BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 233

Musalla 1463 (Bosnien)

Erstellt von DZEKO, 17.03.2011, 15:02 Uhr · 232 Antworten · 19.785 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es gibt diese Orthodox-Brotherhood nicht. Genauso wie Yoku schon gesagt hat, bleiben auch die Bosniaken auf meiner Arbeit unter sich oder unterhalten sich sogar eher mit den Russen als mit Türken. Es gibt vielleicht schon eine Akzeptanz solcher Freundschafts-Beschwörungen, dass will ich gar nicht bestreiten oder schlecht reden. Aber es ist keine überwiegende Mehrheit, die so denkt. Das ist zumindest mein Eindruck.
    Ah komm hör auf man, hättest du Deutsche gesagt oder Jugos dann ok aber lieber mit Russen, vielleicht 1% der Bosniaken mag die.

  2. #82
    CHE_vape
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Weil ihr kein Herz habt.


    also kannst nix dazu sagen turcin haa ^^

  3. #83
    Kelebek
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ah komm hör auf man, hättest du Deutsche gesagt oder Jugos dann ok aber lieber mit Russen, vielleicht 1% der Bosniaken mag die.
    Sein Türkenhass muss wieder herausstechen, weil er es nicht ertragen kann, scheiß drauf brate. Die Realität sieht eh anders aus




  4. #84

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Man kann es nicht leugnen, da ist eine bindung zwischen Bosnien und Türkei.

    Es passt nicht in diesem Thread rein aber, ich glaube auch, wenn Türkei seine jetzige Machtstatus wie damals bei dem Balkankrieg 1991-95 auch gehabt hätte, hätten sie es nicht soweit kommen gelassen, das die Bosnier so gelitten haben.

    die Türkei konnte damals nicht alleine Handel, da sie an den internationalen Mandant gebunden war..sie haben auch dorthin Soldaten geschickt nach der Entscheidungslinie der UN..die Türkei hat sich immer wenn es ausland Militärmissionen war an die Internationlen Abmachungen gehalten. Nur innenpolitisch und zur Verteidigung der eigenen Grenzen hat die Türkei selbst entschieden.

  5. #85
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Wobei ich zugeben muss das die Bosniaken mehr Bezug zur Türkei nehmen als andersherum liegt aber daran das wir ein kleines muslimisches Volk allein neben Christlichen Ländern sind, und da man lange Zeit eins war im Osmanischen Reich und Türkei heute der Nachfolgestaat ist haben wir kein Problem damit. Türkei hingegen ist das stärkste Land in seiner Region, das bedeutet auch für uns eine gewisse Sicherheit und man fühlt sich aufgehoben und man schaut immer was der grosse Bruder macht und will so werden wie er.

  6. #86
    Yunan
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ah komm hör auf man, hättest du Deutsche gesagt oder Jugos dann ok aber lieber mit Russen, vielleicht 1% der Bosniaken mag die.
    Es ist so. Muhammed und Wadim unterhalten sich in den Pausen ständig auf rusko-bosnisch über alles mögliche. Ich sage jetzt nicht, dass alle Bosniaken das tun und sicherlich gibt es auch eine berechtige Tendenz zur Abneigung gegen Russen. Was ich damit lediglich sagen will ist, dass nicht automatisch Türken die bestern Kollegen der Bosniaken sind, wenn man sich begegnet. Die Bosniaken die ich hier kenne, ziehen niemanden vor.

  7. #87
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    die Türkei konnte damals nicht alleine Handel, da sie an den internationalen Mandant gebunden war..sie haben auch dorthin Soldaten geschickt nach der Entscheidungslinie der UN..die Türkei hat sich immer wenn es ausland Militärmissionen war an die Internationlen Abmachungen gehalten. Nur innenpolitisch und zur Verteidigung der eigenen Grenzen hat die Türkei selbst entschieden.
    Türkei hat gleich zum Beginn des Krieges gedroht aber sie konnten nicht Militärisch "offen" eingreifen wegen Russland.

  8. #88
    Dzana
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wobei ich zugeben muss das die Bosniaken mehr Bezug zur Türkei nehmen als andersherum liegt aber daran das wir ein kleines muslimisches Volk allein neben Christlichen Ländern sind, und da man lange Zeit eins war im Osmanischen Reich und Türkei heute der Nachfolgestaat ist haben wir kein Problem damit. Türkei hingegen ist das stärkste Land in seiner Region, das bedeutet auch für uns eine gewisse Sicherheit und man fühlt sich aufgehoben und man schaut immer was der grosse Bruder macht und will so werden wie er.
    Eher nicht, so wie wir Bosniaken als Volk sind, passt es sehr gut.

  9. #89

    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das beste ist, dass Dzeko den Thread Cetnik Treff in Visegrad in die Rubrik Kriminalität und Verbrechen gepostet hat, dieses Turcenje hier aber in die Rubrik Geschichte und Kultur steckt

    Eee moj lazni Bosanac....wenn ich an der Macht wäre, würden die ganzen Personen in den Bildern zusammen mit den Neocetniks aus dem anderen Thread in Erziehungscamps landen und ein größerer Teil nach Goli Otok.

    Der verlogene bosnische Patriotismus von dir und deinen turkophilen Companieros stinkt bis zu Allah in den Himmel
    Idiot, Kurban deine Dummheit riecht man bis Titos Grab

  10. #90
    Kelebek
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es ist so. Muhammed und Wadim unterhalten sich in den Pausen ständig auf rusko-bosnisch über alles mögliche. Ich sage jetzt nicht, dass alle Bosniaken das tun und sicherlich gibt es auch eine berechtige Tendenz zur Abneigung gegen Russen. Was ich damit lediglich sagen will ist, dass nicht automatisch Türken die bestern Kollegen der Bosniaken sind, wenn man sich begegnet. Die Bosniaken die ich hier kenne, ziehen niemanden vor.
    Nochmals Keule, Politik und Geschichte hat auf der Straße nichts zu suchen. Einer meiner besten Freunde ist Grieche, wenn ich so ein Charakter wie du hätte müsste ich ihn verteufeln und erst gar nicht befreundet sein, weil er Grieche ist.

    Politik, Geschichte, Beziehung zwischen Nationen ≠ Freundschaft

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbische Soldaten geben Stellung zu Bosnien ab und singen über Bosnien
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 18:19
  2. Salafisten in Bosnien, Pierre Vogel in Bosnien
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 22:59
  3. Bosnien: Wie der Kapitalismus Bosnien retten kann
    Von Viva_La_Pita im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 15:52
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 12:42
  5. Bosnien - Türkei u. Bosnien - Malta
    Von Samoti im Forum Sport
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 19:01