BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 79 von 113 ErsteErste ... 296975767778798081828389 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 1126

Minderheiten in Griechenland

Erstellt von Guerrier, 13.11.2014, 16:16 Uhr · 1.125 Antworten · 46.366 Aufrufe

  1. #781
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    5.223
    Zitat Zitat von Asasel Beitrag anzeigen


    du frau, haben tage?

  2. #782
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    527
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Was laberst du für ein scheiß Albanien hat sich 1939 annektieren lassen ,vor dem eintritt Italien in den Krieg. Keine Deutsche oder Slawen haben euch den Krieg erklärt und die Cmaen wurden erst 1944 vertrieben, nach dem man sich den Nazis angeschlossen hat.

    Lern mal die Geschichte dein Landes, Möchtegern Illyrer

    - - - Aktualisiert - - -

    Ps. Hier geht es nicht um dieses Thema eröffne wenn du willst einen Thread und spamm nicht jedes mal deinen Scheiß hier rein.
    Wer hat es hier nötig, Geschichte zu lernen? Ihr habt alles nur aus euren Quellen; Von wem auch immer diese geschrieben wurden, ihr glaubt sie einfach. Das ist aber euch überlassen und schon gut so. Ich rede aber auch von Erzählungen und Zeitzeugen. Und 1940 ist ja keine Ewigkeit her und ich habe einige Familienangehörige von dieser Zeit, welche noch leben und ihre Erkenntnisse weitergegeben haben. Ist bei uns übrigens normal

    Und nur weil es keine Kriegserklärung gab, heisst das doch nicht, dass nichts geschah. Der Kosovo wurde von Belgrad aus gesteuert. Die konnten da tun und lassen was sie wollten. Der 28. November zu Beispiel durfte auf keiner Weise gefeiert werden. Und wenn doch, gab es Probleme (bis zu Todesfällen). Du musst mir nicht erzählen, was in meiner Heimat lief

    Die Deutschen erklärten uns keinen Krieg, waren aber trotzdem da. Und wir sind immer noch die EINZIGEN die genug Eier hatten, die Juden zu beschützen.

    Und nun hoffe ich, dass du Geschichte lernst, Möchtegern Hellene.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Kresse biste als Kind mehrmals vom wickeltisch gefallen oder was läuft da eig schief bei dir?

    entschuldigung diese gr flocksel aber

    mperdepses tis bourtzes me tis poutzes
    Kannst du nicht einfach mal argumentieren, statt immer provokante Sprüche zu bringen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Asasel Beitrag anzeigen


    Bist du stolz auf diesen HuSo-Albaner?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Mir hat bis jetzt noch keiner erklären können, wie 80% ein Land befreien und es einem anderen Volk übergeben!?.....erst zig Jahre später, auf Wunsch Österreichs, sagten sie sich:"na gut, wenns unbedingt sein muss bilden wir halt ne Nation.".

    Das hab ich hier schon öfters gefragt.
    Na frag doch einfach mich . Werde dir bestimmt nicht ausweichen und meistens antworten können. Wenn ich's nicht kann, lass ich es sein. Bei einigen Usern antworte ich bewusst nicht, weil ich einfach keinen Sinn sehe.

    Kannst du mir aber wirklich bestätigen, dass "wir" es "euch" überlassen haben? Lag das wirklich in unserer bzw. in eurer Hand, oder wer hat da entschieden? Weisst du doch selber... Ist ja nicht so, dass wir seit gestern mit den Grenzen nicht einverstanden sind. Die Sache begann bereits 1912.

    Noch was; Diese Nation musste gebildet werden. Antike, wunderschöne Illyrische Kultur. Stell dir mal vor, dass wäre weg! Nur noch Slawen und Griechen. Das ist euer Wunsch oder?

  3. #783
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.248
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Wer hat es hier nötig, Geschichte zu lernen? Ihr habt alles nur aus euren Quellen; Von wem auch immer diese geschrieben wurden, ihr glaubt sie einfach. Das ist aber euch überlassen und schon gut so. Ich rede aber auch von Erzählungen und Zeitzeugen. Und 1940 ist ja keine Ewigkeit her und ich habe einige Familienangehörige von dieser Zeit, welche noch leben und ihre Erkenntnisse weitergegeben haben. Ist bei uns übrigens normal

    ,,Meine,, Quellen ist die Geschichtschreibung!!!

    In jedem Geschichtsbuch ( außer Albanien vielleicht) wirst du lesen das sich Albanien 1939 kampflos annektieren ließ. Niemand hat Albanien bedroht nicht die Griechen, nicht die Serben. Ihr habt euch einfach ergeben.
    Was du für Erzählungen du kennst interessiert keinen, oder Möchtegern Zeitungsartikel .

    Mir ist es egal, ich kann verstehen wieso man sich als kleinen Albanien, den damals mächtigen Italien ergibt. Aber dein gelaber von Ehre und Stolz und das wir keine Eier hätten geht mir auf den Sack.

    Tut es so weh, das du die anerkannte Geschichtsschreibung nicht akzeptierst?

  4. #784
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.727
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    ,,Meine,, Quellen ist die Geschichtschreibung!!!

    In jedem Geschichtsbuch ( außer Albanien vielleicht) wirst du lesen das sich Albanien 1939 kampflos annektieren ließ. Niemand hat Albanien bedroht nicht die Griechen, nicht die Serben. Ihr habt euch einfach ergeben.
    Was du für Erzählungen du kennst interessiert keinen, oder Möchtegern Zeitungsartikel .

    Mir ist es egal, ich kann verstehen wieso man sich als kleinen Albanien, den damals mächtigen Italien ergibt. Aber dein gelaber von Ehre und Stolz und das wir keine Eier hätten geht mir auf den Sack.

    Tut es so weh, das du die anerkannte Geschichtsschreibung nicht akzeptierst?
    Kreshnik ist nur ein armer verzweifelter Irrer wie alle Nationalisten.

  5. #785
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    22.959
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Wer hat es hier nötig, Geschichte zu lernen? Ihr habt alles nur aus euren Quellen; Von wem auch immer diese geschrieben wurden, ihr glaubt sie einfach. Das ist aber euch überlassen und schon gut so. Ich rede aber auch von Erzählungen und Zeitzeugen. Und 1940 ist ja keine Ewigkeit her und ich habe einige Familienangehörige von dieser Zeit, welche noch leben und ihre Erkenntnisse weitergegeben haben. Ist bei uns übrigens normal

    Und nur weil es keine Kriegserklärung gab, heisst das doch nicht, dass nichts geschah. Der Kosovo wurde von Belgrad aus gesteuert. Die konnten da tun und lassen was sie wollten. Der 28. November zu Beispiel durfte auf keiner Weise gefeiert werden. Und wenn doch, gab es Probleme (bis zu Todesfällen). Du musst mir nicht erzählen, was in meiner Heimat lief

    Die Deutschen erklärten uns keinen Krieg, waren aber trotzdem da. Und wir sind immer noch die EINZIGEN die genug Eier hatten, die Juden zu beschützen.

    Und nun hoffe ich, dass du Geschichte lernst, Möchtegern Hellene.

    - - - Aktualisiert - - -



    Kannst du nicht einfach mal argumentieren, statt immer provokante Sprüche zu bringen?

    - - - Aktualisiert - - -



    Bist du stolz auf diesen HuSo-Albaner?

    - - - Aktualisiert - - -



    Na frag doch einfach mich . Werde dir bestimmt nicht ausweichen und meistens antworten können. Wenn ich's nicht kann, lass ich es sein. Bei einigen Usern antworte ich bewusst nicht, weil ich einfach keinen Sinn sehe.

    Kannst du mir aber wirklich bestätigen, dass "wir" es "euch" überlassen haben? Lag das wirklich in unserer bzw. in eurer Hand, oder wer hat da entschieden? Weisst du doch selber... Ist ja nicht so, dass wir seit gestern mit den Grenzen nicht einverstanden sind. Die Sache begann bereits 1912.

    Noch was; Diese Nation musste gebildet werden. Antike, wunderschöne Illyrische Kultur. Stell dir mal vor, dass wäre weg! Nur noch Slawen und Griechen. Das ist euer Wunsch oder?

    Ob nur Slawen und Griechen unser Wunsch wär?

    Wie bescheuert ist das denn?

    Zuruck zu meiner frage.....was weiß ich selber? In wessen Hand lag es? Red doch offen.......hat man euch gezwungen uns das land zu befreien? Oder warum machtet ihr bei der Befreiung mit?

    Hast du Quellen in deutsch dazu?

  6. #786
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.942
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Das waren die aus dem heutigen FYROM.
    Ne die Rechnung geht ja nicht auf wo bleibt der Türkische Anteil.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das rechtfertigt natürlich die Vertreibung und die Ermordung von ihnen, weil ein Teil von ihnen das tat. Man wollte einfach die Muslime nicht mehr da haben. Das ist der wahre Grund.
    Ihr sollten mal die Klappe Halten von euch die alles Leugnen.

  7. #787
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    527
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    ,,Meine,, Quellen ist die Geschichtschreibung!!!

    In jedem Geschichtsbuch ( außer Albanien vielleicht) wirst du lesen das sich Albanien 1939 kampflos annektieren ließ. Niemand hat Albanien bedroht nicht die Griechen, nicht die Serben. Ihr habt euch einfach ergeben.
    Was du für Erzählungen du kennst interessiert keinen, oder Möchtegern Zeitungsartikel .

    Mir ist es egal, ich kann verstehen wieso man sich als kleinen Albanien, den damals mächtigen Italien ergibt. Aber dein gelaber von Ehre und Stolz und das wir keine Eier hätten geht mir auf den Sack.

    Tut es so weh, das du die anerkannte Geschichtsschreibung nicht akzeptierst?
    Wo bestreite ich, dass Albanien sich nicht kampflos ergeben hat?

    Wenn du auf Erzählungen scheisst, dann scheisst du genau so gut auf die griechischen Erzähler

    Und ist ja kein Geheimnis, dass die Geschichtsschreibung nicht korrekt ist und das es von serbischer Seite keine Bedrohungen, Morde etc. ist einfach Schwachsinn. Das gab es und gibt es noch immer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    ,,Meine,, Quellen ist die Geschichtschreibung!!!

    In jedem Geschichtsbuch ( außer Albanien vielleicht) wirst du lesen das sich Albanien 1939 kampflos annektieren ließ. Niemand hat Albanien bedroht nicht die Griechen, nicht die Serben. Ihr habt euch einfach ergeben.
    Was du für Erzählungen du kennst interessiert keinen, oder Möchtegern Zeitungsartikel .

    Mir ist es egal, ich kann verstehen wieso man sich als kleinen Albanien, den damals mächtigen Italien ergibt. Aber dein gelaber von Ehre und Stolz und das wir keine Eier hätten geht mir auf den Sack.

    Tut es so weh, das du die anerkannte Geschichtsschreibung nicht akzeptierst?
    Wo bestreite ich, dass Albanien sich nicht kampflos ergeben hat?

    Wenn du auf Erzählungen scheisst, dann scheisst du genau so gut auf die griechischen Erzähler

    Und ist ja kein Geheimnis, dass die Geschichtsschreibung nicht korrekt ist und das es von serbischer Seite keine Bedrohungen, Morde etc. ist einfach Schwachsinn. Das gab es und gibt es noch immer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ob nur Slawen und Griechen unser Wunsch wär?

    Wie bescheuert ist das denn?

    Zuruck zu meiner frage.....was weiß ich selber? In wessen Hand lag es? Red doch offen.......hat man euch gezwungen uns das land zu befreien? Oder warum machtet ihr bei der Befreiung mit?

    Hast du Quellen in deutsch dazu?

    Nein sie haben es getan, weil es ihr Land war. Cameria war schon immer albanisch

    Wer euren Staat gebildet hat, weisst du selbst besser als ich. Brauche dir keine Quellen zu liefern. Jedes Kind weiss es.

  8. #788
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    22.959
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Wo bestreite ich, dass Albanien sich nicht kampflos ergeben hat?

    Wenn du auf Erzählungen scheisst, dann scheisst du genau so gut auf die griechischen Erzähler

    Und ist ja kein Geheimnis, dass die Geschichtsschreibung nicht korrekt ist und das es von serbischer Seite keine Bedrohungen, Morde etc. ist einfach Schwachsinn. Das gab es und gibt es noch immer.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wo bestreite ich, dass Albanien sich nicht kampflos ergeben hat?

    Wenn du auf Erzählungen scheisst, dann scheisst du genau so gut auf die griechischen Erzähler

    Und ist ja kein Geheimnis, dass die Geschichtsschreibung nicht korrekt ist und das es von serbischer Seite keine Bedrohungen, Morde etc. ist einfach Schwachsinn. Das gab es und gibt es noch immer.

    - - - Aktualisiert - - -




    Nein sie haben es getan, weil es ihr Land war. Cameria war schon immer albanisch

    Wer euren Staat gebildet hat, weisst du selbst besser als ich. Brauche dir keine Quellen zu liefern. Jedes Kind weiss es.
    Keine quellen,.......dacht ich mir.

  9. #789
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.248
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Keine quellen,.......dacht ich mir.

    Was für Quellen? Jedes Kind weiss es. Außerdem ist die Geschichtsschreibung gefälscht

  10. #790
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    5.223
    Einfach krass wie die Griechen hier abgehen.

    Kann mir einer von euch sagen wie der Bevölkerungsanteil der Stadt Athen um das Jahr 1821 war ?

    Also bevor die Griechischen Bauern aus der Türkei kamen meine ich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 16:46
  2. Minderheiten in Griechenland *für absolut-relativ*
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 14:21
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 18:19
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 16:00