BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 129

Montenegro: Von Referendum zu Referendum

Erstellt von Max Monte, 21.06.2012, 01:49 Uhr · 128 Antworten · 6.677 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Besorg dir mal ein paar Eier, mal warst du pro serbisch, jetzt wieder contra serbisch...dann benutzt du "tko", was ein orthodoxer Montenegriner nie benutzen würde, ja sogar dafür würde man dich auslachen, aber naja...solche wie du, haben keine Idenität und kann man nicht ernstnehmen : )
    Ich bin immer noch pro-Serbisch, aber nur im Rahmen des Vernünftigen. Seselj wurde auch 1994 ausgewiesen als er im Bezug auf Montenegro von Serbien sprach.

    Respektiert die Souveränität Montenegros und wir sind gute Nachbarn.

  2. #102
    PašAga
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Gibt's jetzt schon so gut wie. Manche Minderheiten machen halt etwas Ärger, aber das legt sich.
    Wie z.B. ?

  3. #103
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    und ein moslemischer oder katholischer Montenegriner benutzt was ?
    was weiss ich, ihr habt euch ja neue suesse Sprachen ausgedacht, suchs dir aus..."tko" ist die kroatische Version und wird nur von den Kroaten aus der Boka Kotorska benutzt.

  4. #104
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Wie z.B. ?
    Na, allen voran "Bosnier" und Serben, von denen sich einige ständig benachteiligt fühlen, egal wie sehr man ihnen entgegenkommt.

  5. #105
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Ich bin immer noch pro-Serbisch, aber nur im Rahmen des Vernünftigen. Seselj wurde auch 1994 ausgewiesen als er im Bezug auf Montenegro von Serbien sprach.

    Respektiert die Souveränität Montenegros und wir sind gute Nachbarn.
    Das ist vorbei und pro-serbisch musst du bzw sollst du nicht sein, mit ist lieber ein Montenegriner der mir sofort sagt, er hasst uns, als wie du, sagst pro serbisch, machst aber Witze über Flüchtlinge aus der Krajina etc etc....

  6. #106
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Na, allen voran "Bosnier" und Serben, von denen sich einige ständig benachteiligt fühlen, egal wie sehr man ihnen entgegenkommt.
    was heisst entegenkommen ? Den Bosniaken und Albanern verspricht man immmer wieder weitreichende Rechte aber iegerndwie hält Djuka seine Versprechen nicht ein....

  7. #107
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Bicemo jednog dana opet zajedno, ako bog da.

  8. #108
    PašAga
    Zitat Zitat von Max Monte Beitrag anzeigen
    Na, allen voran "Bosnier" und Serben, von denen sich einige ständig benachteiligt fühlen, egal wie sehr man ihnen entgegenkommt.
    Ich wollte halt ein Beipsiel wo diese Bosniaken und Serben Probleme machen...und wie man ihnen denn so entgegen kommt ?

  9. #109
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Bicemo jednog dana opet zajedno, ako bog da.
    Ne,ne...es ist vorbei, die haben ihr wahres Gesicht gezeigt und das sollten wir uns merken. Sie haben uns in schwerer Stunde allein gelassen, das sagt alles.

  10. #110
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ne,ne...es ist vorbei, die haben ihr wahres Gesicht gezeigt und das sollten wir uns merken. Sie haben uns in schwerer Stunde allein gelassen, das sagt alles.
    Die Zeit wird es zeigen. Montenegriner sind nach wie vor willkommen in Serbien.

Ähnliche Themen

  1. Albaner aus Montenegro wollen Referendum!
    Von specialForces im Forum Politik
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 18:18
  2. Montenegro vor Referendum gespalten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 19:51
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 19:29
  4. Montenegro: Streit über Referendum!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 02:50
  5. Referendum spaltet Montenegro
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 19:02