BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 113 ErsteErste ... 222829303132333435364282 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 1126

Minderheiten in Griechenland

Erstellt von Guerrier, 13.11.2014, 17:16 Uhr · 1.125 Antworten · 44.896 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.637
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen




    @Ultrarechts Eli

    Dein neues Motto "Scheiss Egal, Assozial"?Nicht das noch roter Krebskopf kommt und sich kuenstlich aufregt ueber dich

  2. #312
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    @Ultrarechts Eli

    Dein neues Motto "Scheiss Egal, Assozial"?Nicht das noch roter Krebskopf kommt und sich kuenstlich aufregt ueber dich

    Ach quatsch keine Sorge mir gehts gut, ich kann das gut trennen und nicht Persönlich nehmen was ihr Schreibt
    Bei uns Christliche Tradition in der Familie wird nicht getrunken, nur zu Feiertagen und anderen Dingen

  3. #313
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.637
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ach quatsch keine Sorge mir gehts gut, ich kann das gut trennen und nicht Persönlich nehmen was ihr Schreibt
    Bei uns Christliche Tradition in der Familie wird nicht getrunken, nur zu Feiertagen und anderen Dingen
    Laeuft bei dir

  4. #314
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.088
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Historiker in Griechenland über die Çamen in Griechenland und dass diese unschuldig sind.
    Im übrigen ist das Griechisch liebe Griechen aus dem Forum

    Ultrarechts eli niemand hat in diesem schlecht geschnittenen video gesagt das die camen unschuldig sind.

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Aber die ''Morgenröte'' ist eben sehr bekannt in GR und Faschismus hoch.
    Ultrarechts eli die Morgenröte hat 4,5% in griechenland. Griechenland wird als einziges EU land von einer ultra-linken anti-faschistischen partei regiert. Wir können uns ja dagegen die parteien in albanien anschauen.

    Albanischer Nationalismus - eine Gefahr für die Region? | Europa | DW.DE | 11.07.2013
    "Mit scharfer nationalistischer Rhetorik gingen bei den jüngsten Parlamentswahlen fast alle Parteien in Albanien auf Stimmenfang"

  5. #315
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ultrarechts eli niemand hat in diesem video gesagt das die camen unschuldig sind.



    Ultrarechts eli die Morgenröte hat 4,5% in griechenland. Griechenland wird als einziges EU land von einer ultra-linken anti-faschistischen partei regiert. Wir können uns ja dagegen die parteien in albanien anschauen.

    Albanischer Nationalismus - eine Gefahr für die Region? | Europa | DW.DE | 11.07.2013
    "Mit scharfer nationalistischer Rhetorik gingen bei den jüngsten Parlamentswahlen fast alle Parteien in Albanien auf Stimmenfang"
    Ich verurteile Natürlich jegliche Diskrimierung der Minderheiten in Albanien, und bin für ein Miteinander und ein freies land


    Europarat rügt Ausländerhass in Griechenland

    Hassparolen, Gewalt und Diskriminierung gegen Ausländer in Griechenland kritisiert der Europarat. Das Ausmaß sei "beunruhigend". Auch Roma-Kinder seien betroffen. Griechenland wies den Vorwurf zurück.

    Diskriminierung: Europarat rügt Ausländerhass in Griechenland - DIE WELT

    Nachrichten und aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur - DIE WELT

    Amnesty International und der griechische Ombudsmann für Menschenrechte weisen regelmäßig auf Defizite beim Menschenrechtsschutz hin. Vor allem die Behandlung von Migranten und Roma-Familien ist ungenügend. Über eine Verletzung von Minderheitenrechten beklagt sich regelmäßig die in Westthrakien lebende muslimische Minderheit. Aus griechischer Sicht darf sie nicht „türkische Minderheit“ genannt werden, da der Friedensvertrag von Lausanne, der 1923 den griechisch-türkischen Bevölkerungsaustausch regelte, die Minderheiten religiös definierte. Die kleine Zahl slawischsprachiger Bürger wird nicht als Minderheit anerkannt.

    Aus Wikipedia



    50 000 jüdische Opfer in Thessaloniki


    Selbst für die jüdischen Opfer der Shoah gab es erst nach der Jahrtausendwende eine symbolische Wiedergutmachung. Außenminister Joschka Fischer intervenierte damals persönlich für eine Rentenzahlung an die Hinterbliebenen. In Thessaloniki fielen 50 000 Menschen, 97 Prozent der damaligen jüdischen Bevölkerung dem Holocaust zum Opfer. Es gab in der Regel nach dem Krieg keine Rückgabe der im Krieg beschlagnahmten Güter an die Hinterbliebenen.

    Vielmehr besteht sogar zwischen einigen der heute prominenten Politiker und den Nutznießern der Nazizeit immer noch ein Zusammenhang. Die Familie des ehemaligen Finanzministers Giorgos Papakonstantinou, der heute juristisch für die mutmaßliche Begünstigungvon Verwandten belangt wird, begründete ihren Reichtum auf ein von den Nazibesatzern gegebenes Monopol zur Stromerzeugung in Nordgriechenland. Auch Papakonstantinos Onkel, Michalis, war wenn auch in einer anderen Partei, lange Jahre Minister und Politiker.

    http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-30503/reparationen-kollaborateure-clans-mit-nazivermoegen-griechen-schuldenabbau-mit-deutschen-weltkriegs-milliarden-warum-naziverbrechen-in-griechenland-ungesuehnt-blieben_aid_956513.html

  6. #316
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.305
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Die Çamen sahen sich nicht als Albaner ?
    Egal ob Christlich oder Muslimisch die Çamen sahen sich als Albaner genau so die Arvaniten, sie sehen sich ja heute noch als Albaner, bestes Beispiel ist einem Mord durch Faschistische Griechen erlitten.

    Nein ihr Repräsentiert zum Glück nicht Griechenland, den die meisten unter euch sind mit Sicherheit nicht Sozial, und mindestens 2 in diesem Forum Wählen mit Sicherheit die Rechten in Gr.



    Wie weiter oben ein Link geschickt sind es Griechen die was anderes behaupten zu deiner Schuldzuweisung.
    Aber Griechenland lebt von dem was Sie ihren Leuten in den Köpfen gewaschen haben, den Prompt melden sich die Nationale Front, wie im Video so auch im Forum.
    Meine Oma war Tschamen und sprach kein albanisch und möchte auch albaner nicht besonders.

  7. #317
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Meine Oma war Tschamen und sprach kein albanisch und möchte auch albaner nicht besonders.

    Deine Oma war Çamin, dann gehörst du ja doch nicht zu den reinen der Hellenischen Kultur (so wie von vielen in diesem Forum dargestellt)
    zu dem Fett Markiertem, meine Oma hat nie ein schlechtes Wort über die Griechen verloren, nur über die Politiker und das wars, sie sagt heute noch, sie sind Opfer ihrer Regierung und ihrer Kirche.

    Meine Oma ist Auch Çamin und mein Opa Arvanite und beide haben ein Albanisches Nationalbewusstsein (opa hatte verstorben +)
    Und Opa war Christlich Orthodox, und Oma Çamisch Muslima, also du siehst es gibt den einen und den anderen.


    Im Übrigen einen schönen Abend.

  8. #318
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Griechen sind europäer. In ihren Venen fließt hellenisches Blut...



    Prost!




  9. #319
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.088
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Deine Oma war Çamin, dann gehörst du ja doch nicht zu den reinen der Hellenischen Kultur (so wie von vielen in diesem Forum dargestellt)
    Ultra rechts eli unsere idendifikation ist unsere muttersprache und unsere kultur. So eine vorstellung wie reinrassigkeit oder reines blut was ja bei euch albanern hoch im kurs ist gibt es in den meisten köpfen der griechen nicht unbedingt. Ausnahmen bestätigen natürlich die regel.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    Griechen sind europäer. In ihren Venen fließt hellenisches Blut...
    Bestes beispiel für meinen beitrag oben.

  10. #320
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.134
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ultra rechts eli unsere idendifikation ist unsere muttersprache und unsere kultur. So eine vorstellung wie reinrassigkeit oder reines blut was ja bei euch albanern hoch im kurs ist gibt es in den meisten köpfen der griechen nicht unbedingt. Ausnahmen bestätigen natürlich die regel.

    - - - Aktualisiert - - -



    Bestes beispiel für meinen beitrag oben.


    Albaner sind reinrassig haben sich nieeeeee vermischt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  2. Minderheiten in Griechenland *für absolut-relativ*
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 15:21
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:19
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00