BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 85 von 113 ErsteErste ... 357581828384858687888995 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 1126

Minderheiten in Griechenland

Erstellt von Guerrier, 13.11.2014, 17:16 Uhr · 1.125 Antworten · 46.457 Aufrufe

  1. #841
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    23.253
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ich zahl dir ticket geh nach Mani zu den Manioten ( der Großteil de Griechischen Truppen wurde von Mani aus entsendet ) und sag den das 1821 alle Albaner waren

    Zeig uns vorher und nachher Bilder

  2. #842
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.489
    Von mir aus kann sich auch ein schlitzäugiger schwarzer als grieche sehen, diese leute bringen ja auch ihre bräuche mit von ihrem jeweiligen land und ihr könnt diese dann als griechisch verkaufen da alles andere fake ist und jeder grieche sein kann von blond bis schwarz.

  3. #843
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.250
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    (Afërdita, Autochthon --> Beides rein Albanische Wörter)


    Geh dich untersuchen Gib diese Wörter in eine Online Lexikon ein und du wirst sehen das es Weltweit als Griechische zählen .

    Aber bestimmt haben wir alle unsere Quellen gekauft

  4. #844
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.292
    Die Albaner hatten 1899 nicht mal selbst ein eigenes Nationalbewusstsein und wollen hier leute beanspruchen die 100 Jahre davor sind.

    Wie Österreicher eine albanische Nation schaffen wollten - Albanien - derStandard.at ? International
    "Der Konsul hatte noch auf einer zweiten Front Probleme, die österreichischen außenpolitischen Ziele zu erreichen. Denn nicht nur die Katholiken spielten nicht mit, auch die Muslime hatten kein Interesse an einem albanischen Staat. Rappaport berichtet "den 19. Oktober 1899" vertraulich aus Prizren, dass die österreichischen Ambitionen, eine albanische Nationalidentität gegen "serbischen Expansionismus" zu fördern, nicht funktionieren.

    Schuld sei, so Rappaport, dass die "mohammedanischen Albanesen des Vilayets Kossova" wegen ihres "religiösen Fanatismus, ihrer theilweisen Vermischung mit türkischen und slavischen Elementen, des vorherrschenden Gebrauches der osmanischen Sprache in einzelnen Städten, ihrer regen Beziehungen zum Palais etc. sich bisher als ein wenig fruchtbarer Boden für die in den albanesischen Landschaften an der Adria zutagetretenden national-literarischen Bestrebungen erwiesen". Bei den Albanern im Kosovo spielte das nationale Element damals keine Rolle, erklärt Schmitt. "Denn es gab keine überkonfessionelle, das heißt muslimische wie katholische Albaner umfassende Identität."

  5. #845
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    514
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    zum Teil 0 Sinn ergeben und trotzdem anerkannt sind.
    ihc kann nihc mer alter . richtiger albanischer fuchs bist du

  6. #846
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    23.253
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Athanasios Diakos und seine truppen bei der revolution waren wahrscheinlich auch Albos

    Diakos letzen worte vor seinem tot:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Athanasios_Diakos

    Die Kriegsfahne die Diakos und seine truppen während der Revolution 1821 benutzt haben:



    Kreshik kann sicher übersetzen was auf dieser flagge steht. Waren schließlich alles Albaner damals die sich wohl einfach nen spässchen erlaubten und nen griechischen spruch auf ihre kriegsfahne geklatsch haben
    Und ich werd hier als bekifft tituliert.^^

  7. #847
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    536
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Geh dich untersuchen Gib diese Wörter in eine Online Lexikon ein und du wirst sehen das es Weltweit als Griechische zählen .

    Aber bestimmt haben wir alle unsere Quellen gekauft
    Das ist es ja, was ich die ganze Zeit ansprechen...

    Du als Grieche kannst mir mit deiner Sprache dir Wörter nicht übersetzten. Ich mit meiner Albanischen allerdings schon

  8. #848
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    514
    Schön das Kreshnik meine beiträge mit den flaggen ignoriert und somit einsieht das doch nicht alle albaner waren während der revolution

  9. #849
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.250
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Das ist es ja, was ich die ganze Zeit ansprechen...

    Du als Grieche kannst mir mit deiner Sprache dir Wörter nicht übersetzten. Ich mit meiner Albanischen allerdings schon

    Natürlich kann ich es dir übersetzen

  10. #850
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    514
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Das ist es ja, was ich die ganze Zeit ansprechen...

    Du als Grieche kannst mir mit deiner Sprache dir Wörter nicht übersetzten. Ich mit meiner Albanischen allerdings schon
    Ein Grieche und ein Albaner melden sich für einen Altgriechisch-Sprache Kurs an. was meinst du wer schneller mit dem Lernstoff vorankommen bzw weniger probleme mit dem Lernstoff haben wird ?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  2. Minderheiten in Griechenland *für absolut-relativ*
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 15:21
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:19
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00