BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 74 von 113 ErsteErste ... 246470717273747576777884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 1126

Minderheiten in Griechenland

Erstellt von Guerrier, 13.11.2014, 17:16 Uhr · 1.125 Antworten · 48.900 Aufrufe

  1. #731
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.647
    Immer sind die anderen schuld in der welt von achillis, egal ob albaner, türke, mazedonier oder sogar deutsche es sind immer die anderen. Die griechen sind das älteste und beste volk der welt und reiner als persil denen kann keiner was vormachen. #dummheittutweh

  2. #732
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wie Traurig das die Griechischen Minderheiten in Albanien Diskriminiert werden aber wenn Ihr BF Albaner(die meisten) die ganze Zeit euch als Opfer sieht ist die Welt in Ordnung.

    - - - Aktualisiert - - -


    Wenn schon dann die ganze Wahrheit sagen sie würden abgestochen nicht weil sie die Albanische hissten sondern weil sie nur Provozieren wollten .
    Achso das ist Provozieren für dich ja? Ich darf also nicht den Sieg meiner Mannschaft feiern, du bist sowas von hängengeblieben das ist ja nicht normal. Klar die Medien waren voll davon, als Italien Deutschland in ihrem eigenen Land schlug bei der WM, zig Italiener wurden abgestochen weil sie provozierten.
    Wahrheit ist für dich ein Fremdbegriff Griechos Dummos.

  3. #733
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    515
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Und sobald man die albanische Flagge hisst zum Sieg der Nationalmannschaft wird man abgestochen. Also ich bitte dich.
    Und sobald man anfängt in Himara griechisch zu sprechen wird man mit dem Auto angefahren und getötet. Also ich bitte dich.

    Am Morgen des 12. August 2010 sprachen drei albanische Männer aus der Stadt Vlora Goumas in seinem Laden in Himara, wo viele Griechen wohnen, an. Die Männer forderten ihn laut Augenzeugen auf, mit ihnen nicht griechisch zu sprechen.[1] Als Goumas dies verweigerte, folgte eine Auseinandersetzung. Die Männer griffen Goumas an.[2] Als Goumas Stunden später seinen Laden verließ, beobachteten Kunden auch die drei Männer beim eiligen Verlassen des Ladens. Freunde des Ladenbesitzers schöpften Verdacht, folgten Goumas und fanden ihn blutend auf einem Bürgersteig etwas außerhalb der Stadt liegen. Sein Motorrad zeigte Spuren eines Verkehrsunfalles

  4. #734
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Und sobald man anfängt in Himara griechisch zu sprechen wird man mit dem Auto angefahren und getötet. Also ich bitte dich.
    Meine Antwort war lediglich eine Reaktion auf sein dummes Gelaber, aber du scheinst auch einer von dieser Trottelfraktion zu sein.

  5. #735
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    515
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Meine Antwort war lediglich eine Reaktion auf sein dummes Gelaber, aber du scheinst auch einer von dieser Trottelfraktion zu sein.
    kp was du mit dem vorher gelabert hast, drück dich das nächste mal jedenfalls besser aus, rrot kari.

  6. #736
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.258
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Die Minderheiten werden in Griechenland nicht anerkannt, und das keine einzige von ihnen, [...]
    Schwachsinn.

    Die muslimische Minderheit, bzw. die Türken, Roma und Pomaken werden als Minderheit anerkannt.
    Andere nennenswerte Minderheiten gibt es kaum.

  7. #737
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.862
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Die muslimische Minderheit, bzw. die Türken, Roma und Pomaken werden als Minderheit anerkannt.
    Andere nennenswerte Minderheiten gibt es kaum.
    Sowie ich es denke macht es Griechenland ähnlich wie die Türkei. Es gibt keine Griechischen-Türken sondern nur Griechische Muslime. Achilles selbst bezeichnet ja selbst Türken als Griechen nur mit muslimischen glauben.

    Ob Griechenland sie jetzt anerkennt oder nicht, verfolgt bzw. ausgestoßene sind sie nicht unbedingt soweit ich es beurteilen kann und schlecht geht es ihnen ebenfalls nicht.

  8. #738
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.258
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    [...]
    Den Status der Minderheiten hat man damals mit der Türkei 1923 geregelt. Die Türkei war quasi damit einverstanden, dass
    die Türken, Pomaken und Roma gemeinsam als muslimische Minderheit geführt werden.

    Trotz dem haben Türken türkische Schulen



    [...] und Moscheen


    Diese ist so gar auf Rhodos

    Bin zwar nicht aus Thrakien, doch die einzigen Probleme, die mir bekannt sind, kommen
    von griechischen Rechtsextremen.

  9. #739
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.489
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Sieht eher lächerlich aus, anstatt friedlich.

    Der linke Styroporsoldat mit seinen Birkenstocks ist eh der Knüller.
    schon damals habt ihr euch über uns lustig gemacht.

  10. #740
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    11.586
    Zitat Zitat von Xhabuka Beitrag anzeigen
    Immer sind die anderen schuld in der welt von achillis, egal ob albaner, türke, mazedonier oder sogar deutsche es sind immer die anderen. Die griechen sind das älteste und beste volk der welt und reiner als persil denen kann keiner was vormachen. #dummheittutweh
    L
    Naja rumheulen tuen aber auch andere wie unrecht wir die Camen taten selbst Genozid wirft ihr BF Albaner vor geil die täter würden Opfer .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Achso das ist Provozieren für dich ja? Ich darf also nicht den Sieg meiner Mannschaft feiern, du bist sowas von hängengeblieben das ist ja nicht normal. Klar die Medien waren voll davon, als Italien Deutschland in ihrem eigenen Land schlug bei der WM, zig Italiener wurden abgestochen weil sie provozierten.
    Wahrheit ist für dich ein Fremdbegriff Griechos Dummos.
    Seit wann ist provozieren feiern du Lappen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Und sobald man anfängt in Himara griechisch zu sprechen wird man mit dem Auto angefahren und getötet. Also ich bitte dich.
    Die sind wie die Türken in Kritisieren Top in Selbstkritik Flop.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Den Status der Minderheiten hat man damals mit der Türkei 1923 geregelt. Die Türkei war quasi damit einverstanden, dass
    die Türken, Pomaken und Roma gemeinsam als muslimische Minderheit geführt werden.

    Trotz dem haben Türken türkische Schulen



    [...] und Moscheen


    Diese ist so gar auf Rhodos

    Bin zwar nicht aus Thrakien, doch die einzigen Probleme, die mir bekannt sind, kommen
    von griechischen Rechtsextremen.
    Das einzige Problem in Thrakien ist das Konsulat ipame na eisai roufianos alla ohi kai ETSI.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  2. Minderheiten in Griechenland *für absolut-relativ*
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 15:21
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:19
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00