BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Multikulturelles Römisches Reich: Das Imperium integriert

Erstellt von naturalflavor, 28.05.2016, 22:23 Uhr · 23 Antworten · 1.550 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Arminius, mich dünkt, du hast das österreichische Konzept nicht begriffen:

    Mozart war Österreicher und Hitler Deutscher.
    Er wahr Germane.

  2. #22
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.691
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Und scheitert als es nicht mehr kontrolliert sondern unkontrolliert zuwandern lässt, denn Rest kann man im Artikel selbst herauslesen.

    Multikulturelles Römisches Reich: Das Imperium integriert - Archäologie - derStandard.at ? Wissenschaft

    Darum wehret den Anfängen, keinen Fußbreit den Bobofaschistengutmenschen, die auf Menschenrechte koten um ihr Ego zu streicheln, denn sie sind Heuchler. Schon damals haben sie aus rein religiösen (Egomotiven und wirtschaftlichen) Zwängen heraus ein Land , eine Zivilisation zerstört. Österreich ist zutiefst gespalten, wie auch Europa, es wird zum Bürgerkrieg kommen.
    Daran ist jede Großmacht kaputt gegangen. Man könnte sogar Parallelen zum Osmanischen Reich ziehen.

    Offene Systeme sind in der Regel überlebensfähiger. Bei Staaten ist das eben auch eine emotionale Angelegenheit und man übersieht die Realitäten. Das erkennt man heute an China und sowieso an den USA, Skandinavien, Deutschland und selbst mit der Schweiz, die ohne Zuwanderung auch ein Problem hätte. Aber natürlich ist es auch die Frage, wie man mit einem offenen System umgeht. Ein Depp setzt es gleich mit Chaos.

  3. #23
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Damit es keine Missverstaendnisse gibt. Geregelte Zuwanderung ist wichtig und gab es schon immer. Die Nazikeule wirkt nicht mehr, die Verantwortlichen sind tod und Erbschuld gibt es nicht.

    Gibt es Arbeitsplaetze fuer Menschen mit Volksschulabschluss? Nein.
    Wandern Menschen nach Europa illegal ein wenn sie gesuchte Spezialisten sind? Nein.
    Herrscht auf dem ganzen Planeten bis auf 5 Laendern in Europa Krieg? Nein.

    Welche Probleme kommen auf uns zu?
    Ewig Arbeitslos, Verlierjobs, Geschlechterverschiebung, den Sozialstaat muss man abschaffen damit das System nicht kolabiert.

  4. #24
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Meine Güte: Seid ihr schwer von Begriff. Erstaunlich. NUr Rafi hat es kapiert.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Das Imperium Goldman Sachs
    Von Kiqa im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 14:31
  2. Das Imperium schlägt zurück
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 18:09
  3. Das Imperium der Wölfe und das Papst-Attentat
    Von Emirkan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 22:06
  4. Heiliges Römisches Reich
    Von Climber im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 16:46