BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 38 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 374

Mazedonien verleugnet die albanische Existenz vor dem 16. Jahrhundert in Ilirida

Erstellt von Dardania, 19.09.2009, 18:07 Uhr · 373 Antworten · 27.018 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Ein Patriot muss immer bereit sein, sein Land gegen seine Regierung zu verteidigen.
    E. Abbey

  2. #152
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    also erstens wir haben shkup nicht umbenannt sondern schon immer so genannt.

    und was hat meine sprache mit unserer gemeinsamen heimat zu tun?? nur weil wir beide aus dem gleichen land kommen heisst nicht dass wir auch alle die gleiche sprache sprechen müssen???

    wenn du meinst dass wir die gleichen rechte geniessen wie die mazedonier,warum heulst du dann bei ks-threads von wegen die serben haben keine rechte und so???

    obwohl die serben wenigstens auf papier die grössten rechte als minderheit geniessen,was man von den albanern in mazedonien nicht sagen kann und dass bei über 30% im gegensatz zu den 5% serben in ks.???



    und hast du den threadtitel überhaupt gelesen um was es hier geht,und wer sich nicht "konstruktiv" verhält??
    nein hast du nicht.


    wie gesagt grenzen und staaten werden nicht respektiert,solang diese staaten ihre eigenen bürger nicht respektieren,ich weiss gar nicht was du da nicht verstehst??


    und was für ambitionen richtung griechenland hast du denn bei meinen posts gelesen??
    ist es denn so schlimm mehr rechte für die minderheiten dort zu verlangen??
    warum reagierst du immer so gereizt wenn jemand mehr rechte einfordert???
    Die Stadt heißt in Landessprache Skoplje. Punkt. Ende der Fahnenstange. Ich nenne Tihrana ja auch nicht Tihomirovic, nur weil es in meiner Sprache so heißen würde.

    Nochmal die Info: Maze ist mit Serbien oder dem Kosovo nicht vergleichbar. Und ich habe allen Grund "rumzuheulen" wenn ich sehe wie sich die Dinge in unserer Heimatstadt entwickeln. Über Dinge, von denen du wirklich keine Ahnung hast, solltest du nicht anfangen zu schreiben.

    Was mich über alle Maßen nervt sind diese ständigen Ansprüche, die du im Namen der Albaner in Maze stellst. Es ist unumstössliche Tatsache, dass die Rechte dort für deine Ethnie gegeben sind. Ebenso unumstössliche Tatsache ist, dass sich die Albaner kontinuierlich weigern sich als Teil der Gesellschaft anzusehen. Daraus ergibt sich folgende Situation: es wird immer mehr gefordert, aber im Gegenzug immer weniger aufeinander zugegangen. Dies führt unweigerlich zu Konfrontationen, die keiner Ethnie im Land dienllich sind.

    Es ist immer leicht zu sagen "Wir werden nicht respektiert, daher haben wir das Recht zu fordern" oder auch "Wir stellen die Mehrheit in der Region, also haben wir einen Anspruch". Vermehrung und Rechte fordern allein rechtfertigt noch lange nicht das Verhalten der albanischen Ethnie im gesamten Balkan. Und ich weiß natürlich auch, worum es in dem Thread geht, keine Bange. Nur ändert das nichts daran, dass deine Aussagen, dein Heimatland betreffend, nun mal mehr als falsch sind.

  3. #153

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Artemi ist an allem schuld

  4. #154

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    [quote=NaleP;1314191]
    Die Stadt heißt in Landessprache Skoplje. Punkt. Ende der Fahnenstange. Ich nenne Tihrana ja auch nicht Tihomirovic, nur weil es in meiner Sprache so heißen würde.
    nochmals für dich in mazedonien ist albanisch in albanisch besiedelten gebieten auch teilweise amtssprache,ausserdem ist tirana nicht deine hauptstadt shkup dagegen ist es für mich,sag mal bist du dumm dass mir mit so dämmlichen vergleichen kommst??.

    Nochmal die Info: Maze ist mit Serbien oder dem Kosovo nicht vergleichbar. Und ich habe allen Grund "rumzuheulen" wenn ich sehe wie sich die Dinge in unserer Heimatstadt entwickeln. Über Dinge, von denen du wirklich keine Ahnung hast, solltest du nicht anfangen zu schreiben.
    ah ich hab keine ahnung was in deinem dorf abgeht,aber du dagegen weisst natürlich was bei mir abgeht,komm mach dich nicht lächerlich.

    Was mich über alle Maßen nervt sind diese ständigen Ansprüche, die du im Namen der Albaner in Maze stellst. Es ist unumstössliche Tatsache, dass die Rechte dort für deine Ethnie gegeben sind. Ebenso unumstössliche Tatsache ist, dass sich die Albaner kontinuierlich weigern sich als Teil der Gesellschaft anzusehen. Daraus ergibt sich folgende Situation: es wird immer mehr gefordert, aber im Gegenzug immer weniger aufeinander zugegangen. Dies führt unweigerlich zu Konfrontationen, die keiner Ethnie im Land dienllich sind.
    du verachtest albaner,dass ist dein problem nale du würdest es nie einsehen,dass wir diskriminiert werden es sei denn ein genozid ist grad am laufen,für dich reicht es dass wir die luft dort einatmen können.
    wer hier unweigerlich die konfrontation sucht,können dir auch deine griechischen brüder bestätigen.
    Es ist immer leicht zu sagen "Wir werden nicht respektiert, daher haben wir das Recht zu fordern" oder auch "Wir stellen die Mehrheit in der Region, also haben wir einen Anspruch". Vermehrung und Rechte fordern allein rechtfertigt noch lange nicht das Verhalten der albanischen Ethnie im gesamten Balkan. Und ich weiß natürlich auch, worum es in dem Thread geht, keine Bange. Nur ändert das nichts daran, dass deine Aussagen, dein Heimatland betreffend, nun mal mehr als falsch sind.
    also mit diesem beitrag gesellst du dich in die reihe von berühmten chauvinisten ala seselj,rankovic und der serbischen akademie..bevor ich da drauf eingehe,warte ich mal ob du dafür eine verwarnung kriegst.

  5. #155

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Hast du mal Albanien gefragtob Albanien es willl? Du kannst träumen es soll aber nicht schiesse verlaufen ...
    Aber es soll nicht zum krioeg oder so verlaufen Was wir aus albanien nichrt wollen wenn du es willst mit allen mitteln nein danke albanien bleibt wie es istvllt kommt kosovo sonst passiert da nichts! und dfu sagstja das ihr euch anschliesst will albanien es ? ich denke nein!#
    unds komm mir nicht damit das wir antialbaner sind weil dann biste dumm
    Wir aus Albanien leben in Frieden und sind nicht dazu bereit Hass und so wegen euch zu machen!
    Sali Berisha hat sich klar für die Vereinigung ausgesprochen, nicht nur er. Viele Albaner in Albanien sind klar für die Wiedervereinigung Albaniens.
    Dabei geht es mir nicht um Hass oder um Frieden, alleine die Interessen des albanischen Volkes sind zu erfüllen. Aber shko dhe meso...

  6. #156
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Es gehtr darum das ihr immer schreibt wir schliessen uns mit albanien an blablabla

    Will Albanien es ?

    Ich glaube nein
    Ihr die jnicht mal aus albanien sind reden imemr ueber albanien als wenn sie selbst von diort wären und so und das kann einen aus albanien kommenden richgtig nerven !
    Nur wegen manchen wuie euch die sagen aklbanien wird sich mit krieg vereinigen oder so haben wir ein schlechtes Bild Albanien hat ein schlechtes Bild! Wegen euch

    du bist ein möchtegern italo albaner du weiß wohl nicht zu welchem volk du wirklich gehörst oder ob grieche italo oder doch albaner was bist du nun ? ist es nicht verständlich das der traum von einem vereinigten albanien für manche user hier erhalten bleiben soll du und ich wissen sowieso das sich ilirida nicht abspalten können wird sowas wird nicht möglich sein meiner meinung nach und jetzt vergiss die gedanken lass die reden und fertig

  7. #157

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Vetevendosje - Albin Kurti
    Mazedonien kopiert Serbien in den Vormilosevicjahren.

    Erste Reaktionen aus dem Kosovo
    Iliria News Agency

  8. #158
    Magic
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Sali Berisha hat sich klar für die Vereinigung ausgesprochen, nicht nur er. Viele Albaner in Albanien sind klar für die Wiedervereinigung Albaniens.
    Dabei geht es mir nicht um Hass oder um Frieden, alleine die Interessen des albanischen Volkes sind zu erfüllen. Aber shko dhe meso...
    Welche Wiedervereinigung,wann gehörten Kosovo und Mazedonien zu Albanien?

  9. #159
    phαηtom
    meine illyrische brüder laßt uns doch einen Friedensmarsch durch Illirida organisieren. Ich und Dallas ziehen uns rote T-shirts an mit dem Doppeladler drauf, rockafella und gentleman auch was rotes aber mit dem Emblem vom Stern von Vagina. Dann rennen wir im Hopsa-Lauf durch den Bazar von Shkupje und haben uns ganz doll lieb.

  10. #160
    Absent
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    meine illyrische brüder laßt uns doch einen Friedensmarsch durch Illirida organisieren. Ich und Dallas ziehen uns rote T-shirts an mit dem Doppeladler drauf, rockafella und gentleman auch was rotes aber mit dem Emblem vom Stern von Vagina. Dann rennen wir im Hopsa-Lauf durch den Bazar von Shkupje und haben uns ganz doll lieb.
    Die GayParade ist zurzeit nicht in Skoplje sondern in Beograd ^^

Ähnliche Themen

  1. Ilirida - geschichte
    Von -ILIRIDA- im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 00:06
  2. Mazedonien (FYROM): Albanische Parteien
    Von Albokings24 im Forum Politik
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 17:29
  3. Albanische Muslime in Struga (Mazedonien) protestieren!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:00
  4. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:54
  5. Albanische Partei löst Regierungskrise in Mazedonien aus
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 00:05