BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 93

Mazedonien - was ist das eigentlich?

Erstellt von A.S Puschkin, 30.06.2008, 19:42 Uhr · 92 Antworten · 5.408 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    weißt du. das erbe.... mein gott. was heißt ich soll jetzt drauf stolz sein, daß Herzog Leopold der Tugendhafte in Akkon Moslems abgeschlachtet hat bis sein Hemd blutgetränkt war? So ist nämlich die österreichische Fahne entstanden. Und ganz ehrlich. Was vor 2000 Jahren in Europa passiert ist, find ich äußerst interessant. Weil mich Geschichte interessiert. Aber jemand, der ein Erbe für sich reklamiert.... wir sind alles Mischlinge. Definitiv. Den ethnisch reinen Griechen oder Deutschen oder Türken oder Serben gibts nicht. Genauso wie irgendwelche Rechtsansprüche auf Grund von Schlachten von vor 500 Jahren lächerlich sind.

    Die Hauptforderung an uns heute ist nicht, daß Erbe zu bewahren.... die Hauptforderung liegt darin, die Zukunft so zu gestalten, daß wir uns nicht mehr gegenseitig bekriegen müssen. Und ich glaub trotz allem wir sind auf einem guten Weg.
    dein post hier habe ich übersehen, mein respekt das ist eine wahrliches Erkenntins. Wie gesagt respekt

  2. #62
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Atreus Beitrag anzeigen
    Als dia slawen kammen wurden sie von Byzant in ihre schranken gewiesen...
    Nicht wirklich, außer von Basileus kam da eigentlich fast nix.

  3. #63
    El Greco
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich, außer von Basileus kam da eigentlich fast nix.
    Doch es kamm sehr viel als die bulgaren 2 mal versuch haben Konstantinopel zu erobern wurden sie züruck geschlagen. Die zeit danach hatte Bulgarien innere problemme. Die bulgaren haben vom papst Aposteln aber der Byzanz hat sehr schnel grenzen und mit der flote alles abgeriegelt und hat serber aposteln geschikt und so wurde Bulgarien ein "teil des Byzantinischen Reiches".

    Hier mal ne karte ^^




    Na gut ärkleren kann ich nicht gut weil mein deutsch etwas schlecht ist ^^

  4. #64

    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    ein zweites Kosovo JAAAAAAAAAA bin dabei
    Wie kleinkariert der Mensch ist.

    Ja Mann! Ein zweites Kosovo und schon hast du uns bewiesen dein Kopf voller Heu ist.

    Kein Wunder! Bis wir zivilisiert werden, brauchen wir erstmals eine Reinigung (Wie Hitler zu sagen pflegte).

    Mit solche Gedanken und solche Lügen die man uns in den Kopf gesetzt hat, kann aus dem Volk auch nur Heuchler werde.

    Früher hatten wir Menschen beklaut um zu überleben, heute klauen wir Geschichten und verursachen Ärger.

    Hat schon jemand überlegt weshalb wir bis heute es zu nichts geschaft haben?
    Ein Onkel von mir, hat schon Recht als er mir sagte. "Kind wir sind nicht für eine EU Gemeinschaft geschafen. Wir bevorzugen unbeschwert und auf Kosten anderer zu Leben. Inder EU passen wir einfach nicht dazu.)

  5. #65
    El Greco
    Zitat Zitat von Sasko Beitrag anzeigen
    Wie kleinkariert der Mensch ist.

    Ja Mann! Ein zweites Kosovo und schon hast du uns bewiesen dein Kopf voller Heu ist.

    Kein Wunder! Bis wir zivilisiert werden, brauchen wir erstmals eine Reinigung (Wie Hitler zu sagen pflegte).

    Mit solche Gedanken und solche Lügen die man uns in den Kopf gesetzt hat, kann aus dem Volk auch nur Heuchler werde.

    Früher hatten wir Menschen beklaut um zu überleben, heute klauen wir Geschichten und verursachen Ärger.

    Hat schon jemand überlegt weshalb wir bis heute es zu nichts geschaft haben?
    Ein Onkel von mir, hat schon Recht als er mir sagte. "Kind wir sind nicht für eine EU Gemeinschaft geschafen. Wir bevorzugen unbeschwert und auf Kosten anderer zu Leben. Inder EU passen wir einfach nicht dazu.)
    bist du FYROMer? ich glaub ich träume OH MEIN GOTT

  6. #66
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Sasko Beitrag anzeigen
    Wie kleinkariert der Mensch ist.

    Ja Mann! Ein zweites Kosovo und schon hast du uns bewiesen dein Kopf voller Heu ist.

    Kein Wunder! Bis wir zivilisiert werden, brauchen wir erstmals eine Reinigung (Wie Hitler zu sagen pflegte).

    Mit solche Gedanken und solche Lügen die man uns in den Kopf gesetzt hat, kann aus dem Volk auch nur Heuchler werde.

    Früher hatten wir Menschen beklaut um zu überleben, heute klauen wir Geschichten und verursachen Ärger.

    Hat schon jemand überlegt weshalb wir bis heute es zu nichts geschaft haben?
    Ein Onkel von mir, hat schon Recht als er mir sagte. "Kind wir sind nicht für eine EU Gemeinschaft geschafen. Wir bevorzugen unbeschwert und auf Kosten anderer zu Leben. Inder EU passen wir einfach nicht dazu.)
    HEY Sasko, nimm es nicht so tragiesch
    Habe nur ein spässchen gemacht
    mein Slavischer Landsmann, ich bin kein radikaler Albaner wo großalbanien will.
    Ein kosova langt mir.Aber Ihr müßt langsam aufhören gegen alle zu kämpfen!
    Und Lösungen zu finden das wir alle in Frieden leben können?
    Ich will ohne Probleme ganz Balkan bereisen können, ohne das man mich wegen meine Nation hassen tut!!!!

  7. #67
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHAHAA AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA


    ALso bitte ach komm Ey man AHAHAHAHAHAHAHAHA:icon_smile::icon_smile::icon_smi le::icon_smile::eek::eek::eek:

    Einer der dümmsten posts die ich je gelesen habe

    also:

    Makedonien Wie du schon gesagt hast ein hellenischer staat gewesen heute eine region griechenlands

    FYROM

    ein staat der früher jugoslawisch war "vardaska banovina"
    wurde so vollgepumt mit propaganda das sie denken sie wären makedonen
    Tito hatte anexionsbestrebungen gegen GR (region Makedonien) allerdings zerfiel dieser staat Yugoslawien und der staat FYROM hat jetzt die sache selber in die hand genommen.

    Die FYROMer sind glaube ich serben, Albaner, roma,Bulgaren, Zigeuner
    sie sprechen einen westbulgarischen dialekt.

    In interviews steht das man als Balkanland eine starke eigene identität benötigen siehe GR 300 , Alexander der Große

    Bulgaren : sofia etc

    Serbien: yugoslawien

    Albanien Ilyrer

    nun ja was für eine geschichte sollen die FYROMer nehmen?
    Die Makedonische (die hellenisch ist)

    Wieso sie wurden so viele jahre lang mit propaganda vollgepumpt dassie jetzt wirklich denken sie seien Makedonen.

    Die identität dieses landes ist gestohlen und erlogen.

    Sie sagen Alexander der große sei ihr vorfahre

    auf die frage welche sprache sprach er sagen sie "mazedonisch" das ist auch richtig den es gibt einen Makedonischen dialekt wie Schwäbisch Bayrisch etc

    aber sie sagen mazedonisch ist eine eigene sprache

    Diese sprache ist aber Bulgarisch mit Kyrilischer schrift

    auf jeder steintafel etc stheht allerdings alles auf GR drauf.

    Endlich gibt das ein Hellene zu

  8. #68
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Atreus Beitrag anzeigen
    Doch es kamm sehr viel als die bulgaren 2 mal versuch haben Konstantinopel zu erobern wurden sie züruck geschlagen. Die zeit danach hatte Bulgarien innere problemme. Die bulgaren haben vom papst Aposteln aber der Byzanz hat sehr schnel grenzen und mit der flote alles abgeriegelt und hat serber aposteln geschikt und so wurde Bulgarien ein "teil des Byzantinischen Reiches".

    Hier mal ne karte ^^




    Na gut ärkleren kann ich nicht gut weil mein deutsch etwas schlecht ist ^^
    Die Kiewer Rus hätten unter Oleg fast Konstantinopel eingenommen, hätten sich die Byzantiner nicht mit einer großzügigen Spende freigekauft wäre die Stadt gefallen.

  9. #69
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Falsch, es sind keine Slawen, sondern die Nachfahren von Aleksandar Veliki Makedonski, der bekanntlich kein Slawe oder Hellene, sondern reiner Mazedonier war.
    der grösste blödsinn den du bisher verzapft hast und du laberst echt viel scheisse

  10. #70
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Endlich gibt das ein Hellene zu

    nur mal so ne Illyrer waren auch Griechen haben sich aber mit euch vermischt.

    Die theorie ist schon denkbar aber die realität ist anders

    also da wo heute albanien usw heute sind lebten früher die Illyrer waren aber griechischen ursprungs was dann passiert ist kp.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht eigentlich...
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 03:19
  2. Wo ist eigentlich...
    Von aMess im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 02:02
  3. Wer ist das eigentlich?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 20:37
  4. 2Wo ist eigentlich unser..........................
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 00:33