BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 115

Was sind Mazedonier(Fyromer)?

Erstellt von Magic, 22.03.2010, 20:20 Uhr · 114 Antworten · 10.917 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    nicht nur eine, du volltrottel
    Warum wist du gleich so beleidigent und ausfällig? Du als Mod müssetest doch mit gutem Beispiel vorangehen.

  2. #82
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Joseph Skulj gelangte zu dem Schluss, dass
    »die Abwesenheit des HG16 genetischer Marker in der männlichen Population der Pannonischen Ebene und in Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien sowie im Balkan, die Theorie der Migration der ‘südlichen’ Slawen vor 1500 Jahren aus den Karpaten in die heutigen Gebiete widerlegt.
    Träfe das zu, dann hätten sie den genetischen Marker HG16, der häufig nördlich und nordöstlich von den Karpaten (in Polen, Russland und in der Ukraine) verbreitet ist

    Quelle: Making of the Slavs

    Nur ein Beispiel von vielen.



    gene hin gene her, eure sprache und kultur ist nicht antik makedonisch und dass ist der hauptgrund warum ihr keine antiken makedonier sein könnt.

    ich will nicht sagen dass ihr kein recht drauf habt euch makedonier zu nennen, aber die antike kultur der makedonier zu vereinnahmen habt ihr nicht das recht dazu.

  3. #83
    Magic


    Wie soll man dieses Bild verstehen,ich meine den Balkan teil?

  4. #84

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Ataman Beitrag anzeigen
    Was meinst du genau? Dass sich die slawische Kultur/Sprache vom kleinen Makedonien bis Sibiren ausgebreitet hat? Leider weiß man nicht viel über die Slawen. Vermutlich liegt es an den vielen Völkerwanderungen und an der Kirche, welche die Spuren der alten heidnischen Slawen verwischt hat und sie teilweise sogar dämonisiert hat.
    Das ist genau der Punkt!

    Ein weiterer ist, wenn man über Makedonien in der heutigen Zeit spricht, man meistens erst ab 700 vor Chr. anfängt (nach der Ankunft der Danäer, wie in der Illiad zB. beschrieben-warum wohl nur?)!

    Was ist davor?
    In Makedonien existieren genügend hinterlassenschaften die zeigen das weit davor Kulturen, auch hochentwickelte (als Beispiel Kokino und Cocev Kamen) Kulturen, lebten - bevor sich eine hellenische Kultur jemals die Balkanhalbinsel nur Ansatzweise mächtig machte, ebenso existieren Fundstücke die Buchstaben zeigen, die sehr mit den ähneln die wir heute als griechische oder Kyrillische Buchstaben kennen.

    Was denkst, warum alle scharf auf den goldenen Apfel sind?
    Schon im 15/16 Jhdt existierten Thesen das Makedonen die "Slawen" sind...

  5. #85
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Joseph Skulj gelangte zu dem Schluss, dass
    »die Abwesenheit des HG16 genetischer Marker in der männlichen Population der Pannonischen Ebene und in Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien sowie im Balkan, die Theorie der Migration der ‘südlichen’ Slawen vor 1500 Jahren aus den Karpaten in die heutigen Gebiete widerlegt.
    Träfe das zu, dann hätten sie den genetischen Marker HG16, der häufig nördlich und nordöstlich von den Karpaten (in Polen, Russland und in der Ukraine) verbreitet ist

    Quelle: Making of the Slavs

    Nur ein Beispiel von vielen.
    Dieser Gedanke scheint sehr weit hergeholt, ist das eine international anerkannte Hypothese ? Ich weiss nicht, irgendwie unglaubwürdig, immerhin definiert sich eine Ethnie vielmehr durch Sprache und Kultur als durch ihre Gene.

  6. #86

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    gene hin gene her, eure sprache und kultur ist nicht antik makedonisch und dass ist der hauptgrund warum ihr keine antiken makedonier sein könnt.

    ich will nicht sagen dass ihr kein recht drauf habt euch makedonier zu nennen, aber die antike kultur der makedonier zu vereinnahmen habt ihr nicht das recht dazu.
    Aha, sehr interessanter Punkt. da würde ich doch zu gerne darauf hinweisen das,
    A) hauptsächlich nur Überlieferungen aus den Adelsgeschlechtern und Königshäuser existieren
    B) wenige Überlieferungen vorhanden sind, die uns Hinweise geben welche Sprache das gemeine Volk benutzte, und wenn man schon solche Hinweise findet, dann meiner Meinung nach ziemlich Handfeste

    Alexander asked him, "Philotas, the Macedonians are going to judge you, state whether you will use your mother-tongue in front of them." Philotas answered that he will not, because not everyone will be able to understand him, which provoked Alexander to respond, that Philota hates his mother-tongue.

    Quintus Curtius Rufus

  7. #87

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    MAZEDONER gibt es nicht...bevor du hier mit disskutierst, lerne bitte die korrekte Beschreibung, also MAZEDONIER.

    das ist aber eine billige Art sich zu "argumentieren"

  8. #88

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Dieser Gedanke scheint sehr weit hergeholt, ist das eine international anerkannte Hypothese ? Ich weiss nicht, irgendwie unglaubwürdig, immerhin definiert sich eine Ethnie vielmehr durch Sprache und Kultur als durch ihre Gene.
    Weiter oben hatte ich noch was reinkopiert, und bei Bedarf kannst du noch mehr haben

    Wie wäre es mit
    The making of the slavs: history and ... - Google Books
    als Anfang?

    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen


    Wie soll man dieses Bild verstehen,ich meine den Balkan teil?
    Ich hatte zuerst auch keine Lust solche langen Texte zu lesen...

  9. #89
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Das ist genau der Punkt!

    Ein weiterer ist, wenn man über Makedonien in der heutigen Zeit spricht, man meistens erst ab 700 vor Chr. anfängt (nach der Ankunft der Danäer, wie in der Illiad zB. beschrieben-warum wohl nur?)!

    Was ist davor?
    In Makedonien existieren genügend hinterlassenschaften die zeigen das weit davor Kulturen, auch hochentwickelte (als Beispiel Kokino und Cocev Kamen) Kulturen, lebten - bevor sich eine hellenische Kultur jemals die Balkanhalbinsel nur Ansatzweise mächtig machte, ebenso existieren Fundstücke die Buchstaben zeigen, die sehr mit den ähneln die wir heute als griechische oder Kyrillische Buchstaben kennen.

    Was denkst, warum alle scharf auf den goldenen Apfel sind?
    Schon im 15/16 Jhdt existierten Thesen das Makedonen die "Slawen" sind...
    Sind Mazedonier denn keine Slawen? Kulturell/sprachlich sind sie es ja. Vom Blut her weiß ich es nicht, ich vertraue iGenea etc. nicht. Außerdem finde ich nicht, dass das Blut so wichtig ist. Von mir aus seid ihr beide teilweise Nachkommen der Makedonen. Bei euch war halt der slawische Einfluss stärker, bei den Griechen neben dem slawischen wohl noch der albanische und später der osmanische.

  10. #90

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Ataman Beitrag anzeigen
    Sind Mazedonier denn keine Slawen? Kulturell/sprachlich sind sie es ja. Vom Blut her weiß ich es nicht, ich vertraue iGenea etc. nicht. Außerdem finde ich nicht, dass das Blut so wichtig ist. Von mir aus seid ihr beide teilweise Nachkommen der Makedonen. Bei euch war halt der slawische Einfluss stärker, bei den Griechen neben dem slawischen wohl noch der albanische und später der osmanische.
    Die Frage die sich mir schon lange stellt: ist etwas "slawisches" in irgendein Blut überhaupt zu finden?

    Bekanntlich läßt sich "Slawen" in meiner Sprache leicht übersetzen...Glorreich!

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Matthew Nimetz: Fyromer sind Slaven
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 18:42
  2. Gibt es Mazedonier(Fyromer)...
    Von lepotan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 15:05
  3. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  4. sind fyromer eigentlich nicht....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 23:14