BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 69 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 688

Mazedonier?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 30.04.2005, 22:20 Uhr · 687 Antworten · 21.009 Aufrufe

  1. #31
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Mare Car
    (Promeni sliku, kad je vidim nekako mi te mozak ubaci u siptare )
    LOL...Schaust du hier

  2. #32
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Mare Car
    (Promeni sliku, kad je vidim nekako mi te mozak ubaci u siptare )
    LOL...Schaust du hier
    Ich weiß schon, ali je to automat u mojoj glavi

  3. #33
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Mare-Car


    Ich weiß schon, ali je to automat u mojoj glavi
    Gegen Automate in Köpfen kann ich auch nichts machen. :wink: Mit einem Albaner wüde ich Suvorov auch nicht in Verbindung bringen (viel zu gepflegt dafür)

    Wenn ich an Albaner denke, denke ich an solche Typen..



    Bei dir läuft da ja vielleicht irgendwas anders im Kopf.

  4. #34
    Mare-Car
    Ich schaus mir ja nicht an, ich sehe es nur im Augenwinkel, und denke es ist Gjergj, albanesioder drenaciku

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Du liegst wiedermal falsch.Albaner sind keine Mazedonier und können es nie werden.Sie haben ein Land und das heißt Albanien.Sie haben nur die mazedoniscvhe Staatsbürgerschaft,dass macht sie aber noch lange nicht zu Mazedoniern genau so wie die Kosovo Albaner ein serbischen Pass haben.Oder wilst du sagen das alle die ein serbischen Pass haben auch Serben sind weil sie dort genau so lange leben wie die Ungarn oder Bosniaken`?

    In Mazedonien(FYROM) ist die Amtssprache die Sprache der slawischen Mazedonier,der Pass ist auch auf deren Sprache,wenn du in Mazedonien rein kommst feht die slawisch mazedonische Fahne und das Land ist ganz klar deren Land.Du kanst nicht einfach ein Land stehlen Albanesi,versteh das!Stell dir mal vor morgen wollen die Mazedonier oder Griechen ein Teil Albaniens.
    CAR_DUSAN begreif es doch endlich!

    HAst du vergessen das die slawischen Makedonien nicht die genetischen Nachfahren der antiken Makedonen sind?

    Ich habe dir doch Beweismittel gegeben das Genforscher herausgestellt haben das ein anderes Volk schon vor der Einwanderung der Slawen und das als uralt gilt : Die Aromunen!

    http://www.uniklinik-duesseldorf.de/...t/index_1.html

    Die Aromunen stellen eine Bevölkerung dar, deren Ursprung unbekannt ist, die aber wahrscheinlich zu den ältesten Bevölkerungen auf dem Balkan gehört. Nach Poulianos (1973) sind sie überhaupt als die älteste Bevölkerung Europas anzusehen.

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Im Ilindenaufstand von 1903 haben Anführer einen Aufstand gegen die Osmanen geführt haben und darin vereinbarten!

    Das alle Bewohner egal welcher Nationalität und Religion ein Makedonier ist!

    Informiere dich mal: http://www.deutsch-bulgarische-gesel...ation/hill.pdf

    Das
    weckte bei den Mazedoniern eine eigene Interessenlage, da alle Bewohner außer den
    Türken eine Autonomie anstrebten. 1893 wurde in Saloniki die überwiegend slavische
    - -
    3
    bzw. bulgarische IMRO gegründet (Innere Makedonische Revolutionäre Organisation
    bzw. auf bulgarisch Vatrecna makedonska revoljucionna organizacija). Sie agitierte
    unter dem Slogan "Mazedonien den Mazedoniern" gegen den Verbleib des Gebietes bei
    der Türkei und gegen die Optionen der Nachbarn (Bulgarien, Serbien, Griechenland), die
    versuchten, Mazedonien für sich zu vereinnahmen. Die Bezeichnung Mazedonier wurde
    zu dieser Zeit als ethnisch indifferenter Ausdruck eines geographisch geprägten Regionalbewußtseins
    von Slaven, Griechen, Türken, Albanern und Aromunen gebraucht (vgl.
    Erdmann-Panzdic 1995, 121).


    ----------------------------------------------------------------------------------

    Und außerdem schau mal denn interresanten Link über Makedonien was Vuk veröfentlichte!

    Die heutigen slawischen Makedonier sind sozusagen zu ihren Staat gekommen wie wie soll ich sagen , wie eine Jungfrau zum Kind!

    Ich fasse Vuks Veröffentlichung über Makedonien zusammen!

    Zuerst waren alle Makedonier egal welche Rasse , Herkunft und Religion "Osmanen" , dann mal "Bulgaren" und dann mal "Serben"!

    Und dann hat Tito nur die slawischen Makedonier zur makedonischen Nation und die Schrift und Sprache das von vielen Experten als bulgarischen Dialekt , als eigene erfunden und verselbständigt mit vielen serbischen Lehnswörter um es vom bulgarischen zu unterscheiden!

    Heute sind die Salwomakedonier ,das sich weder als Serben und Bulgaren fühlt , was völlig absurd ist !

    Denn Makedonien ist eine Region und alle seine Bewohner Makedonier unabhängig von Nationalität und Konfession!

    Die slawischen Makedonier haben aber leider immer noch mit ihren Identitätskampf und Staat zu kämpfen!

    Denn die Bulgaren sehen sie als "Westbulgaren", also ein Teil ihrer grösseren bulgarischen Kultur und Sprachkreises!


    Serbische Nationalisten sehen in denen "Südserben" und als Teil ihrer größeren Kirche !

    Von den Griechen mal ganz zu schweigen , weil sie Makedonien als ihr geschichtliches Erbe und Geschichte sehen!

    Die Albaner sehen in denen slawomakedone Okkupatoren traditionelles albanischen Lebensraumes und beziehen sich dabei auf Ihre Nachfahrenschaft zu den Illyrern.

    Die heutigen Makedonier sind vom Wölfen umgeben!

    Tut mir leid es scheint beleidigend zu klingen aber Die slawischen Makedonier teilen sozusagen mit den Roma das gleiche Schicksal - da sie keine nationalen Fürsprecher haben!

    Es ist keine Provokation , da es leider Realität ist!

    Und außerdem und das ist das wichtigste und wesentliche!


    Die Slawen beginnen zu verstehen, dass Ihr Traum von einem Slawennationalstaat auf makedonischem Boden eigentlich immer nur ein Traum war und sich auch nie realisieren wird!

    Die Slaomakedonier werden sich nun mal für eine Multinationale Gesselscvhaft bemühen wenn ihnen ihr Staat und Indetität so wichtig ist!

    Makedonien ist schon auf diesen Weg!

    Je eher die makedonischen Slawen einsehen, daß Makedonien ein Staat aller Bürger unabhängig von Nationalität und Konfession und deshalb nie Nationalstaat sein konnte und auch nie sein kann, desto länger bleibt Makedonien erhalten.

    Denn sonst exestiert Makedonien nicht mehr!

    Also haben sie am meisten zu verlieren!

    Nämlich ihren Staat, und dann ihre Indetität , denn dann werden die Bulgaren um sie kümmern!



    PS. Ihr Serben hat ja auch euren Namen , Indetität , Sprache , Symbole und Geschichte!

    Genauso wie die Albaner , Bulgaren , Griechen usw!

    Das Problem ist das die makedonischen SLawen , Makedonien als eigenen gemacht haben z.B zu behaupten sie seinen die Nachfahren der antiken Makedonier Alexanders des Großen und Die 16strahlige Sonne ist ein Symbol der antiken Makedonier und hat mit denn Slawen nichts zu tun!

    Das ist das Problem!

  6. #36
    jugo-jebe-dugo
    @Albanesi

    1.Trotzdem haben sie heute einen Staat der ihnen gehört,wo deren Sprache Amtsssprache ist,wo ihre Flagge weht wenn du zu ihnen in Land kommst,wo sie ihren eigene Pass haben und das heißt Mazedonien(FYROM).

    2.Von diesen Aromunen gibt es doch kaum noch in Mazedonien.Sie zählen viel mehr als orthodoxe Mazedonier ähnlich wie die in Serbien auch als Serben zählen.

    3.Albaner,Griechen,Türken usw. sind alles nur Ausländer mit mazedonischen Pass,nicht mehr und nicht weniger.So wie ich hier Ausländer mit deutschen Pass bin.

  7. #37
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ich schaus mir ja nicht an, ich sehe es nur im Augenwinkel, und denke es ist Gjergj, albanesioder drenaciku
    Ziemliche Kunststücke die du da vollführst, könntest glatt im Zirkus auftreten. :wink:

  8. #38
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Grieche
    Wir sind die Nachfahre der Antiken Griechen und damit die älteste Bevölkerung auf dem Balkan über Istanbul bis zur hälfte der heutigen Türkei.Das war alles Griechenland.
    Klar, und die Franzosen sind alle Asterix und Obelix und ich bin Hermann der Cherusker...

  9. #39
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ich schaus mir ja nicht an, ich sehe es nur im Augenwinkel, und denke es ist Gjergj, albanesioder drenaciku
    Ziemliche Kunststücke die du da vollführst, könntest glatt im Zirkus auftreten. :wink:
    Sag mal, bist du blöd oder so? Ich schaue mir nicht jedes Avatar an, aber haben die Sipos hier immer irgendwelche Schwarz Weiß Gesichter im Avatar. Und wenn ich was lese sehe ich das avatar nur im Augenwinkel und identifiziere damit den User, ich lese mir nicht großartoig den Namen durch

  10. #40
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Grieche
    Wir sind die Nachfahre der Antiken Griechen und damit die älteste Bevölkerung auf dem Balkan über Istanbul bis zur hälfte der heutigen Türkei.Das war alles Griechenland.
    >>>[Gotthold Ephraim] Lessing etwa, der Dichter der Aufklärung, schrieb während seiner Italienreise die Fabel "Die Wespen", in der diese Tiere dem Kadaver eines stolzen Streitrosses entsteigen und sich deswegen ihrer erhabenen Herkunft rühmen. Gotthold Ephraim Lessing fährt fort: "Diese seltsame Prahlerei hörte der aufmerksame Fabeldichter, und dachte an die heutigen Italiäner, die sich nichts geringeres als Abkömmlinge der alten unsterblichen Römer zu sein einbilden, weil sie auf ihren Gräbern geboren worden."<<<
    Jaja, Nachfahren der antiken Griechen...

Ähnliche Themen

  1. top 2 mazedonier
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:24
  2. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  3. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  4. @ fyro-mazedonier
    Von Rane im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 11:25