BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Moderne Janitscharen?

Erstellt von EnverPasha, 10.08.2011, 16:03 Uhr · 22 Antworten · 2.860 Aufrufe

  1. #11
    Dadi
    Es wurde verdammt nochmal hoechste Eisenbahn.

  2. #12
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Wieso "Janitscharen"? Sollen die an der Front für das Reich den Kopf hinhalten und verbraten werden wie die historischen Vorbilder?
    Wenn ein Historiker so ein Vokabular benutzt, ist er kein ernstzunehmender Wissenschaftler sondern eher ein Stammtischphilosoph. Aber ein paar Bier würd ich schon mit dem kippen, ich bin ja so einiges an der Theke gewöhnt.

  3. #13
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von EnverPasha Beitrag anzeigen
    Hab gestern im türkischen Fernsehen eine Diskussion zwischen Historikern verfolgt. Einer der Historiker behauptet das die Türkei eine neue Taktik verfolgt, um Völker zu unterwerfen und sie mit "Türkentum" impfen.

    Die ersten Opfer waren die Zazas & Zigeuner in der Türkei.

    Die Zazas wurden fast alle vollständig assimiliert. Davor hatten die Zazas den türkischen Staat bekämpft. Jetzt bezeichnen sich viele Zazas als stolze Türken. Der Historiker bezeichnete die Zazas als Moderne "yeniceri".

    Hat der Historiker recht?
    haha, ich habe noch nie einen zaza gesehen, der sich als türke bezeichnet, wenn schon, dann als kurden

  4. #14
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Nö.
    Kosovar(Zaza) = Albaner (Kurde). Du verstehen
    ne ne mein freund, zazas sind weder türken noch kurden, zazas sins zazas

  5. #15
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von GuerillaForcer Beitrag anzeigen
    Zazas sind kurden !
    wie dumm kann man sein und ein Dialekt mit EINEM VOLK zu verwechseln ! hahaha xD echt beschämend !
    als würde man sagen das kosovaner keine albaner sind xD

    kurdische Dialekte

    Mehrdad Izady teilt die kurdische Sprache in 2 Gruppen auf:

    l) Kurmanci Gruppe: Diese Gruppe hat 2 Hauptteile namens Bahdinani (oder Nord Kurmanci) und Sorani (oder Süd Kurmanci).

    ll) Pahlawani Gruppe: Diese Gruppe hat auch 2 Hauptteile namens Dimili (oder Zazaki, Kırmancki) und Gorani.

    Beide Gruppen haben sich 200 nach Christus von Proto-Kurdisch getrennt und zwei parallele Wege genommen.

    Peter Lerch schrieb in seinem Buch „Forschungen über die Kurden und die iranischen Nordchäldaer, Petersburg, 1857-1958“, dass die kurdische Sprache aus fünf Dialekten besteht und nannte sie als Zaza, Kurmancî, Kelhurî, Gûranî und Lurî.

    Kurdische Sprache könnte man unter fünf Gruppen zusammenfassen.

    1) Kurmanci (Kurmandji)
    2) Sorani
    3) Dımıli ( Zazaki, Kırmancki, Kırdki)

    4) Gorani (Hewrami)

    5) Luri

    hättest du wohl gerne, ich als zaza.-sprecher verstehe keinen kurden, wenn schon nur paar wörter, wenn irgendeine sprache dialekte sind, dann eher kurmanc, weil zaza viel älter ist..

  6. #16
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von GuerillaForcer Beitrag anzeigen
    Zazas sind kurden !
    wie dumm kann man sein und ein Dialekt mit EINEM VOLK zu verwechseln ! hahaha xD echt beschämend !
    als würde man sagen das kosovaner keine albaner sind xD

    kurdische Dialekte

    Mehrdad Izady teilt die kurdische Sprache in 2 Gruppen auf:

    l) Kurmanci Gruppe: Diese Gruppe hat 2 Hauptteile namens Bahdinani (oder Nord Kurmanci) und Sorani (oder Süd Kurmanci).

    ll) Pahlawani Gruppe: Diese Gruppe hat auch 2 Hauptteile namens Dimili (oder Zazaki, Kırmancki) und Gorani.

    Beide Gruppen haben sich 200 nach Christus von Proto-Kurdisch getrennt und zwei parallele Wege genommen.

    Peter Lerch schrieb in seinem Buch „Forschungen über die Kurden und die iranischen Nordchäldaer, Petersburg, 1857-1958“, dass die kurdische Sprache aus fünf Dialekten besteht und nannte sie als Zaza, Kurmancî, Kelhurî, Gûranî und Lurî.

    Kurdische Sprache könnte man unter fünf Gruppen zusammenfassen.

    1) Kurmanci (Kurmandji)
    2) Sorani
    3) Dımıli ( Zazaki, Kırmancki, Kırdki)

    4) Gorani (Hewrami)

    5) Luri

    was labberst du zaza sind keine kurden sie stammen von selben volk ab

  7. #17

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zazazs wurden von Kurden assimiliert sie sind ein eigenständiges Volk doch leider sehr wenige in meinen Dorf in der Türkei leben viele zazas keiner von ihnen sagt das er Kurde sei ist wieder nur eine illusuion der Kurden.

    p.s Janitschare waren nicht mal soldaten aus Türken

  8. #18
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Zazazs wurden von Kurden assimiliert sie sind ein eigenständiges Volk doch leider sehr wenige in meinen Dorf in der Türkei leben viele zazas keiner von ihnen sagt das er Kurde sei ist wieder nur eine illusuion der Kurden.

    p.s Janitschare waren nicht mal soldaten aus Türken
    das stimmt bis zum 1700 jahrhundert waren es keine Türkische einheits Kämpfer.

  9. #19
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Zazazs wurden von Kurden assimiliert sie sind ein eigenständiges Volk doch leider sehr wenige in meinen Dorf in der Türkei leben viele zazas keiner von ihnen sagt das er Kurde sei ist wieder nur eine illusuion der Kurden.

    p.s Janitschare waren nicht mal soldaten aus Türken
    ob die zaza asimiliert wurden, glaube ich nicht, aber sie teilen die gleiche kultur mit kurden, die stimme der zaza werden immer lauter..

  10. #20

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    ob die zaza asimiliert wurden, glaube ich nicht, aber sie teilen die gleiche kultur mit kurden, die stimme der zaza werden immer lauter..
    die kurden wollen das gleiche wie die türken
    die türken wollen alle turkvölker vereinen turan
    und die kurden alle aus der kurdischen sprache

    aber zaza kann man wirklich als eigens volk ansehen
    mit türkisch-kurdischem einfluss

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Janitscharen
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 22:54
  2. Osmanische Reich;Janitscharen
    Von Moschee-Minarett im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 00:13
  3. Die Janitscharen... Osmanischen Reich die Elitetruppe
    Von ZaZa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 14:17
  4. Janitscharen, Yeniçeri, Janicari
    Von Melek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 13:56
  5. Die Janitscharen
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 16:32