BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 140

Mazedonien - auch in Griechenland Slawen?

Erstellt von Momo, 21.01.2014, 01:03 Uhr · 139 Antworten · 9.945 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Hier geht es um Slawen in Griechenland.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Quatsch. Ich kenne hunderte Vlachen und die glauben so gar die "einzieg Wahren" Griechen zu sein, was unter Vlachen weit verbreitet ist.
    Objektiv betrachtet sind sie hellenisierte Nachkommen der romanischen Bevölkerung des Balkans, welche aus dem Römischen Reich blieb.

    Ich kenne Vlachen die behaupten egal in welchem Staat sie wohnen wären sie "Loyal". In Griechenland kam noch hinzu das die Minderheiten keine Möglichkeit zur Entfaltung hatten, es wurde zwar lockerer aber im dem Bereich ist GR ein Entwicklungsstaat wenn nichts sogar ein sehr rückständiger.

    Pozdrav

    Pozdrav

  2. #112
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Welcher Idiot hat die 2 Strahlen vergessen

  3. #113
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Welcher Idiot hat die 2 Strahlen vergessen



    Wahrscheinlich haben sie die absichtlich "vergessen". Stern von Vergina ist mittlerweile geschütztes Gut der Griechen, und ansonsten könnte ja jemand auf die Idee kommen die Mazedonier wegen Copyright zu belangen.

    Heraclius

  4. #114
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich haben sie die absichtlich "vergessen". Stern von Vergina ist mittlerweile geschütztes Gut der Griechen, und ansonsten könnte ja jemand auf die Idee kommen die Mazedonier wegen Copyright zu belangen.

    Heraclius
    Gestern haben sie auch eine andere version ihrer Nationalhymne akzeptieren müssen,als ihr verteidigungsminister in Athen war

  5. #115

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Aus der RETRO-City Shkup und Gruevskis historischem Disneyland: die grenzenlose Lachparade

    Wir Makedonen und andere Griechen sollten den zugewanderten fyrom-Slawen und fyrom-Roma den Krieg erklären.
    Schaut euch an, wie diese zugewanderten Slawen unsere Sonne Verginas verschandelt haben.

    Oder wollen sie damit ausdrücken, daß sie "was eigenes" aufgesetzt hatten?
    Falls letzteres, würde es ja bedeuten, daß sich bei den fyrom-Menschen ein Gedankenruck zeigte!

    Wie dem auch sei, die Front der Willigen wäre sicher sehr schnell aufgestellt:


    -

    -
    πηγή: http://history-of-macedonia.com/2011...gnorizei-oria/
    Leute, wer meinen Beitrag als hetzerisch betrachtet, der hat wirklich nicht alle Tassen im Schrank und von den Möglichkeiten der zivilisierten Nutzung der Sprache keine Ahnung. Die Volkshochschule ruft.

    Hier ist eine dermaßen offesichtliche Ironie am Gang, daß man bei einer solchen Auslegung als Hetze nur von Böswilligkeit reden könne.

    Alle Theater arbeiten mit offensichtlichen Übertreibungen, die Theater leben regelrecht davon, ohne daß ihnen jemand Hetze hätte andichten wollen.

    Die einen betreiben HIER in diesem Forum Politik, werden bzw. wurden von diversen Mods unterstützt, andere erklären 99% der Wissenschaft für blöde und bringen täglich ihre 1%-Wahrheit ein, weiter andere bringen täglich ihre meterlangen Spam-Zeichnungen hier rein - und das alles ohne Reaktion.

    Aber bei einer offensichtlichen ironischen Übertreibung springen die ebenda erwähnten wie eine Feder auf.
    Das verdeutlicht nur die bzw. die erwünschte Qualität, die hier im Forum ausgelebt werden soll.


    Der würde wahrscheinlich gleich gelyncht werden, bei dem, was er sich manchmal erlaubt:


  6. #116
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Leute, wer meinen Beitrag als hetzerisch betrachtet, der hat wirklich nicht alle Tassen im Schrank und von den Möglichkeiten der zivilisierten Nutzung der Sprache keine Ahnung. Die Volkshochschule ruft.

    Hier ist eine dermaßen offesichtliche Ironie am Gang, daß man bei einer solchen Auslegung als Hetze nur von Böswilligkeit reden könne.

    Alle Theater arbeiten mit offensichtlichen Übertreibungen, die Theater leben regelrecht davon, ohne daß ihnen jemand Hetze hätte andichten wollen.

    Die einen betreiben HIER in diesem Forum Politik, werden bzw. wurden von diversen Mods unterstützt, andere erklären 99% der Wissenschaft für blöde und bringen täglich ihre 1%-Wahrheit ein, weiter andere bringen täglich ihre meterlangen Spam-Zeichnungen hier rein - und das alles ohne Reaktion.

    Aber bei einer offensichtlichen ironischen Übertreibung springen die ebenda erwähnten wie eine Feder auf.
    Das verdeutlicht nur die bzw. die erwünschte Qualität, die hier im Forum ausgelebt werden soll.


    Der würde wahrscheinlich gleich gelyncht werden, bei dem, was er sich manchmal erlaubt:


    Ja, alle haben keine Tassen im Schrank, "nur" du hast sie alle beisammen

  7. #117
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Leute, wer meinen Beitrag als hetzerisch betrachtet, der hat wirklich nicht alle Tassen im Schrank und von den Möglichkeiten der zivilisierten Nutzung der Sprache keine Ahnung. Die Volkshochschule ruft.

    Hier ist eine dermaßen offesichtliche Ironie am Gang, daß man bei einer solchen Auslegung als Hetze nur von Böswilligkeit reden könne.

    Alle Theater arbeiten mit offensichtlichen Übertreibungen, die Theater leben regelrecht davon, ohne daß ihnen jemand Hetze hätte andichten wollen.

    Die einen betreiben HIER in diesem Forum Politik, werden bzw. wurden von diversen Mods unterstützt, andere erklären 99% der Wissenschaft für blöde und bringen täglich ihre 1%-Wahrheit ein, weiter andere bringen täglich ihre meterlangen Spam-Zeichnungen hier rein - und das alles ohne Reaktion.

    Aber bei einer offensichtlichen ironischen Übertreibung springen die ebenda erwähnten wie eine Feder auf.
    Das verdeutlicht nur die bzw. die erwünschte Qualität, die hier im Forum ausgelebt werden soll.


    Der würde wahrscheinlich gleich gelyncht werden, bei dem, was er sich manchmal erlaubt:


    Du Depp rufst zum Krieg auf und wunderst dich noch?





    Geh mal zum Arzt.

    Pozdrav

  8. #118
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du Depp rufst zum Krieg auf und wunderst dich noch?





    Geh mal zum Arzt.

    Pozdrav
    War ja "nur ironisch" gemeint...

  9. #119
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du Depp rufst zum Krieg auf und wunderst dich noch?





    Geh mal zum Arzt.

    Pozdrav

    Das schlimmste daran ist, dass die Admin´s über die tägliche Hetze hinwegsehen und "nicht" einschreiten (bspw. gemeinsam über eine dauerhafte Sperre nachdenken)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    War ja "nur ironisch" gemeint...

    Nicht bei diesem User

  10. #120
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich kenne Vlachen die behaupten egal in welchem Staat sie wohnen wären sie "Loyal".
    Kann ich nur bestätigen, aber trotz dem sind Vlachen keine Thraker und sehen sich auch nicht als solche. Zumindest die, die ich kenne nicht und das sind Einige!

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    In Griechenland kam noch hinzu das die Minderheiten keine Möglichkeit zur Entfaltung hatten
    Das ist Quatsch, bestes Beispiel sind die West-Thrakien-Türken, welche in ihrer Kultur und Tradition in keinster Weise eingeschränkt werden.

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    es wurde zwar lockerer aber im dem Bereich ist GR ein Entwicklungsstaat wenn nichts sogar ein sehr rückständiger.
    Besser als bei euch auf jeden Fall.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 11:32
  2. Auch 2011 wieder Terror in Griechenland
    Von Monkeydonian im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:13
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:59
  4. Kultur gibt es auch in Albanien , 1.Ein Hauch von Hellas
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 18:29
  5. Leben auch in Bosnien-Herzegowina
    Von Denis_Zec im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 22:33