BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 181

Warum Montenegriner und Serben zwei verschiedene Völker sind

Erstellt von MaxMNE, 02.10.2011, 23:25 Uhr · 180 Antworten · 9.517 Aufrufe

  1. #61
    MaxMNE
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Was die Abstammung angeht sind die Montenegriner unter sich sehr verschieden, doch die meisten sind einfach Serben, wenn jemand sagt on je crnogorac wäre das gleiche als ob jemand sagen würde on je srbin.

    Jedenfalls habe ich nichts dagegen das sich die Serben in verhasste Gruppen teilen
    Sagt einer dessen Vorfahren den Glauben für ein Abendbrot gewechselt haben.

  2. #62

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    ja sam krajisnik....ja sam ilirac jebote


    illyir power !

  3. #63
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Ima malo razlike.

  4. #64

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Sagt einer dessen Vorfahren den Glauben für ein Abendbrot gewechselt haben.
    Da muss ich dir zustimmen

    Aber sieh es doch ein, Montenegrineer gibt es nicht seit dem Slaweneinzug, Serben Kroaten schon...... Ihr habt euch nur "abgespalten" .....

    crna gora - das wahre herz serbiens

  5. #65

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930

  6. #66
    Sonny Black
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Crnogorci su Srbi. Crnogorci nisu samo Srbi, oni su so soli srbske, plementi Srbi, junačine, Heroji, Glavosječe, Spartanci. Oni su duša od čelika. Ostali Srbi su gnjide u poređenju sa Crnogorcima, koji imaju m00da od 100 kila od kaljenog gvožđa.
    Bez Crnogoraca nema ni Srba. To se zna.
    kad se kaže "Crnogorac" odmah se misli na ultramega giga Srbina sa sve najboljim osobinama koje krase ovu Srbsku nad-rasu, višu rasu - Crnogorce.
    hahaha was für ein dummer spast man

  7. #67
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Wieso hat man sich eigentlich getrennt ?

  8. #68
    Sonny Black
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Sagt einer dessen Vorfahren den Glauben für ein Abendbrot gewechselt haben.
    Halt die Fresse man, eure scheiss "Ihr seid alles Serben" Theorie zieht nicht!

    Da bin ich so froh das ich albanische Wurzeln hab wenn ich so geistigen Dünschiss sehe wie immer von dir !

    Crnogorci sind alles Serben!!

  9. #69

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Die autochthonen serbisch-orthodoxen Slawen Montenegros wurden erst 1946 zur Nation innerhalb Jugoslawiens erklärt. Zuvor bezeichneten sie sich selbst als Alt-Serben.[1] Eine Ausnahme bildeten autochthone serbisch-orthodoxe Slawen um die Bucht von Kotor, diese betrachteten sich weiterhin mehrheitlich als Serben.
    Eric Hobsbawm beschrieb Montenegro und die Montenegriner folgendermaßen: Zum neuerschaffenen Jugoslawien „gehörte auch das ehemals unabhängige, kleine Stammeskönigreich Montenegro, eine kahle, von Hirten und Banditen bevölkerte Berglandschaft, deren spontane Reaktion auf den erstmaligen Verlust ihrer Unabhängigkeit war, dass sie in Massen zum Kommunismus konvertierten (von dem sie annahmen, dass er ihren heroischen Geist willkommen heißen würde).“[2]

    Manche Historiker wie etwa Charleton S. Coon gehen auch von einer Illyrischen Abstammung aus.Die Engländerin Mary Durham erklärt auch eine Kontinuität zu den montenegrinischen Stämmen.Man glaubt demnach das die Montenegriner in der Antike hellenisiert,dann romanisiert und dann slawisiert worden.
    Religion und Kultur [Bearbeiten]

    Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (bspw. Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Hilf bitte der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
    Die meisten Montenegriner gehören der Serbisch-Orthodoxen Kirche an. Insbesondere viele Serben betrachten die Montenegriner wegen der gemeinsamen kulturellen Verbundenheit als Serben, weil viele serbische historische Persönlichkeiten aus dieser Gegend kommen. So sind die Vorfahren beispielsweise des serbischen Kaisers Lazar Hrebeljanović und Karađorđes sowie der politischen Personen des 20. Jahrhunderts wie Slobodan Milošević, Radovan Karadžić und Željko Ražnatović aus Montenegro stämmig.

  10. #70
    PašAga
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Sagt einer dessen Vorfahren den Glauben für ein Abendbrot gewechselt haben.

    Sta bi sad rekli tvoji muslimanski crnogorci, bas si me razocarao a ja mislio ne dijelis na vjere

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sind so viele Serben prorussisch?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 00:47
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 00:20