BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Muslimische (osmanische) Kulturerbe Makedoniens

Erstellt von Albanesi2, 21.03.2006, 20:18 Uhr · 19 Antworten · 2.042 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Muslimische (osmanische) Kulturerbe Makedoniens

    Tetovo/Tetova

    http://www.tetovo.gov.mk/

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tetovo

    Tetovo (mazed. Тетово/Tetovo, alban. Tetova) ist eine Stadt im Norden Mazedoniens, etwa 40km westlich von Skopje, mit 70.841 Einwohnern (2002). 85% der Bevölkerung sind ethnische Albaner.

    Geprägt ist die Stadt durch zahlreiche ethnische Konflikte, aber auch durch die Schönheit der Natur im umliegenden Gebiet. Überreste der osmanischen Herrschaft sind noch in Form der Scharena Djamija zu bewundern.

    Nahe der Stadt befindet sich das mazedonische Ski-Gebiet Šаr Planina.





    Sharena Dhami (Moschee)





    Innenraum der Sharena-Moschee



    Arabati Baba Derwisch Teke von Tetovo



    Besonders im Sommer , gibt es kein besseren Ort sich zu erholen , Kuran lesen , Mit Gott befassen und sich zu erfrischen und Ruhe suchen vom Stress und Arbeit der Stadt, wie dieser ältere Herr es z.B tut





    Cafes undwohnblocks , alter osmanischer Baustil in Tetovo

    http://i1.trekearth.com/photos/13490...rls_tetovo.jpg

    Kuranunterricht in der Moschee , welche die jungen Leute besuchen




    http://de.wikipedia.org/wiki/Skopje

    Skopje (mazedonisch Скопје, albanisch Shkupi; türkisch Üsküb, serbisch Skoplje, lateinisch Scupi) ist die Hauptstadt Mazedoniens und hat etwa 475.000 Einwohner. Die Stadt liegt am Fluss Vardar.

    Sehenswürdigkeiten:
    Osmanische Steinbrücke zur Altstadt
    Daut Pascha Hammam (größte türkische Badeanlage auf dem Balkan, heute Galerie)




    http://jim.rees.org/trips/Albania/skopje-street.jpg

    Altstadt von Skopje/Skhup aus der osmanischen Zeit , hauptsäachlich von Albanern bewohnt







    Mustafa Pascha Moschee von Skopje



    traditionelle Wohnblocks aus der osmanischen Herrschaft



    Aussicht von einer Minarette aus , in Makedonien wimmelts nur von Moscheen





    Die alte osmanische Badehaus von Skopje



    Die alte Brücke , genannt die türkische Brücke aus der osmanischen Herrschaft , wurde aber neu restauriert am Vardar-fluss , sie trennt dem mehrheitlich albanisch-muslimischen Teil der Stadt mit der slawomakedonischen-orthodoxen Teil der Stadt





    wieder im albaischen Teil der Stadt




    Bitola



    Isak Moschee



    Jeni Mioschee


  2. #2
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Das sieht mir eher aus wie ein Städte-Thread!

    Und selbst wenns keiner sein soll....in geschichte und kultur find ich ihn fehl am platz!!!

    Wäre besser untergebracht in Religion und soziales!

  3. #3
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Albanesi danke für deine Mühen ! Sieht stark aus!

  4. #4

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ich als Muslim und Albaner habe eher euch zu Danken , das wir so eine kulturelle Bereicherung von euch beerben dürfen :wink:

  5. #5
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich als Muslim und Albaner habe eher euch zu Danken , das wir so eine kulturelle Bereicherung von euch beerben dürfen :wink:
    wie süss

    ihr scheiss konvertierten verräter!!!
    ---------

    was waren das für zeiten, alseuregroßväter noch mit unseren gemeinsam für die freiheit gekämpft haben.

    Sie wären sicher stolz auf euch, dass ihr das wofür sie gekämpft haben abgelegt habt....

  6. #6
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich als Muslim und Albaner habe eher euch zu Danken , das wir so eine kulturelle Bereicherung von euch beerben dürfen :wink:
    Die Religion haben wir alle zusammen weiter entwickelt und am leben erhalten!

    Heute noch wird gesagt, dass der Koran am schönsten in Istanbul geschrieben wurde, da die kalligraphien Kunst in der osmansichen Periode ihr Höhepunkt erreichte

    Bleib sauber und lass dich von solchen wie radeon nicht beeinflußen.

    Radeon wusstets du das mien Großvater auch aus Mazedonien kommt ? Aber aus dem jetzt griechischen Gebiet ?

  7. #7
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Gugica
    Das sieht mir eher aus wie ein Städte-Thread!

    Und selbst wenns keiner sein soll....in geschichte und kultur find ich ihn fehl am platz!!!

    Wäre besser untergebracht in Religion und soziales!
    Dachte ich zunächst auch, aber eigentlich geht's ja doch um historische Kulturgüter in Mazedonien, also was soll's... :wink:

  8. #8

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von radeon

    wie süss

    ihr scheiss konvertierten verräter!!!
    ---------

    was waren das für zeiten, alseuregroßväter noch mit unseren gemeinsam für die freiheit gekämpft haben.

    Sie wären sicher stolz auf euch, dass ihr das wofür sie gekämpft haben abgelegt habt....

    Und zum Thread:
    Es gibt zu viele dieser Moscheen in Europa und zweitens solltest du nie einem Türken danken die euch dies zugemutet haben!

  9. #9
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von radeon
    ihr scheiss konvertierten verräter!!!
    ---------

    was waren das für zeiten, alseuregroßväter noch mit unseren gemeinsam für die freiheit gekämpft haben.
    Ja klar, aber deine Leute sind natürlich orthodoxe Christen seit die Welt erschaffen wurde...

    Zitat Zitat von radeon
    Sie wären sicher stolz auf euch, dass ihr das wofür sie gekämpft haben abgelegt habt....
    Och, das "Albanesentum" gibt's immer noch...

  10. #10
    pqrs
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich als Muslim und Albaner habe eher euch zu Danken , das wir so eine kulturelle Bereicherung von euch beerben dürfen :wink:
    Die Religion haben wir alle zusammen weiter entwickelt und am leben erhalten!

    Heute noch wird gesagt, dass der Koran am schönsten in Istanbul geschrieben wurde, da die kalligraphien Kunst in der osmansichen Periode ihr Höhepunkt erreichte

    Bleib sauber und lass dich von solchen wie radeon nicht beeinflußen.

    Radeon wusstets du das mien Großvater auch aus Mazedonien kommt ? Aber aus dem jetzt griechischen Gebiet ?
    Ist/war dein Grossvater ein islamischer Grieche?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:54
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 22:37
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 11:04
  4. Mazedonischer Site beweist das Bulgarentum Makedoniens
    Von Bugarche im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:35
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 15:50