Serben mit dem Kosova bezahlt. Wobei das noch großzügig war, man hätte aufgrund der Aggression gegen die Kosovaren ruhig noch das Presevotal und Nis abtrennen können.

  3. #33
    El Greco
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Sicher wurde in Griechenland von einem Teil der Bevölkerung Griechisch gesprochen. Aber von einem sehr großen Teil auch nicht. Der wurde erst später nach der Staatsgründung assimiliert. Was meinst du wieviele der Superhellenen Vorfahren haben, die "Westbulgarisch" gesprochen haben?


    In der antike wurde in allen diesen gebieten griechisch geschprochen... und deine hetze vom Bulgarichen kannst dir sonstwohin stecken ...und bevor du hier so ne scheiße postest solltest du die Griechische sprache studieren ...

  4. #34

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Atreus Beitrag anzeigen


    In der antike wurde in allen diesen gebieten griechisch geschprochen... und deine hetze vom Bulgarichen kannst dir sonstwohin stecken ...und bevor du hier so ne scheiße postest solltest du die Griechische sprache studieren ...
    Zwischen der Antike und dem 19. Jahrhundert liegt aber ein gewisser Zeitraum. Und am Ende wurde aufgrund diverser Wanderungsbewegungen eben nicht überall in Griechenland nur Griechisch gesprochen. Oder leugnest du, dass ein großer Teil der Bevölkerung andere Sprachen sprach?

  5. #35
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    naja wobei ich glaub, daß die griechen über das heilige mazedonische reich slawischer nation eher unbegeistert wären....
    Aber die slawischen "Makedonen" haben nichts mit dem Erbe Mazedoniens zu tun - im Gegensatz zum HRRDN das der Rechtsnachfolger des Weströmischen Reiches war.

  6. #36
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Dann kläre uns doch mal auf.

    Wenn du alles so super weist.

  7. #37
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Wo hat man den kein Griechisch gesprochen?

  8. #38
    El Greco
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Zwischen der Antike und dem 19. Jahrhundert liegt aber ein gewisser Zeitraum. Und am Ende wurde aufgrund diverser Wanderungsbewegungen eben nicht überall in Griechenland nur Griechisch gesprochen. Oder leugnest du, dass ein großer Teil der Bevölkerung andere Sprachen sprach?
    Nach der Antike kamm das romische reich und daraus wurde der Byzant ...andere sprachen nicht aber dialekte die es heute nocht gibt ...und Bulgarisch gab es erst nach dem Byzant ...


    Aber bleiben wir beim thema

  9. #39
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Siehst du, und so haben die Serben mit dem Kosova bezahlt. Wobei das noch großzügig war, man hätte aufgrund der Aggression gegen die Kosovaren ruhig noch das Presevotal und Nis abtrennen können.
    Dieses Volk gibt es nicht.

  10. #40
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Zwischen der Antike und dem 19. Jahrhundert liegt aber ein gewisser Zeitraum. Und am Ende wurde aufgrund diverser Wanderungsbewegungen eben nicht überall in Griechenland nur Griechisch gesprochen. Oder leugnest du, dass ein großer Teil der Bevölkerung andere Sprachen sprach?
    leugnest du... usw.... mann was für ne kacke.

    tatsache ist, daß in ganz europa im 18 und 19. jahrhundert der nationalismus erwacht ist. und damals halb europa vielsprachig waren... man denke nur an das habsburgerreich oder deutschland oder frankreich oder oder oder.....

    in westeuropa haben wir das ganze auf eine sehr interessante weise gelöst. durch unterdrückung, assimilation und vertreibung. daher gibts heute ethnisch sehr homogene staaten in westeuropa. der balkan ist uns lange auf diesem weg nicht gefolgt - ist aber grad am besten weg dazu. und das ganze dafür, damit wir dann wieder alle in einem großen europa leben, das keine grenzen kennt und wo eine währung gilt....

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht eigentlich...
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 03:19
  2. Wo ist eigentlich...
    Von aMess im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 02:02
  3. Wer ist das eigentlich?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 20:37
  4. 2Wo ist eigentlich unser..........................
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 00:33