BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Muslimische (osmanische) Kulturerbe Makedoniens

Erstellt von Albanesi2, 21.03.2006, 20:18 Uhr · 19 Antworten · 2.038 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Shabazz
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich als Muslim und Albaner habe eher euch zu Danken , das wir so eine kulturelle Bereicherung von euch beerben dürfen :wink:
    Die Religion haben wir alle zusammen weiter entwickelt und am leben erhalten!

    Heute noch wird gesagt, dass der Koran am schönsten in Istanbul geschrieben wurde, da die kalligraphien Kunst in der osmansichen Periode ihr Höhepunkt erreichte

    Bleib sauber und lass dich von solchen wie radeon nicht beeinflußen.

    Radeon wusstets du das mien Großvater auch aus Mazedonien kommt ? Aber aus dem jetzt griechischen Gebiet ?
    Ist/war dein Grossvater ein islamischer Grieche?
    Nein wir sind muslimische Balkan Türken. Makedonya türkleri

    Und dann weiss du ja was in Balkan geschehen ist - die große Katastrophe. Krieg, Blut, Opfer und Vertreibungen

  2. #12
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Im Arabati Baba Tece war ich einmal. Dachte, mal gucken. Da hatte ich die `Suite` der ehemaligen Frau irgend eines `keine Ahnung wie das heisst`.

    Auf jeden Fall hat der Typ der durch das Arabati geführt hat gemeint, die junge, natürlich schöne Frau sei an Tuberkolose, oder so gestorben. Tragische Sache.

    Ich sagte ihm, sehr wahrscheinlich ist die Arme an Unterkühlung gestorben. (Es war verdammt kalt) Der fand das aber glaube ich nicht so lustig.

  3. #13
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Ach ja und da war ich mal in einer `Kirche`, es könnte auch ein Kloster gewesen sein oder so. Und da war ein Raum, den durften Frauen nicht betreten. Warum? Niemand wusste das so genau. Habe nachgeschaut, aber nichts frauenfeindliches gefunden, deshalb kann ich es mir bis heute nicht erklären...

    Sehr eigenartig das Ganze.

  4. #14

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Mir ist neu das das Weltkulturerbe sind.

  5. #15
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Wenn wir schon bei Tetovo sind hier, ich bin aus Tetovo, bzw. meine Eltern, und ich spaziere mal dort vorbei.

    Es ist schon interessant, vielleicht irre ich mich, aber Tetovo hat sich sehr eigenartig entwickelt (Nachdem die Leute die Statuen auf dem `Plostad` zerstört haben. Naja die Tauben haben vorher darauf geschissen ). Ich weiss nicht ob es an den Albanern liegt, aber es herrscht schon seltsame Stimmung wenn man so durch die Läden und Strassen flaniert.

    Männergrüppchen finden es anscheinend ganz toll Frauen `anzumachen` (Spuck, Schmalz, Pfeifgeräusche). Sehr eigenartig. Haben die nichts anderes zu tun?

    Ich finde das komisch, weil es in Kicevo und Struga ja auch recht viel Albaner hat, aber dort ist dieses Verhalten zum Glück nicht so ausgeprägt. (Obwohl auch sehr komisch, aber nicth so krass wie in Tetovo)

    Finden die ihre eigenen Frauen so schrecklich, oder sehen sie einfach alle Frauen auf der Strasse als Freiwild an? Ich Tarzan, du Jane???

    Bitola, Ohrid, sehr romantisch . Skopje...ich dachte, (abgesehen vom Kinoplakat -Sampionite na Sutka- (Sutka, so eine Art Zigeunerghetto in Skopje), modisch und leuteignorierend, Zürich?

    Ach ja und natürlich in Skopje, das albanische Viertel....das war lustig. Menschenleer. Und natürlich der fette ausländische Wagen vor dem Cevapcici-Stand). Die Damen hinter den verduneklten Fenstern.

    Jungs habt ihr Angst sie sind hässlich, oder so geil dass sie euch geklaut werden? Jetzt im Ernst... :?:

  6. #16
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Ach ja, schon mal erwähnt, Struga-Beach....die Damen welche in ihren Kleidern baden gehen............................................. ............ :?:

    *EDIT SChiptar*

  7. #17
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Mir ist neu das das Weltkulturerbe sind.
    Ich bitte dich, Albernelangnase2 weiß doch gar nicht, was der Begriff "Weltkulturerbe" bedeutet, wie soll er ihn da korrekt gebrauchen?

  8. #18

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ich sprach doch garnicht von Weltkulturerbe , sondern nur um die kulturelle Errungenschaft der Muslime in Makedonien.

    Was geht ab Leute?

  9. #19
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich sprach doch garnicht von Weltkulturerbe , sondern nur um die kulturelle Errungenschaft der Muslime in Makedonien.

    Was geht ab Leute?
    Stimmt, hast recht.

  10. #20
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Tippe mal auf Moschee in Skopje...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:54
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 22:37
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 11:04
  4. Mazedonischer Site beweist das Bulgarentum Makedoniens
    Von Bugarche im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:35
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 15:50