BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Mirdita (Albanien)

Erstellt von Robert, 10.10.2010, 19:44 Uhr · 22 Antworten · 3.727 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Genau davor haben die Leute angst und wollen sich nicht erkunden.

    ehmm...
    warum angst,würde ich nicht verstehen,eher sollte man stolz sein.
    Wenn man sich die karten aus 2000Jahren anschaut,so wird jedem auffallen das immer mirdita den längsten atem hatte und wieder und wieder.
    Wenn man sich die karte anschaut,wo albanien am kleinsten war,dann fällt einem auf das es die Mirdita ist die aufgezeichnet ist.
    Wir haben Albanien befreit.
    Bevor mir jemand widerspricht,sollte er erstmal sich über die region erkundigen und dann über deren geschichte.
    Ohne Mirdita gäbe es heute einen serbischen Shkodra und einen Griechischen Gjirokaster.

  2. #12

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Jeder user hier liest im schnitt mehr spam als was sinnvolles.
    Es sieht viel aus,aber wennman drinn ist,dann macht es spass.
    Wie ein Buch eben.
    Erst langweilig,dann kann man nicht genug bekommen.
    Und dümmer macht es einen sicherlich nicht.

    ne Roberto, auch wenn ich dass verstehen könnte würde ich mir das nicht ganz durchlesen, gibt keine Absätze u.s.w. ....die meisten haben, genau wie ich nicht die Lust mit der Maus alles zu markieren...

  3. #13

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Auch damals haben nicht vielealbaner gekämpft,
    es gingen helden wie Cerciz Topulli nach mirdita um sich mit den echten brüdern zu vereinen um gegen die montenegrier zu kämpfen für albanien bei Shkoder.
    Hätte man Mirdita erobert,dann wäre Albanien geschichte gewesen.
    Wir hatten mit Türken,serben,montenegriner und griechen zu kämpfen,also stellt euch nie in einer gleichen ecke.So heißt es.



    • Nga fjala e lamtumirës së Pater Anton Harapit:

    “Ndaluni! Ku veni burra?!
    Çerçiz e Muço, dy fjalë ka me ju Shkodra Kreshnike, ktu në log të kuvendit para se të daheni. Do ta leni Shkodrën, të shkoni e të pushoni atje, ku së parit pat t’amblat rreze të diellit, ku, si filiza të shndoshtë, gëzueshëm e rritët shtatin, atje prej kah Shqypnija u qiti dhe u ndriti!
    …Veç, o burra, qi, dekun, flitni, të metun, njalleni, të hupun, sod ndritni, kah rreth e rrokull t’i bini Shqypnis, deh, lshonie nji za, at zanin t’uej kumbues si të luajve, diftoni djelmnis shqiptare shka u ushqeu idealin, shka u mbajti karakterin, shka u bani të pavdekshëm.
    ….T’i diftojm, po, botës, se shqyptarët janë njimend burra; se mund të jemi Toskë e Gegë, muhamedan e kristjan, e njiherit shqyptarë të njimendtë.
    Zoti i vërtetë e atdheu le të na bashkojn, Zoti e atdheu të na mbajn, me Zot e me Atdhe të lumnojm!”





    • Nga fjalimi i lamtumirës së Ernest Koliqit:

    E ju, o ju Hije madhore të Çerçiz Topullit e të Mustafa Qullit, nisnju kah vendet jueja tue ngjallun nëpër të gjitha buzët nji kangë shprese. Zgjoni në kalim zemrat e fjetuna; fuqizoni shpirtrat e ligshtuem. Shka kërkon djalëria prej Shqypnis? Drejtësi të plotë shoqnore.


    O ti, Çerçiz, o ti Mustafa Qulli, që ma t’kuq e batë flamurin tonë me gjakun e pastër t’uj, shpallnja djalëris se përparimi më i drejtë se drejtësia ma e plotë shoqnore mund t’arrihen n’emën të shqypnis…

  4. #14

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    ne Roberto, auch wenn ich dass verstehen könnte würde ich mir das nicht ganz durchlesen, gibt keine Absätze u.s.w. ....die meisten haben, genau wie ich nicht die Lust mit der Maus alles zu markieren...
    Punkt und Komma gibt es aber oder?
    Ich habe es einfach so kopiert und hier eingefügt.

  5. #15
    ardi-
    Ein Mirditore war es, der dem Sultan im Breif vermerckte, dass der Sultan zwischen seinem Leben und Mirdita entscheiden muss und nicht beides haben kann.

  6. #16
    ardi-
    Mirdita und noch den Malsors ist es zu verdanken, dass sich Liga e Prizrenit nicht schon 4 Moante voraus in Luft aufgelöst hat.

    Ohne Mirdita und Malsia, gäbe es kein Albanien.
    Wenn ihr euch etwas über Geschichte informiert, wird das in euer Schädel passen, ob ihr es wollt oder nicht.


  7. #17
    ardi-
    Denn die Orthodoxen (ausser Fan Noli usw.) albaner hatten sich für Gr entschieden und die Moslems (natürlich gab es auch hier Ausnahmen) für Baba türkiye:
    Deutscher Prinz regierte Albanien: Im Jahr 1914 war ein Deutscher 180 Tage lang Fürst von Albanien.

  8. #18
    ardi-
    Wer mir noch sagen will, dass die Albaner in diesem Link richtig verhalten haben sollen, dann können die mich mal. Denn diese Taten führten dazu, dass Otto von Bismarck das albanische Volk nichtmal anerkannte.

    Und wer sich mit Otto auskennt weiss, was für einen Einfluss er auf den Kongress hatte.

  9. #19
    Karim-Benzema
    Was gehört alles zur Mirdita also welche Orte?

    Ich bin nur die Strecke von Shkodra nach Tirana gefahren durch Lezha . Gehört das zur Mirdita?

  10. #20

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grüße aus BW^^ Mirdita
    Von Shkodran im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 20:59
  2. Zdravo/Merhaba/Mirdita/Helló/Alo/Jasu
    Von FuckTheWar im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 03:08
  3. Mirdita
    Von ardi- im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 19:00
  4. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  5. mirdita
    Von Kryzat im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 12:33