BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 152

Mittelalter bis Heute, das Gebiet Albaniens chronologisch

Erstellt von SkyNet, 10.05.2012, 22:12 Uhr · 151 Antworten · 6.605 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Ja und?
    Beweise es dass jemand auf dieses Gebiet im frühen Mittelalter eingewandert ist,ganz leicht.
    Ich warte auf deine Quellen Skynet.Aber fürs erste gute Nacht.

  2. #82

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Gjinkalla Beitrag anzeigen
    Typisch
    Kaum wird's eng, schon macht man sich über die Argumente lustig.
    Deinerseits ist nichts bisher gekommen, du scheinst die ganze Zeit von einer Einwanderung zu schreiben, doch gebracht hast du nichts. Wo sind die Quellen, die deine Annahme bestätigen? Und du sagtest, es wäre viel logischer, dass wir eingewandert wären, doch ohne irgendeiner Argumentation oder Quelle.
    Meines Erachtens einfach lächerlich. Suchst nach einer anständigen Diskussion und drückst dich wenig später weil dir die Argumente fehlen. Zum guten Glück gehst du schlafen. Scheinst deinen Schlaf gut zu gebrauchen.
    Gute Nacht
    Sorry das ich das gespräch so beende, hast recht sauer zu sein, bin wirklich müde.
    Aber noch mal: habe nie gesagt eingewandert, sondern angesiedelt, Die Römmer und später die Byzantiner haben, einige völker im lafe des jahrhundert auf dem balkan angesiedelt. Und meine theorie ist viel logischer das IHR von die römer oder byzantiner auf dem balkan angesiedelt wurdet, meinetwegen auch vor denn slawen, wenn dich das glücklicher macht.
    und jetzt wünsche ich dir eine gute nacht.

  3. #83

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Was ist das für ein Thread? Er kopiert grob ein paar Daten zusammen, die nicht einmal korrekt sind, und darüber diskutiert ihr? Ich komm nicht mit...

  4. #84

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von SkyNet Beitrag anzeigen
    Sorry das ich das gespräch so beende, hast recht sauer zu sein, bin wirklich müde.
    Aber noch mal: habe nie gesagt eingewandert, sondern angesiedelt, Die Römmer und später die Byzantiner haben, einige völker im lafe des jahrhundert auf dem balkan angesiedelt. Und meine theorie ist viel logischer das IHR von die römer oder byzantiner auf dem balkan angesiedelt wurdet, meinetwegen auch vor denn slawen, wenn dich das glücklicher macht.
    und jetzt wünsche ich dir eine gute nacht.
    Nenne einige dieser ominösen Völker, mit seriösen Quellen als Untermauerung deiner These..


    Danke

  5. #85
    Mulinho
    gdsgldsfmasfsafsdafsad4

    sfdaskfasjfsaldkfjsadklfjsadf

  6. #86
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Was ist das für ein Thread? Er kopiert grob ein paar Daten zusammen, die nicht einmal korrekt sind, und darüber diskutiert ihr? Ich komm nicht mit...
    Wir bleiben nett und warten auf ein Paar Quellen.

  7. #87
    Avatar von Dardan

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    458
    Richtiger Vollpfosten dieser Typ

  8. #88
    Ferdydurke
    Das große Heulen und Zähneklappern kommt erst, wenn dieses Genie sich Resteuropa vornimmt... Wer weiß, was noch so an Fakevölker dabei rumkommt

  9. #89
    PejaniAL
    Hallo, mein Kleiner. Ich bin wieder da für dich.
    Zitat Zitat von SkyNet Beitrag anzeigen
    330-1204 Byzantinisches reich

    1204-1487 Serbisches reich, Königreich Neapel,
    das griechische Despotat Epiros

    1487- 1912 Osmanisches reich

    1913-1915 Albanien

    1915-1916 Serbien (erster Weltkrieg folgt)

    1916-1918 Französisch

    1918- 1937 Griechenland, Italien

    1937-1943 Italien

    1943- 1944/5 Deutschland

    1944- 2012 Republik Albanien



    Geschichte Albaniens
    Die Geschichte Albaniens ist nicht gleichzusetzen mit der Geschichte der Albaner. Auch wenn Albanien diverse Male im Verlauf der Geschichte 'untergegangen' ist, haben die Albaner fortlaufend existiert. Wenn der Staat eingenommen wird, löst sich das Volk nicht auf. So war dein Vasallenstaat Griechenland auch Teil des Osmanischen Reiches und Griechenland existierte in diesem Moment de facto nicht, jedoch gab es immer noch die Griechen.

    Zitat Zitat von SkyNet Beitrag anzeigen
    Schön das du doch noch ein, einigermassen vernüftige debate mit mir führen willst, und nicht wie immer gleich beledigen.
    Zunächst, ich habe nichts gegen laber, finde skenderbeg und christliche albaner echt toll.

    Die albaner haben nach dem osmanischen reich 1921 fehlende albanische Wörter durch das latanische ersetzen, und Auserdem war albanien von das faschistische italien in 2wk besetzt. also gabst schon kontakt zu latiner, und die illyrische sprache war keine latinische, es spricht mehr für eine griechisch als lat., denk drüber nach, egal wo die albaner herkommen, Ihr seit es auch wert!
    Debatte hin und Debatte her. Ich könnte dich im geschichtlichen Bezug Kopf über in den Boden rammen, jedoch weiss ich nicht, wie ernst ich diesen an Lächerlichkeit grenzende "Argument" nehmen soll. Deiner Vorstellung nach haben Albaner also geredet und manchmal hat da einfach ein Wort gefehlt. An der Stelle dieses Wortes kam da nur ein komisches Stöhnen und Schottern und dann entschied man sich, kurzerhand diese Lücken mit einer Sprache zu füllen, die gar nicht mehr als Erstsprache gesprochen wird. Das ergibt natürlich grossen Sinn. Nochmal für dich zur Info: Albanisch hat einen Lateinanteil von 25 % bis 30 %. Latein ist nicht das gleiche wie Italienisch. Die Italiener waren ein paar Jährchen in Albanien, was jedoch niemals reichen würde, um die Sprache derart zu beeinflussen. Dazu müsste sie als Verkehrssprache eingesetzt worden sein und müsste sich langsam im Alltag der urbanen Gesellschaft eingelebt haben. Desweiteren ergibt das keinen Sinn, da im Kosovo genau so viele Wörter lateinischen Ursprungs benutzt werden, obwohl es keine italienische Invasion im Kosovo gab. Es waren damals die Deutschen, die den Kosovo besetzten. Deiner Logik nach dürfte ich also davon ausgehen, dass im Kosovo jedes dritte Wort einen deutschen Ursprung hat. Was für ein unglaublicher Schwachsinn.

    Zitat Zitat von SkyNet Beitrag anzeigen
    Schön geschrieben, aber überzeugt hast du mich nicht. Leider!
    1. die illyrer waren auch auf gebiete der Heutige ländern, Kroatien, Bosnien, Serbien, Montenegro u.s.w also dein argoment reicht nicht!
    2. Bosnajken könnten nach deiner theorie auch die illyrer sein. da Ihre wanderung nicht bekannt ist, ja ich weiss bosnajken sind slawische muslime die in osmanischen... konventieren, dies sollte nur ein beisspiel sein, zb das auch die wanderung der sinti und roma auch nicht aufzufinden ist, auser vermutungen und des weiteren.

    Ich weiss nicht von woher die albaner stammen, aber es ist nicht sicher das die ALs die nachfahrer der Illyrer sind, da die wissenschaftler dies nicht bestätigen, Internationale!.

    Aber bekannt ist, was auch meine Theorie ist, das das Römische reich viele Völker auf dem balkan ansiedelte, und die Byzantiner dies auch taten, dies ist die einzige logische Erklärung!
    Albanien war jedoch das Zentrum Illyriens. Die einzigen illyrischen Königreiche konnten auf albanischem Boden gefestigt werden. Illyrer als Volk gab es nicht, um das hier zu wiederholen. Es waren lose Stämme. Die einzigen, die vereinigt wurden, waren jene in Albanien und im Kosovo unter König Agron und seiner Gattin Teuta. Wir wissen also gar nicht, ob sich diese Illyrer in Albanien und jene in Kroatien hätten verständigen können. Wahrscheinlich nicht. Und solange die Wissenschaft nicht endgütlig bewiesen hat, dass du kein aus Äthiopien stammender Grieche bist, kann ich dieser Theorie wohl glauben schenken. Albaner sind hier länger als Griechen, unabhängig davon, ob es dir passt, oder nicht.

    http://www.topix.com/forum/world/gre...UKG1QM9FPA3TDC

    Und vergiss nicht: auch wenn ich weg war, wenn mir danach ist, sperre ich dich einfach. Und nun Mowl halten.

  10. #90
    Daddy

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mittelalter bis Heute, das Gebiet Kosovos chronologisch
    Von SkyNet im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 23:31
  2. Mittelalter 2.0
    Von Knutholhand im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 00:49
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 13:22
  4. Vor-Ort-Anleitung der Bauarbeit im Gebiet Samjiyon
    Von ökörtilos im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 23:07