BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 240

Montenegriner: Serben oder eigenes Volk?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.01.2006, 00:57 Uhr · 239 Antworten · 11.730 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    203
    Montenegrin cap



    BLACK brim of the cap represents sorrow towards lost Kosovo battle in the year of 1389. RED color describes Serb blood spilled in mentioned battle. Five GOLD threads represent five centuries of Serb suffering under Turkish rule, while four GOLD Cyrillic letters C ( S ) in modern sense stand for slogan: "ONLY HARMONY SAVES THE SERBS".

    The name of Montenegrin cap was changed during the history, from Valjana and Bijela to Siska, Kariklija and Zavratka. Today this cap is known just as Montenegrin cap.

    interessant, wusst ich noch nicht
    Monte-Grobar du hast doch auch so eine bei dir zu hause?

  2. #12

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    203
    At mid-XVIII century, during Prince-bishop Vasilije Petrovic Njegos, passports issued in Montenegro had the following entries: citizenship - Montenegrin, nationality - Serb, religion - Eastern Orthodox

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die montis sind doch eine eigene gruppierung der roma?!

  4. #14
    Feuerengel
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Also ich kann nur von meinen Erfahrungen reden. Und zwar regen sich Montenegriener auf, wenn man zu ihnen sagt sie seien Serben. Ich finde dieses Volk ist ein Mix, aus Albanern und Serben. Die Namen Djukanovic und Drikallovic oder Lumovic oder Kuc sind eigentlich albanischem herkunft. Nur das jetzt ein vic hinten dran steht. :!:
    So ist es.
    Montenegriener sind eine Mischung aus alb. und serb.
    so wie die Bosnier serb. gemischt mit islamisch. (Islamisierte SErben.)

  5. #15

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Ob nun Montenegriner Serben sind kann ich mit dieser Karte aus der Zeit der Krezzüge (also so 1100 oder 1200) beantorten:

    http://www.lib.utexas.edu/maps/histo...sades_1905.jpg

  6. #16
    Avatar von komunist

    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Najed
    Ob nun Montenegriner Serben sind kann ich mit dieser Karte aus der Zeit der Krezzüge (also so 1100 oder 1200) beantorten:

    http://www.lib.utexas.edu/maps/histo...sades_1905.jpg
    Laut dieser Karte gehört aber Belgrad nicht zu Serbien. Auch lange Zeit später noch nicht.

  7. #17

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Zitat Zitat von komunist
    Zitat Zitat von Najed
    Ob nun Montenegriner Serben sind kann ich mit dieser Karte aus der Zeit der Krezzüge (also so 1100 oder 1200) beantorten:

    http://www.lib.utexas.edu/maps/histo...sades_1905.jpg
    Laut dieser Karte gehört aber Belgrad nicht zu Serbien. Auch lange Zeit später noch nicht.
    Serbien konzentrierte sich sehr im Raska-Gebiet!
    Erst durch die Türken flüchteten aus dem Süden in den Norden!

    Wären die Türken nicht gewesen könnte wäre Novi Pazar oder Kragujevac oder Nis zur Hauptstadt herangewachsen.

    Hier paar Infos und Karten:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Serbian_Empire

  8. #18
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Natürlich sind wir Serben.

    Schwafel kein scheiß Bergziege. Du bist doch kein richtiger Montenegriener. Deine Großeltern sind bestimmt aus Novi sad oder Belgrad vor ein paar jahren bestimmt eingewandert. Das du dich hier als Serbe siehst, ist klar. Aber wir reden hier von den richtigen Montenegriener. Euer Präsident Djukanovic kann euch eine Menge über seine Herkunft erzählen. Und jeden Montegriener denn ich gefragt habe ob sie Serben sind, haben mit der gleichen Antwort geantwortet, Nein sind wir nicht.. :!:

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Najed
    Serbien konzentrierte sich sehr im Raska-Gebiet!
    Erst durch die Türken flüchteten aus dem Süden in den Norden!

    Wären die Türken nicht gewesen könnte wäre Novi Pazar oder Kragujevac oder Nis zur Hauptstadt herangewachsen.

    @Najed

    Kragujevac war doch die erste Hauptstadt des neu Serbien bis 1930 oder oder sogar bis zum Sturz des Königs. Erst dann wechselte man nach Beograd.

    MfG

  10. #20
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Wären die Türken nicht gewesen könnte wäre Novi Pazar oder Kragujevac oder Nis zur Hauptstadt herangewachsen.
    Doch nicht Prishtina........................


    Du lachnummer

Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegriner - Serben
    Von Kusho06 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 23:15
  2. BOSNIAKEN=eigenes Volk oder Islamisierte serben/kroaten???
    Von Delija im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 16:45
  3. Montenegriner sind autohtone Altserben und kein Volk - Vokzählung 1909 - 2003
    Von German Balkanac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 20:29
  4. Serben und Montenegriner
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 12:55
  5. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 00:22