BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 184 von 195 ErsteErste ... 84134174180181182183184185186187188194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.831 bis 1.840 von 1950

Mustafa Kemal Atatürk

Erstellt von Popeye, 02.01.2007, 23:32 Uhr · 1.949 Antworten · 141.217 Aufrufe

  1. #1831
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    844
    dayko, gehörst du auch zu den Kemalisten, die sich vor seine Statuen stellen und anfangen zu heulen und sich auf die Schenkel schlagen.

  2. #1832
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    13.774
    Zitat Zitat von el Profesor Beitrag anzeigen
    dayko, gehörst du auch zu den Kemalisten, die sich vor seine Statuen stellen und anfangen zu heulen und sich auf die Schenkel schlagen.
    Wer Mustafa Kemal Atatürk verehrt ist automatisch Kemalist, nicht wahr? Zumal es für diesen Begriff immer noch keine plausible Erklärung dessen Ursprungs gibt.

    Ich persönlich habe von einem Lehrbuch alá Ruhname noch nie gehört.

  3. #1833
    Avatar von el Profesor

    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    844
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wer Mustafa Kemal Atatürk verehrt ist automatisch Kemalist, nicht wahr? Zumal es für diesen Begriff immer noch keine plausible Erklärung dessen Ursprungs gibt.

    Ich persönlich habe von einem Lehrbuch alá Ruhname noch nie gehört.
    Entweder das oder ein stiller Kemal-Legger, was nichts schlimmes ist, jedem das seine ger?

  4. #1834
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    15.626
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Gab es jemals in den vergangenen 3000 Jahren in der Türkei oder im osmanischen Reich ein Oberhaupt, von dem man sagen kann, dass es nicht früher oder später zum Massenmörder wurde?
    Sicher nicht aber deine Aussage war schlichtweg nicht korrekt, und ich mag Erdogan nun wirklich nicht. Ob Atatürk oder Erdogan, was "Säuberungen" anbelangt tritt Erdogan zeitgemäß vielleicht in Atatürks Fußstapfen. An dem einen oder anderen Kommentar hier liest du auch, dass das durchaus auch heute noch erwünscht ist und einen nicht geringen Teil von Atatürks Verehrung ausmacht.

    Das heisst nicht, dass Atatürk die Türkei nicht vorwärts gebracht hätte und mit der Trennung von Religion und Staat das einzig richtige für die Gesamtbevölkerung auf den Weg gebracht hat, das Erdogan seit Jahren Stück für Stück zerstört. Am Ende wird ein islamscher Staat a la Iran oder schlimmer stehen in dem Minderheiten nicht mehr das schwarze unter den Fingenägeln wert sind.

    Es gibt auch heute und in jüngster Vergangenheit weit größere Massenmörder außerhalb der osmanischen/türkischen Geschichte und die geniessen bei uns teilweise trotzdem höchstes Ansehen. Sorry, aber das muss man schon so sehen können.

  5. #1835
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Sicher nicht aber deine Aussage war schlichtweg nicht korrekt, und ich mag Erdogan nun wirklich nicht. Ob Atatürk oder Erdogan, was "Säuberungen" anbelangt tritt Erdogan zeitgemäß vielleicht in Atatürks Fußstapfen. An dem einen oder anderen Kommentar hier liest du auch, dass das durchaus auch heute noch erwünscht ist und einen nicht geringen Teil von Atatürks Verehrung ausmacht.

    Das heisst nicht, dass Atatürk die Türkei nicht vorwärts gebracht hätte und mit der Trennung von Religion und Staat das einzig richtige für die Gesamtbevölkerung auf den Weg gebracht hat, das Erdogan seit Jahren Stück für Stück zerstört. Am Ende wird ein islamscher Staat a la Iran oder schlimmer stehen in dem Minderheiten nicht mehr das schwarze unter den Fingenägeln wert sind.

    Es gibt auch heute und in jüngster Vergangenheit weit größere Massenmörder außerhalb der osmanischen/türkischen Geschichte und die geniessen bei uns teilweise trotzdem höchstes Ansehen. Sorry, aber das muss man schon so sehen können.
    Warum entschuldigst Du Dich, wo Du doch Recht hast!

  6. #1836
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von el Profesor Beitrag anzeigen
    dayko, gehörst du auch zu den Kemalisten, die sich vor seine Statuen stellen und anfangen zu heulen und sich auf die Schenkel schlagen.
    Jedes mal im Türkeiurlaub ist einmal vor einer Atatürkstatue posieren pflicht.

  7. #1837
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    13.774
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Es gibt auch heute und in jüngster Vergangenheit weit größere Massenmörder außerhalb der osmanischen/türkischen Geschichte und die geniessen bei uns teilweise trotzdem höchstes Ansehen. Sorry, aber das muss man schon so sehen können.
    Da bin ich mit dir einer Meinung.
    Die massenmordenden Juden aus Israel die zunächst erst schießen und dann fragen lassen ihr Lobby in Deutschland allerhöchste Immunität genießen.

    Allerhöchste Achtung. Ihr scheint von den Nazis viel abgeguckt zu haben.

  8. #1838
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.745
    Mustafa Kemal ist altmodisch! Nun ist Erdogan der Star!!!
































    Topunuz Gelin!

  9. #1839
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.138
    Kemal ist out.

  10. #1840
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.745
    Kemal der lelek. Erdogan der Babo!

Ähnliche Themen

  1. Mustafa Kemal Atatürk
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:09
  2. in gedenken an mustafa kemal atatürk
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 06:15
  3. Mustafa Kemal (Atatürk) leugnet Quran!!!!
    Von Mert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:37
  4. Die Schüler von Mustafa Kemal Atatürk
    Von Rehana im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 17:27