BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 67 von 69 ErsteErste ... 175763646566676869 LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 688

Mazedonier?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 30.04.2005, 22:20 Uhr · 687 Antworten · 21.017 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Ultras
    @Animefreak

    UN hat aber weitaus mehr Länder zu bezeichnen als der Osten, mit dem FYROM seine beziehungen pflegt.
    Also immerhin wird das Land als Mazedonien von den USA, China und Russland akzeptiert.

    Die Republik Mazedonien wurde von drei (USA, Russland, China) der fünf ständigen Mitglieder des Weltsicherheitsrates unter dem Namen Republik Mazedonien anerkannt. Auch hat der überwiegende Teil der Staatengemeinschaft das Land unter seinem verfassungsmäßigen Namen anerkannt. Dies gilt allerdings nur für bilaterale Beziehungen zwischen der Republik Mazedonien und dem jeweiligen Land. Die völkerrechtliche Bezeichnung ist nach wie vor „The Former Yugoslav Republic of Macedonia“ (F.Y.R.O.M.).

    Der Weltsicherheitsrat empfahl am 7. April 1993 die Aufnahme Mazedoniens in die UNO und stellte dabei die Existenz des Namensstreites fest.[3] Die Generalversammlung nahm Mazedonien daraufhin am 8. April 1993, der Empfehlung des Sicherheitsrates folgend, unter dem Namen The Former Yugoslav Republic of Macedonia (Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien) in die Staatengemeinschaft auf.[4] [5]

    Nach der Aufnahme Mazedoniens in die UNO haben auch andere internationale Organisationen diese Namenskonvention übernommen, darunter die EU, die NATO, das Internationale Olympische Komitee, die Europäische Rundfunkunion, der IWF, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und andere.

    Die meisten Diplomaten, die in Mazedonien akkreditiert sind, benutzen in offiziellen internationalen Dokumenten die Bezeichnung Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien oder Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik), so beispielsweise die Vertreter Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, Italiens, Spaniens, Finnlands, Portugals, Frankreichs, Luxemburgs, der Niederlande, Kanadas, Australiens, Brasiliens, Argentiniens, Ägyptens und andere.

    Andererseits haben über 106 Länder Mazedonien unter dem Namen Republik Mazedonien für den bilateralen Verkehr anerkannt. Dazu gehören die USA (2004), Russland, die Volksrepublik China, die Nachbarländer Bulgarien, Albanien und Serbien, Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, die Türkei, die Ukraine, Weißrussland, Estland, Litauen, Iran, Pakistan, die Philippinen, Malaysia und andere. Auch die Außenministerien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz nennen die Republik Mazedonien bei diesem Namen.
    Sagt Wikipedia. :?

  2. #662
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    weiso nennst du ihn "Animefreak" ??! denkst du, du bust lustig ?
    Also störend finde ich es nicht gerade. So werden wir Otakus nunmal von der breiten Masse genannt.

  3. #663

    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Ultras
    Da harperts schon an der Überschrift. FYROM ist die ofizielle Bezeichnung.
    so dachte ich frueher auch. was meinst du warum ich ins politikforum.de gesperrt wurde?

  4. #664

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    Zitat Zitat von Ultras
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Ultras
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Großbulgarische Wahnvorstellungen.. Fyromer sind Serben die während der Zeit der Osmanen bulgarisiert wurden und heute einen Sprachmix aus bulgarisch und serbisch sprechen..
    Genauso wie Montenegriner rote kroaten sind.



    du hast sicher ein geschichtsstipendium von der uni in absurdistan bekommen.
    Was waren "Fyromer" denn sonst? Mazedonier sind Griechen.
    Die direkten Nachfahren von "Aleksandar Mali".

    @Animefreak

    UN hat aber weitaus mehr Länder zu bezeichnen als der Osten, mit dem FYROM seine beziehungen pflegt.
    weiso nennst du ihn "Animefreak" ??! denkst du, du bust lustig ?
    Ich schaue selber Anime. Noch fragen du Amöbe? Oder willst du mir gleich noch die glorreichen Basketballgeschichten von der Montenegrinischen Nation auftischen, welche hier auch so wunderbar zum Thema passen würden?

  5. #665
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Ultras
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Ultras
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Großbulgarische Wahnvorstellungen.. Fyromer sind Serben die während der Zeit der Osmanen bulgarisiert wurden und heute einen Sprachmix aus bulgarisch und serbisch sprechen..
    Genauso wie Montenegriner rote kroaten sind.



    du hast sicher ein geschichtsstipendium von der uni in absurdistan bekommen.
    Was waren "Fyromer" denn sonst? Mazedonier sind Griechen.
    Die direkten Nachfahren von "Aleksandar Mali".

    @Animefreak

    UN hat aber weitaus mehr Länder zu bezeichnen als der Osten, mit dem FYROM seine beziehungen pflegt.
    Das denken die Fyromer auch, aber so ist es nunmal nicht.. Alexander von Makedonien war Grieche, falls du eine gute und neutrale Quelle vorweisen kannst die das Gegenteil vorweist dann wäre das gut :wink: Komisch, kennst du Stefan Dečanski a.k.a Car Dušan Silni? Den Koenig des grossserbischen Zarenreiches bis zur Amselfeldschlacht hinaus fast? Der war auch "Fyromer" aber damals waren das noch alles Serben :wink: Nur die Endung "ski" war damals nicht so verbreitet wie heute bei den Fyomern..

  6. #666

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Bugarche
    Zitat Zitat von Ultras
    Da harperts schon an der Überschrift. FYROM ist die ofizielle Bezeichnung.
    so dachte ich frueher auch. was meinst du warum ich ins politikforum.de gesperrt wurde?
    Ein Abtrünniger also?

    Was soll bitte an FYROM beleidigend sein? Dann könnte man ja direkt die UN verklagen?!

  7. #667
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Bugarche
    Zitat Zitat von Ultras
    Da harperts schon an der Überschrift. FYROM ist die ofizielle Bezeichnung.
    so dachte ich frueher auch. was meinst du warum ich ins politikforum.de gesperrt wurde?
    Ach! Wenn man dort Mazedonien statt FYROM sagt wird man dort gesperrt? Was ist denn das für ein Sauladen da drüben! 8O

  8. #668
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Ultras
    Ich schaue selber Anime.
    ^______________^

  9. #669
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Bugarche
    Zitat Zitat von Ultras
    Da harperts schon an der Überschrift. FYROM ist die ofizielle Bezeichnung.
    so dachte ich frueher auch. was meinst du warum ich ins politikforum.de gesperrt wurde?
    Ach! Wenn man dort Mazedonien statt FYROM sagt wird man dort gesperrt? Was ist denn das für ein Sauladen da drüben! 8O
    Echt behinderte Regeln Das PF ist viel zu "zivilisiert.." Das BF ist einfach das coolste 8)

  10. #670

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Ultras
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Ultras
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Großbulgarische Wahnvorstellungen.. Fyromer sind Serben die während der Zeit der Osmanen bulgarisiert wurden und heute einen Sprachmix aus bulgarisch und serbisch sprechen..
    Genauso wie Montenegriner rote kroaten sind.



    du hast sicher ein geschichtsstipendium von der uni in absurdistan bekommen.
    Was waren "Fyromer" denn sonst? Mazedonier sind Griechen.



    Die direkten Nachfahren von "Aleksandar Mali".

    @Animefreak

    UN hat aber weitaus mehr Länder zu bezeichnen als der Osten, mit dem FYROM seine beziehungen pflegt.
    Das denken die Fyromer auch, aber so ist es nunmal nicht.. Alexander von Makedonien war Grieche, falls du eine gute und neutrale Quelle vorweisen kannst die das Gegenteil vorweist dann wäre das gut :wink: Komisch, kennst du Stefan Dečanski a.k.a Car Dušan Silni? Den Koenig des grossserbischen Zarenreiches bis zur Amselfeldschlacht hinaus fast? Der war auch "Fyromer" aber damals waren das noch alles Serben :wink: Nur die Endung "ski" war damals nicht so verbreitet wie heute bei den Fyomern..
    Sarkasmus zählt wohl nicht zu deinen Stärken.

    FYROM = Serben Bulgaren Tataren Albaner usw.....

    Makedonien/Mazedonien = Nordgriechenland.

Ähnliche Themen

  1. top 2 mazedonier
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:24
  2. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  3. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  4. @ fyro-mazedonier
    Von Rane im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 11:25