BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 140

Musik und Kultur aus Trabzon und Umgebung (Rize, Artvin, Giresun etc.)

Erstellt von JazzMaTazz, 12.11.2015, 18:24 Uhr · 139 Antworten · 7.779 Aufrufe

  1. #81
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich war auch in Istanbul und habe dem Erdogan in die Suppe gepisst, nachdem ich vor seinem "Schloss" ein Ei gelegt habe.

    Erzähl deine Märchen deiner Oma ... an Hand deiner Beiträge - mal abgesehen von deiner Signatur - ist klar und deutlich zu erkennen, dass ein Grieche deine alte geknallt hat, du Lappen.

    Naja, warum sollte ich es denn nötig haben, gerade bei euch zu lügen ?
    Mir ist das auch egal ob du es dir durchliest oder nicht, mir ist eure Aufmerksamkeit ziemlich Latte.
    So wichtig bist du nicht, wie du so tun willst mit deiner möchtegern Hellenos-Mafia hier.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass du in deinem eigenen Thread spamst, machst du dich hier gerade lächerlich.
    Man muss schon ziemlich arm sein um im Internet davon zu erzählen, welche Weiber man angeblich
    schon hatte. Gehörst wohl auch zu den Internet-Türken, die alle schon X Griechinnen hatten.

    Ich reagiere nur, schau mal Kalampologokologoloolos hat sich auch schon gemeldet. Dann schreibt mich nicht an, dann reagiere ich auch nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Soso, du hattest was mit einer Griechin und weißt nicht mal wie ihr Name geschrieben wird.
    Siehste ich muss mir bei euch nicht mal vereinzelte Buchstaben merken.
    Ich hatte auch ne Elena.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Wieso beziehst du Abgebrochener Meter kaum größer als ne Mülltolle spacken mit Großer Fresse, die Oma und Freundin des Users in deine Diskussionen mit ein? Das Gehört sich doch nicht.

    Ach der hat meine Oma einbezogen, eine alte Frau die nicht mehr lebt...
    Ich überfliegt den Typen zu 40% , an Intelligenz lässt sich bei dem kaum was noch filtern.

  2. #82
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361

  3. #83
    JazzMaTazz
    back to topic.

    In der Öffentlichkeit/Straßen wird dort immer gerne getanzt und gefeiert. Hier in Rize z.B.



    Auch auf Hochzeiten ist man sehr vernetzt mit seiner Kultur




  4. #84
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944

  5. #85
    JazzMaTazz
    Apolas Lermi auf türkisch. Besikdüzü ist ein Stadt westlich von Trabzon darüber handelt das Lied.


  6. #86
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222

  7. #87
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222

  8. #88
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.386
    Alle Wörter die im pontischem in "m" also "μ" aufhören, zB. "manam" auf griechisch "μάναμ" übersetzt "meine Mutter" , so nimmt das "m / μ" am Ende des Wortes den Platz des griechischem "mou / μου" ein, also auf deutsch übersetzt "meins / zu mir gehörend". Dem entsprechend auf Standartgriechisch eben "mana mou / μάνα μου".

    Alle Wörter die im pontischem in "s" also dieses "σ" und nicht das Endungs "ς" aufhören zB. "manas" auf griechisch "μάνασ" , so nimmt das "s / σ" am Ende des Wortes den Platz des griechischem "sou / σου" ein, also auf deutsch übersetzt "deins / zu dir gehörend". Dem entsprechend auf Standartgriechisch eben "mana sou / μάνα σου" .

    Das "se / σε" am Ende eines pontischen Wortes, ist das "se / σε" am Anfang eines Wortes im Standartgriechischem. ZB. "lipoumaise / λυπούμαισε" im pontischem, wird im standartgriechischem zu "se lipamai / σε λυπάμαι" . Übersetzt auf Deutsch bedeutet dies "du tust mir Leid / ich habe Mitleid mit dir".
    Das gleiche gilt auch für "me / με" . "lipataime / λυπάταιμε" auf pontisch, wird zu "me lipatai / με λυπάται" im standartgriechischem. Was übersetzt bedeutet "ich tu ihm Leid / er hat Mitleid mit mir".

    Die "ton, tin, to, tous / τον, την, το, τους" im standartgriechischem, werde vor dem Verb gesetzt. Im pontischem jedoch kommen sie nach dem Verb ohne dass sie betont werden, "aton, atin, ato, atse / ατον, ατην, ατο, ατσε". ZB. "elep aton / ελέπ ατον - ton blepo / τον βλέπω" ( ich sehe ihn). "elep atin / ελέπ ατην - tin blepo / την βλέπω" (ich sehe sie). "elep atse / ελέπ ατσε - tous blepo / τους βλέπω" (ich sehe sie (mehrzahl)).

    Bei den Verben im Standartgriechisch, bei denen ein "tha / θα" davor kommt, wird im pontischen Griechisch das "tha / θα" durch ein "a / α" ersetzt. ZB. "pairo / παίρω (παίρνω)" wird zu "apairo / απαίρω (θα παίρνω)". "Rouzo / ρουζω (πέφτω)" - "arouzo / αρούζω (θα πέσω)".


    Κλίση ουσιαστικών (αρσενικά)
    Ενικόν (Ενικός)
    Ονομ. ο νοικοκύρτς (ο νοικοκύρης) / ο γέρον (ο γέρος)
    Γεν. τη νοικοκύρ (του νοικοκύρη) / τη γέρονος (του γέρου)
    Αιτ. τον νοικοκύρ (τον νοικοκύρη) / τον γέρον (τον γέρο)
    Κλητ. νοικοκύρ (νοικοκύρης) / γερο (γέρε).

    Πλεθεντικόν (Πληθυντικός)
    Ονομ. οι νοικοκύρ (οι νοικοκύρηδες) / οι γερ (οι γέροι)
    Γεν. τη νοικοκύρτς (των νοικοκύρηδων) / τη γέρτς (των γέρων)
    Αιτ. τη νοικοκύρτς (τους νοικοκύρηδες) / τη γέρτς (τους γέρους)
    Κλητ. Νοικοκύρ (νοικοκύρηδες) / γέρ (γέροι)

    Ουσιαστικά θηλυκά
    Ενικόν (Ενικός)
    Ονομ. η θάλαττα (η θάλασσα) / η ζάχαρη (η ζάχαρη)
    Γεν. τη θάλαττας (της θάλαττας) / τη ζάχαρης (της ζάχαρης)
    Αιτ. την θάλατταν (τη θάλασσα) / την ζάχαρην (τη ζάχαρη)
    Κλητ. θάλαττα (θάλασσα) / ζάχαρην (ζάχαρη)

    Πλεθεντικόν (Πληθυντικός)
    Ονομ. τα θάλαττας (οι θάλασσες) / τα ζάχαρτα (οι ζάχαρες)
    Γεν. τη θάλαττας (των θαλασσών) / τη ζάχαρης (των ζαχάρων)
    Αιτ. τα θάλαττας (τις θάλασσες) / τα ζάχαρτα (τις ζάχαρες)
    Κλητ. θάλαττας (θάλασσες) / ζάχαρτα (ζάχαρες)

    Ουσιαστικά ουδέτερα
    Ενικόν (Ενικός)
    Ονομ. το άλογον (το άλογο) / το κύμαν (το κύμα)
    Γεν. τη άλογονος (του αλόγου) / τη κυματί (του κύματος)
    Αιτ. το άλογον (το άλογο) / το κύμαν (το κύμα)
    Κλητ. άλογον (άλογο) / κύμαν (κύμα)

    Πλεθεντικόν (Πληθυντικός)
    Ονομ. τα άλογα (τα άλογα) / τα κύματα (τα κύματα)
    Γεν. τη αλογί (των αλόγων) / τη κυματί (των κυμάτων)
    Αιτ. τα άλογα (τα άλογα) / τα κύματα (τα κύματα)
    Κλητ. άλογα (άλογα) / κύματα (κύματα)

    - - - Aktualisiert - - -

    Selten soviel Bullshit und Unwissen über die Pontier wie in diesem Thread gelesen.....

  9. #89
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.136


    Lazepek dobadona mutepeshis qoropan!!!

  10. #90
    JazzMaTazz

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. turanische musik und kultur
    Von tramvi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 813
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 09:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 23:23
  3. Kunst und Kultur aus Kroatien
    Von Grasdackel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 17:20
  4. wer kommt aus basel und umgebung?
    Von makedonia im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 15:47
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 17:24