BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Menschenrechtsdeklaration Fatih Sultan Mehmets

Erstellt von Magnificient, 19.11.2005, 12:04 Uhr · 15 Antworten · 1.325 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von Macedonian
    Quelle?
    du mit deinen quellen kleines arschloch jeder doch weis das die Osmanen nicht die schlimmsten waren schau dir mal Spanier und Portugiesen an .

  2. #12
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Macedonian
    Quelle?
    du mit deinen quellen kleines arschloch jeder doch weis das die Osmanen nicht die schlimmsten waren schau dir mal Spanier und Portugiesen an .

  3. #13
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Magnificient
    Das Orginaldokument gibt es heute noch in bosnien! Aber wie es scheint willst du es nicht wahrhaben! Pech gehabt!!
    Das Foto des Original Buches ist ja auch deutlich zu sehen.

    Ausserdem ist und war es bekannt, das die Osmanen sehr lange Zeit, extrem tolerant waren in ihrem Reich.

  4. #14
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Macedonian
    Quelle?
    du mit deinen quellen kleines arschloch jeder doch weis das die Osmanen nicht die schlimmsten waren schau dir mal Spanier und Portugiesen an .
    Da hast du Recht alle Indianer die sich nicht Christianisieren lassen wollten wurden von den Spaniern hingerichtet!

  5. #15
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Macedonian
    Quelle?
    du mit deinen quellen kleines arschloch jeder doch weis das die Osmanen nicht die schlimmsten waren schau dir mal Spanier und Portugiesen an .
    Richtig!

    Gegenüber den Ausrottungen der Spanier in Amerika, der Deutschen und Engländer in Afrika und Asien, sind die Osmanen geradezu "Weihnachts Männer" gewesen.

    Die Osmanen waren ein sehr humanes Eroberungs Volk und das war ihre Stärke. Die haben dann sogar die Wissenschaftler nach Istanbul geholt und viele "Ausländer" wurden Wesire und waren in höchsten Staatsdiensten.

    Das hat er bei der Verbrecher Politik der Katholiken nicht gegeben.

  6. #16

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    ja eben...meine vorfahren waren sehr gute herren...aber die serben meinen ja schreckensherrschaft des islams...hayvanlar!!! und so ein scheiss immer oh die osmanen waren ja so schlecht...die serben sind ein volk das geboren ist um zu versklavt zu werden.... kleiner spass...nur wenn die toleranz in meinem reich so war, wieso haben dann alle ehemlaigen sklavenvölker die gleiche auffassung das es schlecht war lupo???

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ahdnama fatih sultan mehmeda
    Von B0šNjAk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 10:21