BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 181

Warum Montenegriner und Serben zwei verschiedene Völker sind

Erstellt von MaxMNE, 02.10.2011, 23:25 Uhr · 180 Antworten · 9.506 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Jetzt hast du angeführt warum nicht wenige Serben so wert darauf legen dass Montenegriner Serben sind. Ihr halluziniert über eine "Srpska Sparta" die frei war während Ihr jahrhundertelang den Türken die Füße küssen mußtet.
    Denn wie du sicher weißt war Montenegro nie wirklich türkisch besetzt..
    Wem haben wir die Küsse geküsst?

    Halt bitte die fresse....wenn jeder montenegriner wie du bist...auweia

  2. #102
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Bosniake redet? - Natürlich, bosnisch.

    Crnogorac redet? - Montenegrinisch.. Accchhh falsch, serbisch
    Wir reden alle eine gemeinsame Sprache, bei der schwer zu sagen ist wer denn nun das Recht hat zu sagen er habe sie erfunden.
    Für die Serben ist das natürlich nur serbisch und nichts anderes...

  3. #103

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Hrvati koji govore Kajkavski i Cakavski nemaju sa Srbima nikakve veze...
    svi smo mi "slavi"

  4. #104
    Gast829627








    Andrija Mandić (kyrillisch: Андрија Мандић; * 19. Januar 1965 in Šavnik) ist der Vorsitzende und einer der Mitbegründer der montenegrinischen Partei Nova srpska demokratija (Neue Serbische Demokratie, NSD), die 2009 durch die Vereinigung der Serbischen Volkspartei mit der Neuen Sozialistischen Partei entstand. Mandić war zuvor bereits Vorsitzender der Serbischen Volkspartei.
    Mandić diplomierte an der metallurgisch-technischen Fakultät in Podgorica. Seit 2001 ist er Abgeordneter im montenegrinischen Parlament.[1] Er war Spitzenkandidat der Listenvereinigung Serbische Liste bei den Parlamentswahlen 2006[2] und der NSD bei den Parlamentswahlen 2009.
    Er kandidierte für das Amt des montenegrinischen Präsidenten bei den montenegrinischen Präsidentschaftswahlen 2008. Mandić erreichte mit 64.473 Stimmen (19,55 %) einen Stimmenzuwachs von 14.743 Stimmen für seine Listenvereinigung Serbische Liste im Vergleich zu der letzten Parlamentswahl 2006 in Montenegro bei der 49.730 Stimmen an die Serbische Liste und Andrija Mandić als Kandidaten für das Amt des Premiers gingen. Die Oppositionskandidaten erreichten zusammen 158.669 Stimmen (48,11 %). Mandić verfehlte damit, wie die anderen Oppostionskandidaten, das zum Wahlsieg erklärte wichtige Wahlziel; das Erreichen der zweiten Wahlrunde, da der Amtsinhaber Filip Vujanović die 50% Hürde für die erfolgreiche Wahl zum Präsidenten in der ersten Wahlrunde mit nur 1,88 % oder 6.215 Mehrstimmen überwand.[3




    der nächste presindent.....serbien und montenegros.....

  5. #105
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    wenn man bedenkt, was einige montegriner in serbien veranstaltet haben aber dann geschickt den kopf aus der schlinge gezogen.

  6. #106

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Wir reden alle eine gemeinsame Sprache, bei der schwer zu sagen ist wer denn nun das Recht hat zu sagen er habe sie erfunden.
    Für die Serben ist das natürlich nur serbisch und nichts anderes...
    Vuk Stefanovi

    er war kein crno gorac

  7. #107

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen








    Andrija Mandić (kyrillisch: Андрија Мандић; * 19. Januar 1965 in Šavnik) ist der Vorsitzende und einer der Mitbegründer der montenegrinischen Partei Nova srpska demokratija (Neue Serbische Demokratie, NSD), die 2009 durch die Vereinigung der Serbischen Volkspartei mit der Neuen Sozialistischen Partei entstand. Mandić war zuvor bereits Vorsitzender der Serbischen Volkspartei.
    Mandić diplomierte an der metallurgisch-technischen Fakultät in Podgorica. Seit 2001 ist er Abgeordneter im montenegrinischen Parlament.[1] Er war Spitzenkandidat der Listenvereinigung Serbische Liste bei den Parlamentswahlen 2006[2] und der NSD bei den Parlamentswahlen 2009.
    Er kandidierte für das Amt des montenegrinischen Präsidenten bei den montenegrinischen Präsidentschaftswahlen 2008. Mandić erreichte mit 64.473 Stimmen (19,55 %) einen Stimmenzuwachs von 14.743 Stimmen für seine Listenvereinigung Serbische Liste im Vergleich zu der letzten Parlamentswahl 2006 in Montenegro bei der 49.730 Stimmen an die Serbische Liste und Andrija Mandić als Kandidaten für das Amt des Premiers gingen. Die Oppositionskandidaten erreichten zusammen 158.669 Stimmen (48,11 %). Mandić verfehlte damit, wie die anderen Oppostionskandidaten, das zum Wahlsieg erklärte wichtige Wahlziel; das Erreichen der zweiten Wahlrunde, da der Amtsinhaber Filip Vujanović die 50% Hürde für die erfolgreiche Wahl zum Präsidenten in der ersten Wahlrunde mit nur 1,88 % oder 6.215 Mehrstimmen überwand.[3




    der nächste presindent.....serbien und montenegros.....
    inshallah

  8. #108
    Sonny Black
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Wir reden alle eine gemeinsame Sprache, bei der schwer zu sagen ist wer denn nun das Recht hat zu sagen er habe sie erfunden.
    Für die Serben ist das natürlich nur serbisch und nichts anderes...
    Nein mein Freund, sondern das ist das Ergebnis eurer letzten Volkszählung. Und da reden deine Montenegriner nun mal serbisch

  9. #109
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wenn man bedenkt, was einige montegriner in serbien veranstaltet haben aber dann geschickt den kopf aus der schlinge gezogen.


    Es wird ja immer nur von Serben gesprochen

  10. #110
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Sie waren Christen, und nun ist jeder Christ aus dem Balkan Serbe ?
    Nein.

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sind so viele Serben prorussisch?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 00:47
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 00:20