BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 19 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 181

Warum Montenegriner und Serben zwei verschiedene Völker sind

Erstellt von MaxMNE, 02.10.2011, 23:25 Uhr · 180 Antworten · 9.507 Aufrufe

  1. #91
    Sonny Black
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Immerhin reden sie nicht "bosnisch".
    Bosniake redet? - Natürlich, bosnisch.

    Crnogorac redet? - Montenegrinisch.. Accchhh falsch, serbisch

  2. #92
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Zitat Zitat von PravoslavacRS Beitrag anzeigen
    NA UND? kroaten katholisch serben orthodox

    kroaten und serben = beides das gleiche

    serben montenegriner = gleich
    also sind dann auch Kroaten und Montenegriner gleich

  3. #93
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    montengro und serbien sind wie österreich und deutschland.. in diesem fall wäre montenegro österreich

  4. #94

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Kodeks Beitrag anzeigen
    also sind dann auch Kroaten und Montenegriner gleich
    im prinzip ja

  5. #95
    PašAga
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Bosniake redet? - Natürlich, bosnisch.

    Crnogorac redet? - Montenegrinisch.. Accchhh falsch, serbisch
    Jetzt hast du mich zum lachen gebracht

  6. #96
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Die meisten Serben waren auch mal katholisch. Eben deswegen kann man nicht nach der heutigen Aufteilung Orthodox=Serbe, Katholik=Kroate, Moslem="Bosniak" gehen, wenn man wirklich nach den Ursprüngen sucht.
    Sie waren nicht "katholisch" sondern christlich. Danach kam erst die Trennung zwischen römisch-katholisch und byzantisch (griechisch) orthodox...

  7. #97
    MaxMNE
    Zitat Zitat von PravoslavacRS Beitrag anzeigen
    Der Zeitpunkt wo sich die Geschichte trennte war nach der Kosovo Amselfeldschlacht. Die serbische Dynastie Crnojevici konnten ein eigenes Fürstentum bis Anfang des 16 Jh. halten bis Montenegro auch den Osmanen klein beigeben musste.
    Jetzt hast du angeführt warum nicht wenige Serben so wert darauf legen dass Montenegriner Serben sind. Ihr halluziniert über eine "Srpska Sparta" die frei war während Ihr jahrhundertelang den Türken die Füße küssen mußtet.
    Denn wie du sicher weißt war Montenegro nie wirklich türkisch besetzt..

  8. #98

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    montengro und serbien sind wie österreich und deutschland.. in diesem fall wäre montenegro österreich
    kenn mich nicht aus mit österreich und deutschland


    doch "montenegro und serbien" ist 1 zu 1 das gleiche

  9. #99
    Gast829627
    die richtigen montes wissen das sie serben sind und es sind immerhin 50 % der einwohner montes ...der rest ist ne explosive mischung ,mal sehen wie lang monte noch unabhängig bleibt....

  10. #100
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von PravoslavacRS Beitrag anzeigen
    NA UND? kroaten katholisch serben orthodox

    kroaten und serben = beides das gleiche

    serben montenegriner = gleich
    Hrvati koji govore Kajkavski i Cakavski nemaju sa Srbima nikakve veze...

Seite 10 von 19 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sind so viele Serben prorussisch?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 00:47
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 00:20