BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 132 von 167 ErsteErste ... 3282122128129130131132133134135136142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.311 bis 1.320 von 1670

Mustafa Kemal Atatürk

Erstellt von Popeye, 02.01.2007, 23:32 Uhr · 1.669 Antworten · 123.225 Aufrufe

  1. #1311
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.810
    .








  2. #1312
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.299

  3. #1313
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    sind das türkische jugendliche aus der türkei oder aus westthrakien?

  4. #1314
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.299
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    sind das türkische jugendliche aus der türkei oder aus westthrakien?
    Weiß ich nicht, aber sehr viele türkische Touristen kommen nach Thessaloniki um sich sein Haus anzusehen.
    Die meisten fallen auch gar nicht auf. Sehr modern, jene Türken, die man dort antrifft.
    Wobei es noch sehr viele Dinge gäbe, die für Türken interessant sein könnten.

    Ich komme aus Edessa. Dort gibt es beispielsweise eine Moschee aus dem 14. Jahrhundert.

    Das Foto habe ich selber gemacht.



    Oder die Alt-Stadt in Edessa wäre auch interessant.



    Hier nochmal das haus Atatürks:







    Warst du schon mal dort TuAF?

    Am Haus Atatürks dürfen nur Autos des türkischen Konsulats parken.

  5. #1315
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.736
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Weiß ich nicht, aber sehr viele türkische Touristen kommen nach Thessaloniki um sich sein Haus anzusehen.
    Die meisten fallen auch gar nicht auf. Sehr modern, jene Türken, die man dort antrifft.
    Wobei es noch sehr viele Dinge gäbe, die für Türken interessant sein könnten.

    Ich komme aus Edessa. Dort gibt es beispielsweise eine Moschee aus dem 14. Jahrhundert.

    Das Foto habe ich selber gemacht.



    Oder die Alt-Stadt in Edessa wäre auch interessant.



    Hier nochmal das haus Atatürks:







    Warst du schon mal dort TuAF?

    Am Haus Atatürks dürfen nur Autos des türkischen Konsulats parken.


    Das Haus(Museum) steht in Griechenland und solche wie TuAF müssen um es zu sehen Eintritt bezahlen.

  6. #1316
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Das Haus(Museum) steht in Griechenland und solche wie TuAF müssen um es zu sehen Eintritt bezahlen.
    Naja andersrum müssen welche wie Sonne und Amphion Eintritt bezahlen wenn sie die Hagia Sophia besuchen wollen.
    So ist das eben.Nichts ist umsonst heutzutage.

  7. #1317
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Weiß ich nicht, aber sehr viele türkische Touristen kommen nach Thessaloniki um sich sein Haus anzusehen.
    Die meisten fallen auch gar nicht auf. Sehr modern, jene Türken, die man dort antrifft.
    Wobei es noch sehr viele Dinge gäbe, die für Türken interessant sein könnten.

    Ich komme aus Edessa. Dort gibt es beispielsweise eine Moschee aus dem 14. Jahrhundert.

    Das Foto habe ich selber gemacht.



    Oder die Alt-Stadt in Edessa wäre auch interessant.



    Hier nochmal das haus Atatürks:







    Warst du schon mal dort TuAF?

    Am Haus Atatürks dürfen nur Autos des türkischen Konsulats parken.
    viele der türkischen touristen die nach selanik/thessaloniki kommen sind die nachfahren der türken aus nordgriechenland, die durch den bevölkerungsausstausch in die türkei aussiedeln mussten..die meisten kommen aus der west-türkei darum fallan die auch nicht auf.

    letztes jahr kamen 70 000 türken nach selanik insgesamt besuchten ca 850 000 türken griechenland ,dieses jahr erwartet man das man die 1 millionen marke knackt..


    ja ich war schon mal im atatürk haus: hatte aber nicht viel zeit selanik zu sehen,war auch in kavala und gümülcine/komotini und thasos..ab komotini fühlt man sich irgendwie als ob man in der türkei wäre jedes dorf hat eine moschee und die leute können auch türkisch sprechen.sogar die gr grenzpolisten haben mit uns türkisch gesprochen:

    ansonsten sehr nette menschen in nordgriechenland und die autobahnen sind auch ok zum vergleich zu den anderen balkanstaaten..

    warst du schon mal in der türkei?

  8. #1318
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.736
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Naja andersrum müssen welche wie Sonne und Amphion Eintritt bezahlen wenn sie die Hagia Sophia besuchen wollen.
    So ist das eben.Nichts ist umsonst heutzutage.

    Kein Stress ich wollte TuAF ärgern, weil er das ziemlich oft bringt.

  9. #1319
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.810
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Das Haus(Museum) steht in Griechenland und solche wie TuAF müssen um es zu sehen Eintritt bezahlen.
    falsch dieses haus ist nicht im besitz vom griechischen staat sondern ist eigentum(konsulat) von der türkei..für türken und touristen ist der einlass kostenlos:

    so weit kommt es noch,das türken geld zahlen müssen um atatürks haus zu sehen

  10. #1320
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.299
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    viele der türkischen touristen die nach selanik/thessaloniki kommen sind die nachfahren der türken aus nordgriechenland, die durch den bevölkerungsausstausch in die türkei aussiedeln mussten..die meisten kommen aus der west-türkei darum fallan die auch nicht auf.
    Das meinte ich ja. Kopftücher siehst du dort selten.

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    letztes jahr kamen 70 000 türken nach selanik insgesamt besuchten ca 850 000 türken griechenland ,dieses jahr erwartet man das man die 1 millionen marke knackt..
    Ja korrekt.

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    ja ich war schon mal im atatürk haus: hatte aber nicht viel zeit selanik zu sehen,war auch in kavala und gümülcine/komotini und thasos..
    Gegenüber von Thassos die Kleinstadt, wo die Fähren sind. Da wohnen wir (väterlicher Seite)
    Thassos ist echt schön. Kavala und Komotini haben echt viele Türken. Schade dass es in
    Ostthrakien keine Griechen mehr gibt.

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    ansonsten sehr nette menschen in nordgriechenland und die autobahnen sind auch ok zum vergleich zu den anderen balkanstaaten..
    Ach hör mir auf, als wir noch vor ein paar Jahren mit dem Auto nach Griechenland fuhren dachten wir, wir seien in Namibien.
    Ab Griechenland fing wieder die Zivilisation an. Als man in Griechenland ankam sah man die Türken, die lieber durch Griechenland
    als durch Bulgarien fahren. Alle haben da gleich den Grill rausgepackt.

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    warst du schon mal in der türkei?
    Leider nicht, will aber noch vieles sehen.
    Konstantinopel, Smyrna, Pontus will ich alles noch sehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    falsch dieses haus ist nicht im besitz vom griechischen staat sondern ist eigentum(konsulat) von der türkei..für türken und touristen ist der einlass kostenlos:

    so weit kommt es noch,das türken geld zahlen müssen um atatürks haus zu sehen
    Machen wir doch gerne Warum kriegen wir keinen freuen Einlass in der Hagia Sophia?

Ähnliche Themen

  1. Mustafa Kemal Atatürk
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:09
  2. in gedenken an mustafa kemal atatürk
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 06:15
  3. Mustafa Kemal (Atatürk) leugnet Quran!!!!
    Von Mert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:37
  4. Die Schüler von Mustafa Kemal Atatürk
    Von Rehana im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 17:27