BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 113 ErsteErste ... 185864656667686970717278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 1126

Minderheiten in Griechenland

Erstellt von Guerrier, 13.11.2014, 17:16 Uhr · 1.125 Antworten · 50.247 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.546
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Was für Lügen? Bist du dümmer als du tust?
    Pontische und Osmanische Banden haben sich bekriegt. Die Pontier sahen die Möglichkeit die Schwarzmeerküste unter ihre eigene Kontrolle zu bringen da Anatolien durch die Engländer, Franzosen,Italiener,Griechen und Russen besetzt war. Topal Osman hat mit seinen Kämpfern die Region verteidigt gegen die pontischen Banden. Es ist nicht zu leugnen das er auch Kriegsverbrechen begangen hat. Auch die pontischen Banden haben muslimische Bewohner ermordet,das sollte man auch erwehnen.
    Können wir die Diskussion in den betreffenden Thread weiterführen.

    19. Mai - Völkermord an den Pontiern

  2. #672
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.037
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Topal Osman hat mit seinen Kämpfern die Region verteidigt gegen die pontischen Banden.
    Wenn ich schon so etwas lese, könnte ich dir echt in die Fresse hauen! Topal Osman - möge er in der Hölle von 1000 Dämonen vergewaltigt werden - ist ein Schlächter, dessen Tatsache man nicht abstreiten kann. Eigentlich bist du ja kein extremer, türkischer Ülkücü-Typ aber die Tatsache, dass auch ein etwas gemäßigter Türke einen Topal Osman als Verteidiger verharmlost, beweist einmal mehr wie stark dieser falsche Nationalstolz in der Türkei verankert ist. Wäre ja so wenn ich sagen würde: "Hey, Sampson wollte nur seine Heimat verteidigen gegen die bösen Türken-Banden" ... merkst du was?

    Und mal nebenbei, was ja schon hier erwähnt wurde: Die Vertreibungen und Massaker an den Pontier fingen vor dem griechisch-türkischen Krieg an. Nix da mit Griechen, Briten besetzten tralala ...

  3. #673
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Süß ... ein pubertärer Diaspora-Türke, der in Foren den Rambo spielt, nennt mich 'kleiner' ... mein Junge, ich könnte dein Vater sein, also verhalte dich auch so.

    Zu deiner Ahmet-Sache, du hohle Fritte: Dass eine sind 150 Extremisten (nicht 1000) die ausrasten und Gewalt anwenden und das andere (Pogrom von Istanbul) ist eine vom Staat gezielte Vertreibung, bei dem mehr als ein dutzend Menschen gestorben sind. Du solltest deine Quellen in Zukunft besser prüfen, bevor du hier den Klugscheißer spielst, du rassistisches Stück Scheiße.
    wie ich mich verhalte hat dich kleiner megali idea fanboy nicht zu interessieren...

    die progromaehnlichen uebergriffe auf turken in westthrakien waren auch vom gr staat unterstuetzt,warum denkst du hat die polizei nur zu geguckt?

    Ausländischen Augenzeugen zufolge schaute die Polizei tatenlos zu

  4. #674
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    3.803
    Zitat Zitat von Xhabuka Beitrag anzeigen
    Ich kenne sie nur als torbschen, gibt einige hier. Nette menschen und machen guten burek
    Recht herzlichen Dank Das freut mich sehr

  5. #675
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.740
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wie ich mich verhalte hat dich kleiner megali idea fanboy nicht zu interessieren...

    die progromaehnlichen uebergriffe auf turken in westthrakien waren auch vom gr staat unterstuetzt,warum denkst du hat die polizei nur zu geguckt?
    Quelle bitte.

  6. #676
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    11.259
    Zitat Zitat von Asasel Beitrag anzeigen
    Quelle bitte.
    Mach Sitz!

  7. #677
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon so etwas lese, könnte ich dir echt in die Fresse hauen! Topal Osman - möge er in der Hölle von 1000 Dämonen vergewaltigt werden - ist ein Schlächter, dessen Tatsache man nicht abstreiten kann. Eigentlich bist du ja kein extremer, türkischer Ülkücü-Typ aber die Tatsache, dass auch ein etwas gemäßigter Türke einen Topal Osman als Verteidiger verharmlost, beweist einmal mehr wie stark dieser falsche Nationalstolz in der Türkei verankert ist. Wäre ja so wenn ich sagen würde: "Hey, Sampson wollte nur seine Heimat verteidigen gegen die bösen Türken-Banden" ... merkst du was?
    Was du von ihn haltest ist mir ehrlich gesagt egal,ja er hat wohl Kriegsverbrechen verübt aber ehrlich gesagt haben pontische Banden auch muslimiche Dörfer überfallen und muslimische Zivilisten ermordet. Es war wie man sagt auch ein Bandenkrieg. Nur hat Topal Osman an den Krieg gegen die Russen 1916 mitgewirkt und daher gilt er auch bei vielen als Nationalheld.

    Ist wie bei euch mit Teodoros Kolokotronis,für die einen ein Nationalheld für die anderen ein Schlächter.
    Während der Unabhängigkeitskrieges 1821 sind auch sehr viele muslimische Zivilisten vertrieben und ermordet worden und die jenigen die es taten gelten bei euch als Nationalhelden. Und Nikos Sampson und all die anderen erwehne ich nicht.
    Soviel zum starken falschen Nationalstolz.

  8. #678
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von Asasel Beitrag anzeigen
    Quelle bitte.
    hier

    Nach Prozessende kam es in Komotini zu Tumulten und Ausschreitungen. Ein Mob rannte durch die Straßen, schlug türkischstämmige Bürger und zerstörte zahlreiche Geschäfte. 21 Personen wurden verletzt. Ausländischen Augenzeugen zufolge schaute die Polizei tatenlos zu.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sad%C4%B1k_Ahmet

  9. #679
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.744
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    hier
    Die Polizei hat bei der Silvesternacht in Köln auch tatenlos zugeschaut, war dies Organisiert vom Staat?
    Poste eine Quelle die beweist das die Griechische Regierung hnter diesem Gewaltausbruch steht

  10. #680
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Die Polizei hat bei der Silvesternacht in Köln auch tatenlos zugeschaut, war dies Organisiert vom Staat?
    Poste eine Quelle die beweist das die Griechische Regierung hnter diesem Gewaltausbruch steht
    in der silvesternacht hat die polizei zu spaet eingegriffen und reagiert , das sie die ganze nacht nichts unternommen haben stimmt nicht..zweitens wurden nach dieser nacht einige taeter verhaftet

    das kannst du mit den progromaehnlichen angriffen auf die turken in komotini nicht vergleichen..dort hat die polizei nur zu geguckt warum?war es eine anweisung von oben? warum hat man danach die taeter nicht zur rechenschaft gezogen?

    sieht alles staatlich gesteuert aus...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  2. Minderheiten in Griechenland *für absolut-relativ*
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 15:21
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:19
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00