BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 38 ErsteErste ... 20262728293031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 374

Mazedonien verleugnet die albanische Existenz vor dem 16. Jahrhundert in Ilirida

Erstellt von Dardania, 19.09.2009, 18:07 Uhr · 373 Antworten · 27.031 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510

  2. #292

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Skanderbeg ist der Nationalheld aller Albaner, unabhängig von deren Konfession.
    Für die meisten Albaner, unabhängig von deren Konfession, spielt die Harmonie der nationalen Brüderlichkeit und Einigkeit eine wesentlich größere Rolle als irgendeine Religion.
    Religion ist und bleibt Privatsache in Albanien und hat keinen kulturellen oder politischen Einfluss.
    Es sollte sehr viel öfters wiederholt und in die Welt gebracht werden, daß es auch verstanden wird. Bin ich schon neugierig, zu beobachten, wann der Religionskrieg innerhalb der USA (United States of Albani) losgehen wird. Wahrscheinlich erst dann, wenn die Besatzungskräfte das Land geräumt haben werden. Persönlich finde ich es gut, daß die monotheistischen Religionen keinen Einfluß auf die Politik ausüben sollen, aber ... in der Gegend hat es noch nicht geklappt, es klappt an sich nirgends auf Dauer.

  3. #293

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Es sollte sehr viel öfters wiederholt und in die Welt gebracht werden, daß es auch verstanden wird. Bin ich schon neugierig, zu beobachten, wann der Religionskrieg innerhalb der USA (United States of Albani) losgehen wird. Wahrscheinlich erst dann, wenn die Besatzungskräfte das Land geräumt haben werden. Persönlich finde ich es gut, daß die monotheistischen Religionen keinen Einfluß auf die Politik ausüben sollen, aber ... in der Gegend hat es noch nicht geklappt, es klappt an sich nirgends auf Dauer.
    Es klappt hat bei den Albanern bis jetzt geklappt und es wird auch immer klappen,wir haben genug andere Feinde,wie zum Beispiel solche wie dich.Faschist!

  4. #294

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Es sollte sehr viel öfters wiederholt und in die Welt gebracht werden, daß es auch verstanden wird. Bin ich schon neugierig, zu beobachten, wann der Religionskrieg innerhalb den USA (United States of Albani) losgehen wird. Wahrscheinlich erst dann, wenn die Besatzungskräfte das Land geräumt haben werden. Persönlich finde ich es gut, daß die monotheistischen Religionen keinen Einfluß auf die Politik ausüben sollen, aber ... in der Gegend hat es noch nicht geklappt, es klappt an sich nirgends auf Dauer.
    Was hat denn die Religion damit zu tun?

    Warum sollte ein christlicher Albaner einen Muslimen umbringen?

    Schweif mal nicht zu sehr vom Thema ab, danke.

  5. #295
    Kelebek
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Es sollte sehr viel öfters wiederholt und in die Welt gebracht werden, daß es auch verstanden wird. Bin ich schon neugierig, zu beobachten, wann der Religionskrieg innerhalb der USA (United States of Albani) losgehen wird. Wahrscheinlich erst dann, wenn die Besatzungskräfte das Land geräumt haben werden. Persönlich finde ich es gut, daß die monotheistischen Religionen keinen Einfluß auf die Politik ausüben sollen, aber ... in der Gegend hat es noch nicht geklappt, es klappt an sich nirgends auf Dauer.
    Antworte auf meinen Beitrag.
    Jetzt will der Rassist auch noch, dass in Albanien ein Bürgerkrieg religiösem Hintergrund entsteht.

    Und dann heult er rum, wenn man ihn Rassist nennt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. #296

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Antworte auf meinen Beitrag.
    Jetzt will der Rassist auch noch, dass in Albanien ein Bürgerkrieg religiösem Hintergrund entsteht.

    Und dann heult er rum, wenn man ihn Rassist nennt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wir tolerieren jede Religion was in Griechenland leider nicht der fall ist.

  7. #297

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Es klappt hat bei den Albanern bis jetzt geklappt und es wird auch immer klappen,wir haben genug andere Feinde,wie zum Beispiel solche wie dich.Faschist!
    Blödsinn, Roberto, es war geschrieben wie gemeint. Sollte es klappen, würde die albanische Gesellschaft der Welt ein einmaliges positives Beispiel abgeben können. Nur befürchte ich, als Realist, daß es nicht klappen dürfte. Andererseits ist Albanien bevölkerungszahlenmässig nicht zu groß, daß die Notwendigkeit zur Besinnung und somit zum internen Frieden schon gegeben wäre.

  8. #298

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Hätten die Griechen was dagegen, wenn Mazedonien Ilirida heißen würde?

  9. #299

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Antworte auf meinen Beitrag.
    Jetzt will der Rassist auch noch, dass in Albanien ein Bürgerkrieg religiösem Hintergrund entsteht.

    Und dann heult er rum, wenn man ihn Rassist nennt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das sind seine Perversen Hasswünsche.Er ist einer der Größten Rassisten,wenn nicht der Größte den ich je erlebt habe.Der Arme kranke mann wir nicht friedlich sterben,denn nie werden sich die Albaner gegenseitig bekriegen.
    Sorry kranker Amphion.

  10. #300

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Hätten die Griechen was dagegen, wenn Mazedonien Ilirida heißen würde?
    wieso, habe ich euch eure Identität jemals abgesprochen?
    Es erscheint mir halt nur sehr wirr, was ihr hier schreibt, mit Blick auf Illyrien etc. Es gibt einfach zu viele Widersprüche, daß ich es als eine Art Hoffnung von euch ansehe, irgendwann das Thema der Vergangenheit abgeschlossen zu haben.

    Zu deiner Frage:
    Natürlich hätten wir etwas dagegen, wenn Mazedonien Ilirida sich nennen würde, unser Nordgriechenland wird den Namen nie ändern.

Ähnliche Themen

  1. Ilirida - geschichte
    Von -ILIRIDA- im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 00:06
  2. Mazedonien (FYROM): Albanische Parteien
    Von Albokings24 im Forum Politik
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 17:29
  3. Albanische Muslime in Struga (Mazedonien) protestieren!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:00
  4. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:54
  5. Albanische Partei löst Regierungskrise in Mazedonien aus
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 00:05