BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 86 von 113 ErsteErste ... 367682838485868788899096 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1126

Minderheiten in Griechenland

Erstellt von Guerrier, 13.11.2014, 16:16 Uhr · 1.125 Antworten · 46.308 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.248
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Schön das Kreshnik meine beiträge mit den flaggen ignoriert und somit einsieht das doch nicht alle albaner waren während der revolution
    Er hat doch gesagt ob es ein ,, beweis,, gibt. Ein Photo zb im Jahre 1821

    Sonst kann man es ja fälschen, eigentlich will er damit sagen, das die letzte Worte von Diakos waren,, Albaner Power for ever,, aber wir Griechen es natürlich Jahrhunderte später falsch weitergegeben haben

  2. #852
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Die Albaner hatten 1899 nicht mal selbst ein eigenes Nationalbewusstsein und wollen hier leute beanspruchen die 100 Jahre davor sind.

    Wie Österreicher eine albanische Nation schaffen wollten - Albanien - derStandard.at ? International
    Schon wieder dieselbe Quelle?

    Junge, denkst du wirklich, dass irgend ein Österreicher besser Bescheid weiss, als unsere Familien. Mein Urgrossvater ist 1891 auf die Welt gekommen. Und zwar in einem kleinen Dörfchen in der Nähe von Besiana im Kosovo. Er war Atheist (nicht religionsorientiert, aber ansonsten gläubig) und lebte um einiges länger, als so manch Albaner aus dem Kosovo (Lebenserwartung heute 69, damals keine Ahnung) Er starb einige Tage vor seinem 96 Geburtstag. Ich habe ihn leider nicht mehr erlebt, mein Vater allerdings schon (mein Vater kam 1946 auf die Welt). Mein Vater hat mir erzählt, dass mein Urgrossvater einer der grössten Patrioten war, den er jemals kennengelernt hat.

    Diese kleine Geschichte erzähle ich aus erster Hand. Blut ist dicker als Wasser.

    Doch dieser Artikel wird für euch trotzdem gelten, weil ich natürlich "keine" Quelle hab

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Schön das Kreshnik meine beiträge mit den flaggen ignoriert und somit einsieht das doch nicht alle albaner waren während der revolution
    Paranga, 4 Leute schreiben mit mir, ich möchte alles in Ruhe durchlesen, bevor ich antworte. Zeig ein bisschen Geduld, du schreibst nur mit mir, ich dagegen noch mit anderen. Und hab auch nicht vor, mein Leben im Balkanforum zu verbringen.

    Und zu der Flagge; Nein ich kann sie nicht lesen. Habe auch nie behauptet, dass alle Albaner waren. Das war eine Unterstellung (provokative Frage deinerseits) und wurde nie von mir angesprochen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Er hat doch gesagt ob es ein ,, beweis,, gibt. Ein Photo zb im Jahre 1821

    Sonst kann man es ja fälschen, eigentlich will er damit sagen, das die letzte Worte von Diakos waren,, Albaner Power for ever,, aber wir Griechen es natürlich Jahrhunderte später falsch weitergegeben haben
    Was bedeutet den Aphrodite. Laut Google Übersetzer ist Aphro ja Schaum. Und laut eurer Mythologie wurde sie ja vom Schaum des Meeres geboren . (Wieso nicht grad aus dem Po gefurzt?)

    Und Dite bedeutet Ansicht?

    Übersetz mir doch mal das Wort Autochthon. Würd mich mal interessieren, wie ihr das übersetzen könnt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Natürlich kann ich es dir übersetzen
    Dein Ernst? Braucht man den für Bilder wirklich ne Kamera?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Ein Grieche und ein Albaner melden sich für einen Altgriechisch-Sprache Kurs an. was meinst du wer schneller mit dem Lernstoff vorankommen bzw weniger probleme mit dem Lernstoff haben wird ?

    Kann ich dir nicht sagen, weil ich deine Sprache nicht beherrsche. Auf jeden Fall werden es beide nicht einfach haben. Grammatik ist nicht gleich Wortschatz

    - - - Aktualisiert - - -

    Und so nebenbei; Ich habe nicht behauptet die Altgriechische Sprache ist die Albanische. Ihr seid ja ebenfalls nicht vom Himmel gefallen. Das aber sehr vieles albanisch ist, kann gar niemand abstreiten. Aber das ist normal; 2 benachbarte Völker teilen manchmal mehr als nur die Grenzen Ist ja heute auch nicht anders.

  3. #853
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    22.796
    Ich kann nimme hahahahahahahaha

    Aphros ist Schaum........man sollte wohl als Grieche mit Gillette sprechen......nur das beschte für den Mann.

    Bf vielen dank für diese Lacher.

  4. #854
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.248
    Mal jetzt ohne spaß

    Ich geb dir mal ein typ:

    Auto-chton

    Ja genau Auto du hast richtig gesehen, im altgriechischen aber auch in Neugriechischen bedeutet αὐτός ,,selbst,, ( in Neugriechischen auch für paar Artikel)

    Automobile ( selbst mobil oder fahrend) Automatik ( selbst agierend ) usw

    chton bedeutet im Altgriechischem Erde = selbst aus der erde stammend ,, aus der selben erde stammen,,



    Mein Gott ich kann wirklich nicht mehr

  5. #855
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    22.796
    Da kann man sie nur auf dem Kopf dätscheln und alles wird gut sagen.

  6. #856
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.933
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ist dir auch aufgefallen, dass die die am wenigsten historisch was vorzuweisen haben, das größte Stück vom Kuchen beanspruchen und die allgemeinen Regeln (Geschichtsschreibung) nicht anerkennen??
    Du meinst doch nicht die Illyrier und Fyrom .

  7. #857
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.155
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Mal jetzt ohne spaß

    Ich geb dir mal ein typ:

    Auto-chton

    Ja genau Auto du hast richtig gesehen, im altgriechischen aber auch in Neugriechischen bedeutet αὐτός ,,selbst,, ( in Neugriechischen auch für paar Artikel)

    Automobile ( selbst mobil oder fahrend) Automatik ( selbst agierend ) usw

    chton bedeutet im Altgriechischem Erde = selbst aus der erde stammend ,, aus der selben erde stammen,,



    Mein Gott ich kann wirklich nicht mehr
    ich sag doch der junge labert nur scheisse

  8. #858
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich kann nimme hahahahahahahaha

    Aphros ist Schaum........man sollte wohl als Grieche mit Gillette sprechen......nur das beschte für den Mann.

    Bf vielen dank für diese Lacher.
    Aphros bedeutet auf Neugriechisch Schaum. Ist einfach so. Und in eurer Mythologie wurde sie ja vom Schaum des Meeres geboren. Wer hat den das Meer geschwängert? und mit welchem Mittel? Persil vielleicht?

  9. #859
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.155
    Zitat Zitat von Kreshnik Beitrag anzeigen
    Aphros bedeutet auf Neugriechisch Schaum. Ist einfach so. Und in eurer Mythologie wurde sie ja vom Schaum des Meeres geboren. Wer hat den das Meer geschwängert? und mit welchem Mittel? Persil vielleicht?

    Sag ma verstehst du Clown eigentlich den Sinn von Mythologie??

  10. #860
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.933
    Kolokotronis ist in den Pelepones Geboren ist aber Thessalier kein Slawe kein Arvanite so wie Athanasios diakos .

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 16:46
  2. Minderheiten in Griechenland *für absolut-relativ*
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 14:21
  3. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 18:19
  4. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 16:00