BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 111 von 113 ErsteErste ... 1161101107108109110111112113 LetzteLetzte
Ergebnis 1.101 bis 1.110 von 1126

Minderheiten in Griechenland

Erstellt von Guerrier, 13.11.2014, 17:16 Uhr · 1.125 Antworten · 47.698 Aufrufe

  1. #1101
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.315
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    es leben wohl einige turkischstaemmige griechen in selanik,neben den studenten arbeiten einige auch dort



    warum diskriminiert ihr eure eigenen landsmaenner?sie sind legal und gr staatsbuerger trotzdem bekommen sie kein recht zur freienausuebung ihrer religion...


    Die West-Thrakien Moslems die in Thessloniki leben können geren zu ihren Dörfern gehen und Ramadan feiern. Wir bauen nicht für ein paar 100 leute ne neue Moschee.

    In Thrakien gibt es 100000000000 Moscheen.

    Ohne Spaß manche Moslems sind nur am fordern , immer mehr und mehr. Des wird irgendwann net gut gehen

    - - - Aktualisiert - - -

    P.s In Thessaloniki gibt es Moscheen

  2. #1102
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    es leben wohl einige turkischstaemmige griechen in selanik,neben den studenten arbeiten einige auch dort



    warum diskriminiert ihr eure eigenen landsmaenner?sie sind legal und gr staatsbuerger trotzdem bekommen sie kein recht zur freienausuebung ihrer religion...
    Heul doch du graues Wölfchen.

  3. #1103
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    592
    Na klar ist es Frust, egal wer, egal woher - niemand beleidigt mein Land. Ich beleidige auch nicht eures . Nach den Rumänen seid ihr der Zigeuner-Staat Nr. 1 im Balkan. Könnt ihr drehen und wenden wie ihr wollt. Der Hautfarbe interessiert das nicht sonderlich, oder sah Platon vielleicht aus wie ein Roma (so wie die meisten Neugriechen).

    Und ich beurteile auch nicht, ob eine Moschee nun errichtet werden soll, oder nicht. Das ist Sache der Griechen, was die in ihrem Land bauen. Aber wenn es um das Thema Kultur geht, dann muss man als Grieche vorsichtig sein. Denn heute ist nicht mehr viel von eurer (alten) Kultur übrig. Unfreundlich, faschistisch und krasse Unterdrückung der Minderheiten sind bei euch Alltag.

    Und keiner antwortet auf den Satz: In 100 Jahren heisst es, dass es da noch nie Muslime gab. Genau so wie die Arvaniten natürlich Griechen sind

  4. #1104
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.315
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Na klar ist es Frust, egal wer, egal woher - niemand beleidigt mein Land. Ich beleidige auch nicht eures . Nach den Rumänen seid ihr der Zigeuner-Staat Nr. 1 im Balkan. Könnt ihr drehen und wenden wie ihr wollt. Der Hautfarbe interessiert das nicht sonderlich, oder sah Platon vielleicht aus wie ein Roma (so wie die meisten Neugriechen).

    Und ich beurteile auch nicht, ob eine Moschee nun errichtet werden soll, oder nicht. Das ist Sache der Griechen, was die in ihrem Land bauen. Aber wenn es um das Thema Kultur geht, dann muss man als Grieche vorsichtig sein. Denn heute ist nicht mehr viel von eurer (alten) Kultur übrig. Unfreundlich, faschistisch und krasse Unterdrückung der Minderheiten sind bei euch Alltag.

    Und keiner antwortet auf den Satz: In 100 Jahren heisst es, dass es da noch nie Muslime gab. Genau so wie die Arvaniten natürlich Griechen sind

    Zigeuner kannst du dein erstgeborenen nennen .Albaner sind in gorßen und ganzen korrekt, darum schreib ich das du der gröste Trottel bist und bestimmt selber ein Zigo und ein schande für die Albaner du Analfregatte

    Jetzt verpiss dich

  5. #1105
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Na klar ist es Frust, egal wer, egal woher - niemand beleidigt mein Land. Ich beleidige auch nicht eures . Nach den Rumänen seid ihr der Zigeuner-Staat Nr. 1 im Balkan. Könnt ihr drehen und wenden wie ihr wollt. Der Hautfarbe interessiert das nicht sonderlich, oder sah Platon vielleicht aus wie ein Roma (so wie die meisten Neugriechen).

    Und ich beurteile auch nicht, ob eine Moschee nun errichtet werden soll, oder nicht. Das ist Sache der Griechen, was die in ihrem Land bauen. Aber wenn es um das Thema Kultur geht, dann muss man als Grieche vorsichtig sein. Denn heute ist nicht mehr viel von eurer (alten) Kultur übrig. Unfreundlich, faschistisch und krasse Unterdrückung der Minderheiten sind bei euch Alltag.

    Und keiner antwortet auf den Satz: In 100 Jahren heisst es, dass es da noch nie Muslime gab. Genau so wie die Arvaniten natürlich Griechen sind
    erzähl keinen Blödsinn du troll.


    PS:

    verhungerte Albaner nach dem fall des Kommunismus in Italien. (so ungefähr kammen die auch in Griechenland an und sagten "ich albano ich hunger" vor den Häusern.


  6. #1106
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.106
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    [...]
    Was ist denn jetzt schon wieder?
    Die Yeni Cami wird seid 1925 als Archäologisches Museum und Ausstellungsort benutzt, genau wie die Hagia Sophia als
    Museum benutzt wird. Das heißt nicht, dass Muslime in Thessaloniki ihre Religion nicht frei ausüben können. Du musst
    genau so damit klar kommen, dass die Yeni Cami keine Moschee mehr ist, wie Orthodoxe damit klar kommen müssen,
    dass die Hagia Sophia keine Kirche mehr ist.
    Aber es erfreut dich bestimmt, dass Muslime, gegen ein Eintrittsgeld, die Yeni Cami besichtigen dürfen. So Demütigungen
    scheinst du ja zu mögen.

    Aber hey, wenn Christen in der Hagia Sophia einen Gottesdienst abhalten dürfen, dann dürfen auch Muslime wieder in der
    Yeni Cami beten, versprochen.

  7. #1107
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.315
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Was ist denn jetzt schon wieder?
    Die Yeni Cami wird seid 1925 als Archäologisches Museum und Ausstellungsort benutzt, genau wie die Hagia Sophia als
    Museum benutzt wird. Das heißt nicht, dass Muslime in Thessaloniki ihre Religion nicht frei ausüben können. Du musst
    genau so damit klar kommen, dass die Yeni Cami keine Moschee mehr ist, wie Orthodoxe damit klar kommen müssen,
    dass die Hagia Sophia keine Kirche mehr ist.
    Aber es erfreut dich bestimmt, dass Muslime, gegen ein Eintrittsgeld, die Yeni Cami besichtigen dürfen. So Demütigungen
    scheinst du ja zu mögen.

    Aber hey, wenn Christen in der Hagia Sophia einen Gottesdienst abhalten dürfen, dann dürfen auch Muslime wieder in der
    Yeni Cami beten, versprochen.


    Hellas hat es ihnen 2013 erlaubt dort zu beten.

    Thessaloniki: Griechische Muslime beten das 1. Mal seit 90 Jahren wieder in eigener Moschee | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  8. #1108
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.106
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Hellas hat es ihnen 2013 erlaubt dort zu beten.
    Danke, das wusste ich nicht.

    So TuAF, noch irgendwelche Extra Wünsche?

  9. #1109
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    5.537
    Ich hätte noch einen Wunsch ...

  10. #1110
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.491
    Ihr diskutiert echt mit tuf tuf der trollo verarscht euch nur der hat diesen thread selbst eröffnet.

    Thessaloniki: Griechische Muslime beten wieder in eigener Moschee

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ich hätte noch einen Wunsch ...
    du kannst lutschen du spako.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  2. Minderheiten in Griechenland *für absolut-relativ*
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 15:21
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:19
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00